Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

System ohne EEG wie Z.B. Guerilla, aber auch Freilandanlagen ohne EEG Vergütung.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon db04 » 09.08.2018, 11:24

Guten Tag, ich bin freie Journalistin und schreibe für ein Magazin einen Beitrag zum Thema Guerilla-PV/Balkonmodule/Plug-in-Module. Aus diesem Grund suche ich nach einer Privatperson, die sowas nutzt (idealerweise einen fertigen Bausatz gekauft hat) und Lust hat, mir ein bisschen über das wie und warum zu erzählen.
db04
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.05.2009, 18:02
Wohnort: München
Info: Journalist

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon PV-Express » 09.08.2018, 11:29

Na dann viel Erfolg bei der Suche und der Hoffnung, dass ein Betreiber einer illegalen Anlage, gerade so ein Interview gibt :wink:
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3747
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon finca51 » 09.08.2018, 12:07

einfach die Forums Suchfunktion benutzen. es gibt hunderte Beiträge über
Guerilla/ Balkon PV Anlagen.
finca51
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: 04.12.2012, 19:47
Wohnort: Berlin/Spanien
PV-Anlage [kWp]: 3,75
Info: Betreiber

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon kalle bond » 09.08.2018, 12:26

PV-Express hat geschrieben:Na dann viel Erfolg bei der Suche und der Hoffnung, dass ein Betreiber einer illegalen Anlage, gerade so ein Interview gibt :wink:


Man kann einfach den Namen ändern, gar kein Problem :)
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9546
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon rs38 » 09.08.2018, 12:32

illegal?
rs38
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 143
Registriert: 11.06.2013, 23:43
PV-Anlage [kWp]: 8,5
Speicher [kWh]: 9,5
Info: Betreiber

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon django65 » 09.08.2018, 12:44

Warum soll hier jemand einem Studenten oder Schreiberfritzen irgend welche Daten liefern?

Da kommt doch eh keine Rückmeldung, dafür sollen sie sich wo anders ihre Dummen suchen.


Django
Luschenpraktikant L 2
1000er Jäger
JK 8 , D 1
django65
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2761
Registriert: 24.10.2013, 21:57
PV-Anlage [kWp]: 9
Info: Betreiber

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon FelzenSolar » 09.08.2018, 17:05

Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.
Wir haben mittlerweile fast 15.000 Guerilleros in unserer Kartei und ich bin
sicher einige sind auch bereit sich dazu interviewen zu lassen.
Benutzeravatar
FelzenSolar
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 603
Registriert: 06.10.2009, 22:22
Wohnort: Nettetal
Info: Händler

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon alexdatteln86 » 15.08.2018, 13:30

auf den Bericht bin ich gespannt?

Jetzt kurz die Frage an Herrn Felzen.....
Welcher Kunde meldet sich denn bei Ihnen und sagt schreib mal in meine Kartei ist "Illegal" :-P?
alexdatteln86
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: 12.03.2018, 12:54
Wohnort: NRW
PV-Anlage [kWp]: 1,06
Info: Interessent

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon kalle bond » 15.08.2018, 14:30

alexdatteln86 hat geschrieben:auf den Bericht bin ich gespannt?

Jetzt kurz die Frage an Herrn Felzen.....
Welcher Kunde meldet sich denn bei Ihnen und sagt schreib mal in meine Kartei ist "Illegal" :-P?


Karl-Heinz F. aus K. natürlich :D
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9546
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Journalistin sucht Betreiber von Balkonmodul

Beitragvon effi1 » 16.08.2018, 01:18

alexdatteln86 hat geschrieben:auf den Bericht bin ich gespannt?

Jetzt kurz die Frage an Herrn Felzen.....
Welcher Kunde meldet sich denn bei Ihnen und sagt schreib mal in meine Kartei ist "Illegal" :-P?


Illegal????

Quatsch.. da ist gar nix Illegal!!

Wenn überhaupt .. ist es evtl. ein Problem im Versicherungsfall! (Brand)

UND zum 1000x VDE Normen sind keine Gesetzgebung! sondern lediglich eine Richtlinie die man auch auf andere weise erreichen kann und wird dementsprechend auch nicht geahndet werden!
So viel wie nötig, so wenig wie möglich
effi1
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 365
Registriert: 02.04.2017, 22:15
PV-Anlage [kWp]: 2
Speicher [kWh]: 3
Info: Interessent

Nächste

Zurück zu PV-Anlage ohne EEG



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste