Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon Spekulatius » 12.04.2017, 23:15

Solar-Geschäftsklima auf Siebenjahreshoch

https://www.solarwirtschaft.de/presse/p ... shoch.html

Bild
Benutzeravatar
Spekulatius
Forum Genie
Forum Genie
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 7496
Registriert: 12.12.2009, 01:00
Info: Betreiber

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon PV-Berlin » 13.04.2017, 08:07

ach Keks,

wenn heute jede zweite Anlage mit einem "Stromspeicher" installiert wird, ist selbstverständlich ein guter Deckungsbeitrag je Auftrag zu erwarten.

@Keks , was ist eine goldene Nase in € p.A. Gewinn vor Steuern? Als Vergleich dazu, die "Vergütung" auf 'der anderen Seite' mit A12. *Risikoloses Grundeinkommen.
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14406
Registriert: 30.06.2010, 13:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon Ralf Hofmann » 13.04.2017, 08:52

Hi,

PV-Berlin hat geschrieben:was ist eine goldene Nase in € p.A. Gewinn vor Steuern? Als Vergleich dazu, die "Vergütung" auf 'der anderen Seite' mit A12. *Risikoloses Grundeinkommen.

eine goldene Nase bekommt man als "verdienter" Politiker, wenn man nach der Abwahl den versprochenen Posten in der Wirtschaft bekommt als Anerkennung für "treue Dienste" im Sinne gewisser Lobbygruppen während der aktiven Zeit in der Politik. :roll:
Wie nennt man das noch gleich . . . :?

Solarteure und goldene Nasen . . . ja nee, iss schon klar. :lol:
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12358
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon comsic » 21.04.2017, 08:44

Warum "wieder"? :lol:

War das je anders :D
comsic
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 444
Registriert: 01.02.2007, 20:31
Info: Hersteller

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon Satchmo » 22.05.2018, 19:42

Wir wollen unbestechbare Politiker. Wir wollen, dass die intelligentesten, besten und ehrlichsten Menschen den Volkeswillen umsetzen. Und wir haben mit unserer Stimme die Wahl. Traurig finde ich, dass ein durchschnittlicher HSV-Spieler das 10-fache des Bundespräsidenten erhält.
Satchmo
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 17.05.2018, 21:40
Info: Interessent

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon Moneyshitter » 22.05.2018, 20:28

Was für ein Wert ist das denn nun auf der Ordinate?
Moneyshitter
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: 09.09.2016, 13:16
Info: Betreiber

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon Mastermind1 » 22.05.2018, 20:41

Eine solche Statistik sieht sicher ähnlich aus - wenn auch mit weniger Talsohle- für:

-Baugewerbe
-Automobil
-Fahrradhandel
.....

Versucht Mal jetzt ein haus bauen zu wollen mit einer renommierten Firma aus der Region. Projektbeginn vielleicht in 1,5 - 2 jahren.

Versucht Mal mit einem Motorfehler lt. Borddisplay einen Termin in der Vertragswerkstatt zu bekommen, da die freie den Fehler nicht eindeutig Auslesen kann? Termin in 1,5 Monate möglich... So ging es mir vor ein paar Tagen.


Ich hab mir ein neues Fahrrad gekauft.
Cube Händler meinte bei Durchsicht der Farbvarianten im Katalog - nicht mehr lieferbar, nicht mehr lieferbar, wird im Juli/August durch eine andere Farbe ersetzt... Bestellung daher erst in 2-3 Monaten möglich, wenn das 2019 Programm offiziell bekannt ist.... In dem Fall habe ich ein Ausstellungsstück günstiger bekommen....

Es geht zur Zeit vermutlich allen Bereichen sehr sehr gut.
Jeder verdient zur Zeit... Wenn nicht dann macht man evtl. was falsch oder ist im falschen Gewerbe. ;-)




Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
Mastermind1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1262
Registriert: 16.11.2016, 10:58
Info: Interessent

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon machtnix » 22.05.2018, 20:48

wie gut die Wirtschaft läuft sieht man gerade sehr schön an den Preissteigerungen.
Man muß nicht mehr Waren produzieren, es genügt die Preise zu erhöhen und schon wachsen Umsatz und Gewinn... 8)
Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!
machtnix
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2308
Registriert: 25.06.2014, 19:17
Info: Betreiber

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon cti » 23.05.2018, 10:42

Mastermind1 hat geschrieben:Versucht Mal mit einem Motorfehler lt. Borddisplay einen Termin in der Vertragswerkstatt zu bekommen, da die freie den Fehler nicht eindeutig Auslesen kann? Termin in 1,5 Monate möglich... So ging es mir vor ein paar Tagen.

... kann ich nur bestätigen.
zunächst Betreiber, dann Projektierer und nun wieder Anbieter...
(Herstellerzertifizierung QCells/ESS, SMA, LG Chem/Solaredge, Mercedes)
30 kWp Sharp/SMA; 25 kWp Sunpower/Fronius; 13 kWp QCells/AEG; 2 kWp QCells/Mikro-Inverter; 5 kWp Schott/Victron
cti
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 734
Registriert: 06.01.2008, 02:24
Wohnort: Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 75
Info: Berater

Re: Solarteuere verdienen sich wieder eine goldene Nase

Beitragvon Matthias BZ » 23.05.2018, 13:57

machtnix hat geschrieben:wie gut die Wirtschaft läuft sieht man gerade sehr schön an den Preissteigerungen.
Man muß nicht mehr Waren produzieren, es genügt die Preise zu erhöhen und schon wachsen Umsatz und Gewinn... 8)

Wie heist es doch so schön: Der Kapitalismus sieht stehts vor einer Krise immer am schönsten aus ...
Gruß Matthias
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
5 kWp Solarworld / SMA
Matthias BZ
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 764
Registriert: 01.10.2012, 12:06
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste