Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

System ohne EEG wie Z.B. Guerilla, aber auch Freilandanlagen ohne EEG Vergütung.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon seppelpeter » 01.05.2018, 21:09

25 Grad sind aber besser. :mrgreen:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14305
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon kub0815 » 02.05.2018, 11:46

Krein hat geschrieben:GreenAkku ist von mir aus erreichbar, wenn die Abholung anbieten wäre das eine Option. 95 Euro für die plastikwanne finde ich halt etwas zu viel. Zumal ich eher 15 grad will.



Ich denke eher das es 109 Euro sind für 2 Module..was für eine Stellfläche bracht man den für die Wanne?
kub0815
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 01.09.2011, 21:47
PV-Anlage [kWp]: 0,6
Info: Betreiber

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon Krein » 02.05.2018, 16:05

Anscheinend wenn man 2 Module an einer wanne befestigt. Ich wollte aber ost west ausrichten, also bräuchte ich schon 2 Wannen.
Krein
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2018, 08:03
Info: Interessent

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon alexdatteln86 » 09.05.2018, 05:45

Ich habe mal die Variotwin Large 27° verbaut die fande ich echt Klasse (Solardirekt).

Hinstellen mit Steine voll packen Module dran . FERTIG
alexdatteln86
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.03.2018, 11:54
Wohnort: NRW
PV-Anlage [kWp]: 1,06
Info: Interessent

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon cti » 09.05.2018, 08:44

Hallo,
kämen solche Wannen in frage?
Gruß
cti
Dateianhänge
Wannen_auf_Garage.jpg
zunächst Betreiber, dann Projektierer und nun wieder Anbieter...
(Herstellerzertifizierung QCells/ESS, SMA, LG Chem/Solaredge, Mercedes)
30 kWp Sharp/SMA; 25 kWp Sunpower/Fronius; 13 kWp QCells/AEG; 2 kWp QCells/Mikro-Inverter; 5 kWp Schott/Victron
cti
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 964
Registriert: 06.01.2008, 01:24
Wohnort: Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 75
Info: Berater

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon kub0815 » 09.05.2018, 22:07

diesen Wannenlösungen lohnen sich nur wenn man die irgendwo abholen kann..bei den Versandkosten.
kub0815
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 01.09.2011, 21:47
PV-Anlage [kWp]: 0,6
Info: Betreiber

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon Krein » 10.05.2018, 13:03

Die sehen nicht schlecht aus. Ich habe mich jetzt für i-tec v4 entschieden. Sind noch nicht da, bin mal gespannt.
Krein
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2018, 08:03
Info: Interessent

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon kub0815 » 10.05.2018, 14:19

Hast du bilder und preise dazu?
kub0815
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 01.09.2011, 21:47
PV-Anlage [kWp]: 0,6
Info: Betreiber

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon Krein » 17.05.2018, 20:25

38 Euro, leider plus 25 Versand. Bin aber recht zufrieden damit. Einfach Pflastersteine rein und gut ist.
Krein
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2018, 08:03
Info: Interessent

Re: Befestigungssysteme und Bezugsquellen allgemein

Beitragvon Krein » 17.05.2018, 20:28

Bild
Dateianhänge
IMG_20180514_194536~02.jpg
Krein
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2018, 08:03
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu PV-Anlage ohne EEG



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast