Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

3.83 (6 Bewertungen)

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon open source energy » 30.04.2018, 17:37

Klar, FF brummt mit 4-8 Ct /kWh und auf dem Dach kommt jeden Tag ein neuer Spezialist ums Eck und erzählt dass sich einspeisen nicht mehr lohne. Ganz traurig die Marktsituation. Kaum 60MWp auf dem Dach, das ist dramatisch!
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 24208
Registriert: 09.08.2010, 12:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon open source energy » 30.04.2018, 17:55

Da stimmt was nicht, das ist doch die gleiche FF Zahl wie im Februar. Denn der Zubau auf dem Dach nach Tabelle inkl. 750kWp FF lag bei 120MWp
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 24208
Registriert: 09.08.2010, 12:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon alterego » 30.04.2018, 17:59

open source energy hat geschrieben:Da stimmt was nicht, ...

Wäre ja nicht das erste mal...
Hatte mich auch gewundert, so toll war das Wetter im März ja eigentlich nicht, aber nachgesehen habe ich nicht :(
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8148
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon Bento » 30.04.2018, 18:27

Ja, da ist der BNA offenbar ein "kopy & paste - Fehler" unterlaufen. :wink:

Ich habe es nachfolgend noch einmal festgehalten:
Unbenannt.PNG



Wenn man sich die gemeldeten Werte für März im PV-Meldeportal ansieht, dann stehen dort 120,595 MWpMWp:
Anlagen PV-Meldeportal März 2018.PNG


Wenn man also unterstellen würde, dass der Gesamtzubau von 156,455 MWp stimmt, dann wären im März 35,86 MWp Freiflächenanlagen dazugebaut worden.
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7389
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon mbrod » 30.04.2018, 18:30

open source energy hat geschrieben:Da stimmt was nicht, das ist doch die gleiche FF Zahl wie im Februar.

Ja, ist die Zahl von Februar. Im März waren es 35,86 MW, wenn ich die Inbetriebnahmen in der Tabelle des Anlageregisters zusammen zähle.

Gerade lese ich Bentos Beitrag. Stimmt.
mbrod
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 315
Registriert: 23.04.2011, 20:56
Wohnort: Frankfurt am Main
PV-Anlage [kWp]: 0,25
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon modila » 30.04.2018, 19:45

…,das ist schon was, mit dem Personal,……

..,wir haben z.B. in diesem Jahr noch keinen neuen Auftrag dazu angenommen,………..kann ich gar nicht, da wir noch vom letzten Jahr zerren,…..!!

..,dann hat heute noch jemand gekündigt, mit der Begründung,……zu viel Arbeit,……….( geld ist nicht alles ),……verstehe das nicht,……. :(

mfg
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4525
Registriert: 18.12.2006, 23:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 186,90
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon Eisbaer » 30.04.2018, 23:32

..,dann hat heute noch jemand gekündigt, mit der Begründung,……zu viel Arbeit,……….( geld ist nicht alles ),……verstehe das nicht,……. :(


Das verstehe ich schon! Geld ist wirklich nicht alles!
Servus
Toni

L:174 D:31 T:5 Q:4
QoP:2 SoH:2 Sep:1 O:1 N:1 D:1
Großmeisterlusche
Benutzeravatar
Eisbaer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5274
Registriert: 09.11.2005, 18:05
Wohnort: Lkr. Erding
PV-Anlage [kWp]: 535
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon modila » 01.05.2018, 06:39

…,naja, ohne geht es auch nicht,……..er hat jetzt ca, 600-700.- netto weniger,…….. :shock:
..,wie kann man so etwas machen,…….verstehe ich nicht,…….. :?

mfg
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4525
Registriert: 18.12.2006, 23:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 186,90
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon Dringi » 01.05.2018, 08:45

Wenn er 600 ode 700 Euro Netto weniger hat: Wieviel Stunden (also reguläre Arbeitszeit, bezahlte und unbezahlte Überstunden und Fahrtzeiten die nicht vergütet werden (sowohl von zu Hause zur Arbeit aber auch ggf. zum Kunden) hat er weniger?
Und wieviele Tage pro Monat nächtigt er jetzt nicht im Hotel oder in der Zweitwohnung, sondern zu Hause?

Gerade Fahrtzeiten und Auswärtsübernachtungen (und die dadurch verlohrene Zeit mit der Familie) können verdammt schnell in die Stunden gehen.
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13785
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon modila » 01.05.2018, 13:42

..,wir reden hier vom regulären Arbeitslohn !!!!!

dazu kommt bei uns:

- 13 Monatsgehalt
- Alle fahrten zur Baustelle hin und zurück / bezahlt
- alle Überstunden werden ausgezahlt ab 100h mit 25% Aufschlag

Mit den Übernachtungen haben wir uns damals mit den Monteuren geeinigt, mit max 6 Wochen / a,.....( wo ist das viel ) ??
( wird auch bezahlt )

mfg
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4525
Registriert: 18.12.2006, 23:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 186,90
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

VorherigeNächste

Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron