Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

3.83 (6 Bewertungen)

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon alterego » 13.07.2018, 07:32

Immer, wenn alle nötigen Zahlen veröffentlicht sind. Spätestens muß das am letzten Tag sein bevor es in Kraft tritt und der ist es in der Regel auch, typisch zwischen 8 und 10 Uhr, also noch genug Zeit doch noch schnell in Betrieb zu gehen :P
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8036
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon dasumpf » 31.07.2018, 13:35

Servus,
hier die aktuellen Zahlen für die kommenden drei Monate. Es geht 3 Prozent abwärts.

Quelle:
https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Energie/Unternehmen_Institutionen/ErneuerbareEnergien/ZahlenDatenInformationen/PV_Datenmeldungen/DegressionsVergSaetze_08-10_18.xlsx?__blob=publicationFile&v=2

Monat Leistung (kWp)
Januar 2018* 221.760
Februar 2018* 201.532
März 2018* 156.132
April 2018* 224.956
Mai 2018* 216.404
Juni 2018* 342.527
Summe 1.363.312

Der Zubau im Bemessungszeitraum der Degressionsberechnung liegt über dem Zubaukorridor.
Die monatliche Absenkung nach § 49 Abs. 2 Nr. 1 EEG beträgt daher 1 Prozent jeweils zum
1. August 2018, 1. September 2018 und 1. Oktober 2018.
dasumpf
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.07.2018, 12:10
Info: Interessent

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon Kaefermicha » 31.07.2018, 15:58

300MW ist ja schon wieder wie in guten Zeiten...
Kaefermicha
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 250
Registriert: 23.02.2016, 10:25
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon Bento » 31.07.2018, 19:16

Wahnsinn........Zubau Juni 342,527 MWp und davon allein 158,866 MWp PV-Freianlagen!

Dann wird das Windhundrennen ja bei 1% Absenkung je Monat in den nächsten 3 Monaten wieder aufgenommen.
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7224
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon b3rn1 » 31.07.2018, 19:48

arg... hätte nicht gedacht, dass in diesem Kalenderjahr die Einspseivergütung unter 12,0 cent rutscht :-(
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.07.2018, 17:04
Info: Interessent

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon Bento » 31.07.2018, 21:00

b3rn1 hat geschrieben:arg... hätte nicht gedacht, dass in diesem Kalenderjahr die Einspseivergütung unter 12,0 cent rutscht :-(

Nun, ich denke, dass das mindestens bis Ende Januar 2019 so weitergehen wird, also 1% Absenkung je Monat. Dazu braucht es im Schnitt in den nächsten drei Monaten nur 156 MWp/Mon. Zubau und wir hatten bis jetzt in diesem Jahr im Schnitt 227 MWp/Mon. Zubau.
Wir kehren zur Degressionsgeschwindigkeit von 2014 zurück.
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7224
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon MBIKER_SURFER » 01.08.2018, 09:18

Na ja - die Preise sind ja viel stärker gefallen - zumindest bei den preiswerten Anbietern :idea:
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42708
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon Kaefermicha » 01.08.2018, 09:19

Nun, in Anbetracht dessen dass wir bei den Preisen auch nicht mehr 2014 haben ist es aber auch überfällig dass die Subventionen sinken.
Kaefermicha
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 250
Registriert: 23.02.2016, 10:25
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon MBIKER_SURFER » 01.08.2018, 09:22

Hm - ich rede von 2017-er Preisen. Denn seit 1.7.17 waren die Vergütungen ohne Absenkung!
2014 war ja noch 'ne andere Hausnummer!
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42708
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon b3rn1 » 01.08.2018, 09:34

MBIKER_SURFER hat geschrieben:Na ja - die Preise sind ja viel stärker gefallen - zumindest bei den preiswerten Anbietern :idea:


Ich hole ja gerade Angebot ein.... leider sehe das nicht. Alle bisherigen Angebote (3 Stück) sind relativ teuer... zu teuer :oops: :cry:
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.07.2018, 17:04
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast