Preisentwicklung Photovoltaik 2018

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon Dringi » 29.08.2018, 18:41

Und hier die aktuellen Werte:

Polysilizium: -0,27% (PV grade) bzw -0,33% (2nd grade)
Mono- / Multi-Wafer: +0,00% / -1,95% :!:
Mono- / Multi-Zellen: +0,00% / -1,62% :!:
Poly- / Dünnschicht-Module: -0,79/ -0,72%

Und für Doku-Zwecke die Modulpreise:
Poly Silicon Solar Module 0.38 0.23 0.250 -0,002 -0,79% :!: --> High ist um 1ct runter :!: :
ThinFilm Solar Module ---- 0.42 0.25 0.274 -0,002 -0,72%
Mono High Eff / PERC ---- 0.50 0.27 0.310 -0.003 -1,27% :!: :!: --> High ist um 2ct runter :!: :!:

China:
Poly Module in China ---------- 0.28 0.23 0.239 +0.000 +0,00%
Mono High Eff / PERC China 0.31 0.27 0.275 +0,00 +0,00%
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 13729
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon bimon » 29.08.2018, 19:00

Hab schon bei paar Solateuren angefragt zu effizienten China-Modulen (335 Wp von Canadian z.B.). Aber sowas kommt gar nicht mach D. Entsprechend fehlt da auch der Preisdruck.
bimon
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2519
Registriert: 25.09.2009, 23:04
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon Dringi » 03.09.2018, 21:22

Und - wenn auch etwas verspätet - nochmal mit Diagrammen:

Polysilizium: -0,27% (PV grade) bzw -0,33% (2nd grade)
Mono- / Multi-Wafer: +0,00% / -1,95% :!:
Mono- / Multi-Zellen: +0,00% / -1,62% :!:
Poly- / Dünnschicht-Module: -0,79/ -0,72%

Und für Doku-Zwecke die Modulpreise:
Poly Silicon Solar Module 0.38 0.23 0.250 -0,002 -0,79% :!: --> High ist um 1ct runter :!: :
ThinFilm Solar Module ---- 0.42 0.25 0.274 -0,002 -0,72%
Mono High Eff / PERC ---- 0.50 0.27 0.310 -0.003 -1,27% :!: :!: --> High ist um 2ct runter :!: :!:

China:
Poly Module in China ---------- 0.28 0.23 0.239 +0.000 +0,00%
Mono High Eff / PERC China 0.31 0.27 0.275 +0,00 +0,00%


Polysilizium:
Polysilizium 2018-08-29.jpg


Wafer:
Wafer 2018-08-29.jpg


Zellen:
Zellen 2018-08-29.jpg


Polysilizium-Spotmarkt:
Polyssilizium Spotmarkt 2018-09-03.jpg
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 13729
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon Dringi » 05.09.2018, 19:32

Und die neiuen Zahlen:

Polysilizium: -0,10% (PV grade) bzw -0,07% (2nd grade)
Mono- / Multi-Wafer: +0,00% / -1,32%
Mono- / Multi-Zellen: +0,00% / -2,01%
Poly- / Dünnschicht-Module: -0,80/ -1,09%

Und für Doku-Zwecke die Modulpreise:
Poly Silicon Solar Module 0.370 0.230 0.248 -0,002 -0,80% :!: --> High ist um 1ct runter :!:
ThinFilm Solar Module ---- 0.410 0.250 0.271 -0,003 -1,09% :!: --> High ist um 1ct runter :!:
Mono High Eff / PERC ---- 0.490 0.270 0.308 -0.002 -0,65% :!: --> High ist um 2ct runter :!:

China:
Poly Module in China ---------- 0.28 0.23 0.239 +0.000 +0,00%
Mono High Eff / PERC China 0.31 0.27 0.275 +0,00 +0,00%
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 13729
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon Dringi » 07.09.2018, 19:37

Polysilizium:
Polysilizium 2018-09-05.jpg


Wafer:
Wafer 2018-09-05.jpg


Zellen:
Zellen 2018-09-05.jpg


Polysilizium-Spotmarkt:
Polysilizium Spotmarkt 2018-09-05.jpg
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 13729
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon hfrik » 12.09.2018, 14:27

Heute rauschen die PReise noch mal sehr stark in den Keller, besonders auch bei Silizium. Mal sehen ob man den Grund dafür herausbekommen, kann. Die Zahlen überlasse ich diesmal Dringi. Aber die Preise sind schon sehr interessant, wenn auch aktuell eher zu tief für mein Bauchgefühl.
Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
Thomas Alva Edison
Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)
hfrik
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6685
Registriert: 14.01.2011, 18:02
PV-Anlage [kWp]: 2,6
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon Dringi » 12.09.2018, 20:23

Und die neuen Zahlen:

Polysilizium: -3,41% (PV grade) bzw -3,02% (2nd grade) :!: :!:
Mono- / Multi-Wafer: -0,75% / -2,01% :!:
Mono- / Multi-Zellen: +0,00% / -2,61%
Poly- / Dünnschicht-Module: -0,80/ -1,09%

Und für Doku-Zwecke die Modulpreise:
Poly Silicon Solar Module 0.370 0.220 0.246 -0,002 -0,81% :!: --> Low ist um 1ct runter :!:
ThinFilm Solar Module ---- 0.410 0.240 0.268 -0,003 -1,11% :!: --> Low ist um 1ct runter :!:
Mono High Eff / PERC ---- 0.480 0.270 0.305 -0.003 -0,97% :!: --> High ist um 1ct runter :!:

China:
Poly Module in China ---------- 0.28 0.22 0.238 -0,001 -0,42%
Mono High Eff / PERC China 0.31 0.27 0.274 -0,001 -0,36%
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 13729
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon duncan02 » 13.09.2018, 20:16

Die Preise rutschen auch bei uns:
Modulpreis 13.09..JPG

günstiger habe ich Sie noch nicht gesehen oder die 315er Module am 16.8 und heute:
Modulpreis 16.08..JPG

Unbenannt.JPG

es bleibt spannend :wink:
3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
an 25000TL-30 mit SHM 2.0
SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp
duncan02
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1075
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon hfrik » 14.09.2018, 09:40

Was man ebenfalls sagen kann: mehr als 56% des Preises liegen in der Modulfertigung, nicht in der Zellfertigung.(Mono Perc, poly müsste noch extremer aussehen) D.h. die Frage nach Rahmenlosen Modulem müsste sich verstärkt stellen, sowie Optimierungen bei den Gläsern und Folien.
Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
Thomas Alva Edison
Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)
hfrik
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6685
Registriert: 14.01.2011, 18:02
PV-Anlage [kWp]: 2,6
Info: Betreiber

Re: Preisentwicklung Photovoltaik 2018

Beitragvon Dringi » 14.09.2018, 16:17

Was man ber auch sagen muss: Di Modulpreise machen in Deutschland nur noch 30 bis 50% des Gesamtpreises aus. Also sind 25% Preisrutsch maximal 7,5% bis 12,5%. Wobei die 12,5% auch eher nur bei Großanlagen rauskommen und nicht bei Dachanlagen.
Bei kleineren Dachanlagen habe ich eher die Befürchtung, dass die 7,5% in den Lohn- oder allg. Kosten versickern werden.
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 13729
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge

Tausender Jägerfreunde 2018    Forum: Ertragsstammtisch    Antw.: 2911
September 2018    Forum: Ertragsstammtisch    Antw.: 190
Jäger im Detail 2018    Forum: Ertragsstammtisch    Antw.: 585
Inbetriebnahme noch 2018?    Forum: Allgemeine Anlagenplanung    Antw.: 9
Club der 1100er Jäger 2018    Forum: Ertragsstammtisch    Antw.: 393

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste