SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon CountVonCount » 06.09.2017, 21:54

Perry2000 hat's ja schon erwähnt, aber hier nochmal der Link zur neuen deutschen Homepage:

https://solarcoin.org/de
CountVonCount
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.07.2017, 17:33
Info: Interessent

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon CountVonCount » 06.09.2017, 22:02

robin85 hat geschrieben:
Perry2000 hat geschrieben:3. Loht es sich überhaupt wegen dem Staking das Programm laufen zu lassen?

Finanziell nicht. Ich hab ein paar Tausend SLR im Wallet und bisher durch staken 14,5 SLR erhalten seit dem 20.7.
Also ca. 2,90€.
Um so mehr Wallets (Nodes) Online sind, um so stärker ist natürlich das Netzwerk. Und ein starkes Netzwerk ist Voraussetzung damit dieses Projekt erfolgreich wird.

https://chainz.cryptoid.info/slr/#!network

4. Kann ich das Wallet zum Beispiel auf einer Synology installieren? Meine läuft sowieso 24h. Müsste doch zum Beispiel mit Docker gehen.

Der SolarCoin Core ist Open Source. Theoretisch geht also alles und die Community wäre sicher erfreut wenn jemand ein einfaches und funktionierendes Docker, Raspberry what ever wallet auf die Beine stellt.
https://github.com/onsightit/solarcoin

Soweit ich weiß wird an einem Copay Wallet gearbeitet, was dem SLR sicherlich einen ordentlichen popularitäts Schub geben wird. https://copay.io/

5. Muss ich zum Staken einen Betrag einsetzen?

Du musst keine Coins einsetzten in dem Sinne das du sie verlierst. Aber um so mehr du im Wallet hast und zum staken nutzt, um so mehr wirft das staken ab.


Noch ein paar Bemerkungen hierzu:

Ich lasse mein Wallet zum Staken auf einer virtuellen Maschine laufen, die ich sowieso herumideln habe (keine Zusatzkosten). RaspberryPi geht auch, irgendwer hat da schonmal was gemacht. Im Community Slack gibt's nen Channel "#raspberry_pi", vielleicht da mal nachfragen.

Zum Staken: wenn Deine Node einen Block findet und dazu einen Stake einsetzt, ist dieser für einige Zeit nicht in Deinem Wallet verfügbar (technisch gesehen läuft das glaube ich so, dass der Stake verbraucht wird und dann durch einen Coinbase zzgl. Zins wiederhergestellt wird; du musst dann die Confirmations abwarten, bis Du die Coins wieder normal einsetzen kannst; bitte korrigieren, falls ich Mist erzähle).
CountVonCount
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.07.2017, 17:33
Info: Interessent

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon Bastel » 06.09.2017, 22:13

Nochmal zum Verständnis für alle, die sich von Cryptowährungen mehr erhoffen als nur Spaß und Lernmöglichkeiten: Eine Kryptowährung, bei der die Ausgabe der Einheiten von zentraler Stelle kontrolliert wird, wie zum Beispiel hier nach Anlagenleistung der Mitglieder, ist KEINE verlässliche, fälschungssichere, inflationssichere, unabhängige Kryptowährung. Genau das war aber das Ziel bei der Entwicklung von Bitcoin. Es sollte möglich sein, Werte auszutauschen (und noch einiges mehr), ohne dass man Mittelsmännern wie zum Beispiel dem Bankier oder auch dem Staat vertrauen muss. Mit Bitcoin ist das gelungen, und man muss einzig dem Algorithmus vertrauen, der als Open Source jedem zugänglich ist. Hier ist das allerdings anders gelagert, weil die Coins gerade NICHT von der Community "gemined" werden, sondern von einem singulären Betreiber vergeben. Verbunden mit den Schwächen, die auch unsere konventionellen Währungen haben wie der Euro: Keine Inflationssicherung, man muss dem Ausgeber vertrauen, um sie verwenden zu können, Gefahr eines Schneeballsystems.
780 Wp Inselanlage
Akku 24V/500Ah, Laderegler Victron MPPT 150, Wechselrichter Victron Multiplus

Einfaches und nachhaltiges Leben: http://www.smarticular.net/ Die Natur ist essbar: http://www.kostbarenatur.net/
Bastel
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1614
Registriert: 25.02.2012, 14:11
Wohnort: Berlin
PV-Anlage [kWp]: 7,8
Info: Betreiber

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon sikuc100 » 06.09.2017, 23:43

PV-Berlin hat geschrieben:
sikuc100 hat geschrieben:
PV-Berlin hat geschrieben:Was willst Du damit sagen? Selbstverständlich musst Du Geldgewinne aus dem Solarcoinhandel versteuern.


Das ist leider nur in Teilen richtig.
Der Gewinn aus dem Handel von Kryptowährungen ist NUR DANN steuerpflichtig, wenn Erwerb und Veräußerung innerhalb eines Jahres erfolgt. Es findet § 23 EStG Anwendung - "das private Veräußerungsgeschäft".

Man ist also selbst in Pflicht (oft übernehmen diese Aufgabe allerdings auch die Kryptobörsen) Termin von An- und Verkauf der SolarCoins nachzuhalten.

Eben diese Steuerfreiheit bei Haltungsdauer von >1 Jahr, erscheint mir sehr wichtig zu erwähnen hier, da SolarCoin ein Langzeitprojekt ist und somit mögliche Investoren in der Regel sowieso länger als ein Jahr die Coins halten.


Man sollte sich die Texte auch mal durchlesen und versuchen sie zu verstehen. Es handelt sich garantiert nicht um ein private Veräußerungsgeschäft. Schon deshalb unsinnig, weil ihr garantiert die den Vorsteuerabzug nutz. Aber bitte, über besonders schlaue Steuerbürger freut sich das Finanzamt immer.



Also mal ganz ehrlich jetzt. Ich finde es echt nicht okay, wenn hier mit Halbwissen um sich geschmissen wird und mir dann gleichzeitig auch noch indirekt vorgehalten wird, den Fiskus betrügen zu wollen.

Wenn man in GBP oder USD investiert und die Währungen länger als ein Jahr hält und dann anschließend veräußert, dann fallen auch KEINE Steuern an. Ebenso werden Kryptos behandelt.

Also bitte sparen Sie sich bitte in Zukunft den Teil mit "die Texte durchzulesen und zu verstehen", wenn Sie selbst (offensichtlich) nicht tief genug in der Materie drin sind, um andere belehren zu können.
Merci.

https://www.bmf.gv.at/steuern/kryptowae ... tvermoegen
https://www.welt.de/print/die_welt/fina ... freit.html
Zuletzt geändert von sikuc100 am 07.09.2017, 00:16, insgesamt 2-mal geändert.
sikuc100
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2017, 19:39
Info: Interessent

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon sikuc100 » 06.09.2017, 23:49

Verzeihung auch für die recht späte Antwort, aber leider war ich zwischenzeitlich verhindert und konnte erst jetzt auf die Antwort eingehen.


Aber da dies ja auch kein Tradingforum, sondern ein PV Forum ist, sollten wir diese Thematik evtl. zurückstellen, da dies natürlich nur aufs Trading bzw. Investmentgewinne aus SLR abzielt.

Aber vielleicht lohnt es sich für einige hier mal vorbeizuschauen:
https://solarcoin.org/ : die Seite wurde neu aufgelegt und ist nun auch in deutsch verfügbar.

Gruß, S.
sikuc100
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2017, 19:39
Info: Interessent

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon Perry2000 » 08.09.2017, 08:18

Ich bin übrigens dran, ob man SolarCoin auf einer Synology in einem Linux Container zum laufen bringt.
Noch bin ich nicht soweit, da dies ziemliches Neuland für mich ist :oops:
Docker läuft, Linux läuft und vielleicht komme ich über WE dazu SolarCoin drauf zu pappen.
Das kann man nicht einfach doppelklicken und es läuft. Geht wohl über das Terminal :shock:

Hintergrund ist, dass meine Syno eh 24h läuft und so gleich das Staking erledigen könnte 8)
Sunpower X21-345 / 28 Stk. = 9.66kWp / Süd +41°
SMA 10000 TL-10
Solar Log 1200 Meter
Varta one XL 13,8 kWh

Für die Zocker:
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Bei Konto Eröffnung angeben, es gibt Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt. Code läuft nie ab.
Benutzeravatar
Perry2000
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 228
Registriert: 19.08.2014, 20:21
Wohnort: Switzerländli
PV-Anlage [kWp]: 9.66
Info: Betreiber

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon Perry2000 » 14.09.2017, 20:31

Mit der Syno Geschichte bin ich noch nicht weiter gekommen.
Aber gebe noch nicht auf :)

Inzwischen habe ich auch ein Lykke Konto.
Nur stehe ich da schon wieder an :?
Wie verbindet man denn Lykke mit den Solar Coin Wallet und wo sind überhaupt Solar Coins in Lykke gelistet? Ich verstehe noch nicht wie du damit hin und her wechseln konntest.
Sunpower X21-345 / 28 Stk. = 9.66kWp / Süd +41°
SMA 10000 TL-10
Solar Log 1200 Meter
Varta one XL 13,8 kWh

Für die Zocker:
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Bei Konto Eröffnung angeben, es gibt Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt. Code läuft nie ab.
Benutzeravatar
Perry2000
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 228
Registriert: 19.08.2014, 20:21
Wohnort: Switzerländli
PV-Anlage [kWp]: 9.66
Info: Betreiber

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon CountVonCount » 15.10.2017, 15:42

Nur zur Info: die Solarcoin-Webseite ist nun offenbar auch auf deutsch verfügbar:

https://solarcoin.org/de
CountVonCount
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.07.2017, 17:33
Info: Interessent

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon Perry2000 » 16.10.2017, 10:29

CountVonCount hat geschrieben:Nur zur Info: die Solarcoin-Webseite ist nun offenbar auch auf deutsch verfügbar:

https://solarcoin.org/de

Ja, das steht auf dieser Seite ganz oben und auf Seite 4 auch schon :wink:

Ich bin leider nicht weiter gekommen. Im Linux Container läuft es zwar, schafft es aber nicht mal den Block zu laden.....

Bei Lykke bin ich auch nicht weiter. Da finde ich immer noch keine Möglichkeit das Wallet von SolarCoin einzubinden...
Sunpower X21-345 / 28 Stk. = 9.66kWp / Süd +41°
SMA 10000 TL-10
Solar Log 1200 Meter
Varta one XL 13,8 kWh

Für die Zocker:
Freundschaftscode Swissquote: diii03
Bei Konto Eröffnung angeben, es gibt Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt. Code läuft nie ab.
Benutzeravatar
Perry2000
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 228
Registriert: 19.08.2014, 20:21
Wohnort: Switzerländli
PV-Anlage [kWp]: 9.66
Info: Betreiber

Re: SolarCoin – Ein Solarenergie Reward Programm – Erfahrung

Beitragvon sikuc100 » 20.06.2018, 12:13

sikuc100
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2017, 19:39
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast