Photovoltaik Leistung in Deutschland - live -

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

4.50 (2 Bewertungen)

Re: Photovoltaik Leistung in Deutschland - live -

Beitragvon flosky » 14.06.2017, 11:50

hat jemand eine erklaerung, warum die tatsaechliche pv-leistung in ger auch an sehr schoenen tagen maximal 50-60% der installierten leistung betraegt?
https://www.electricitymap.org/?wind=fa ... tryCode=DE
in anderen laendern gehts meistens bis 80/85% hinauf...

liegt das ausschliesslich an rse und 70% regelung, liegt viel kapazitaet brach, wurden viele nonperformante (norddach-)anlagen gebaut oder einfach falsche zahlen?
Benutzeravatar
flosky
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1484
Registriert: 12.07.2012, 15:36
Wohnort: Oberösterreich
PV-Anlage [kWp]: 21,6
Info: Betreiber

Re: Photovoltaik Leistung in Deutschland - live -

Beitragvon alterego » 14.06.2017, 12:58

Mit der 70%-Regelung hat das nichts zu tun, weil der größte Teil der installierten Leistung davon nicht betroffen ist. Da mag das Forum täuschen, weil es hier meist um Kleinanlagen geht. Aber auch bei Solarparks ist es selten wirtschaftlich die WR über etwa 80% der Modulleistung zu dimensionieren, die Mehrkosten kommen durch den höheren Ertrag einfach nicht rein, weil mehr als 80% viel zu selten auftreten.
Mag aber auch ein "statistischer" Effekt sein, in D ist die (STC-)Modulleistung die Basis, andernorts ist es die WR-Leistung odr andere Testbedingungen, die dort realistischer sind. Kurz gesagt, bezweifle ich, daß die Angaben wirklich vergleichbar sind.
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7787
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber

Re: Photovoltaik Leistung in Deutschland - live -

Beitragvon fighterkalle » 14.06.2017, 13:02

Moin,

Für die, die es interessiert, falls es hier noch nicht geschrieben wurde: Hab ne ganz geile App gefunden, nennt sich "Electricity map", schöne Realwerte, auch über den Momentanen Import und Export von Elektroden in andere Länder.
1,76KW Insel mit 8XConergy 220 an PiP 4048 + Bleigel 20kw/h brutto
9,945 KW (24X IBC 255VL auf -70, 15X IBC 255VL auf +110) an SMA STP8000TL
seit 02.02.2016: Sunny Island 4.4M plus LG Resu 6.4 +1 erw. Modul..gesamt 8,6 KWh netto
fighterkalle
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 386
Registriert: 06.03.2015, 22:48
Wohnort: Rheine
PV-Anlage [kWp]: 9,945
Info: Betreiber

Re: Photovoltaik Leistung in Deutschland - live -

Beitragvon hfrik » 30.05.2018, 12:21

Mal wieder ein _Update für diesen alten Thread: wir haben das erste mal über 6 TWh Solarstrom in einem Monat - auch was schönes :-)
Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
Thomas Alva Edison
Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)
hfrik
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6571
Registriert: 14.01.2011, 18:02
PV-Anlage [kWp]: 2,6
Info: Betreiber

Re: Photovoltaik Leistung in Deutschland - live -

Beitragvon Farmjanny » 08.06.2018, 22:46

1% vom Jahresstrombedarf... Da geht noch mehr! Macht weiter, baut, was der Netzanschluss hergibt!
Grüße von der Küste - Farmjanny
29,94 kW Firstsolar mit 3x SMA 9000TL in 2009 SSO
30,00 kW Firstsolar mit 1x8000 u 2x9000 in 2011 WSW
10 kW Sunpower in 2013
30 kW Windkraft Lely Aircon in 2017 und 9 kW - 12 kWh Speicher von Fenecon
Farmjanny
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 702
Registriert: 06.08.2009, 22:30
Wohnort: bei Cuxhaven
PV-Anlage [kWp]: 69,94
Speicher [kWh]: 12
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste