Ein Volks-Tesla für Opel

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

5.00 (1 Bewertungen)

Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon mgmuer » 27.01.2016, 15:39

Aus der "Zeit Online":

Ein Volks-Tesla für Opel
Der elektrische Chevrolet Bolt hat eine Reichweite wie ein Tesla, aber nicht dessen extrem hohen Preis. Es spricht viel dafür, dass er als Opel nach Deutschland kommt.

...
http://www.zeit.de/mobilitaet/2016-01/e ... rolet-bolt

Hat das Zeug zum Star des Mittelstandes, der neue Chevy Bolt resp. Opel Blitz - den hatten wir doch schon mal :wink:
mgmuer
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 195
Registriert: 11.01.2013, 10:16
PV-Anlage [kWp]: 250
Info: Organisation

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon SInister_Grynn » 27.01.2016, 16:22

Diese Gestaltungselemente sind genauso beim Astra oder beim Meriva zu sehen.


*grusel*
Benutzeravatar
SInister_Grynn
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2354
Registriert: 08.01.2010, 12:22
Info: Betreiber

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon Winni » 27.01.2016, 16:42

mgmuer hat geschrieben:Aus der "Zeit Online":

Ein Volks-Tesla für Opel
Der elektrische Chevrolet Bolt hat eine Reichweite wie ein Tesla, aber nicht dessen extrem hohen Preis. Es spricht viel dafür, dass er als Opel nach Deutschland kommt.

...
http://www.zeit.de/mobilitaet/2016-01/e ... rolet-bolt

Hat das Zeug zum Star des Mittelstandes, der neue Chevy Bolt resp. Opel Blitz - den hatten wir doch schon mal :wink:


Das klingt sehr gut, hoffentlich kommt der auch nach Deutschland und macht ordentlich Druck auf die deutschen Automobilhersteller, damit die endlich aus den Puschen kommen.
Winni
 

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon GAST » 27.01.2016, 17:10

Hallo,
dazu stand in der vorletzten Woche ein Bericht in der AutoBild, demnach kommt er 2017 in Deutschland für <30k€ in den Handel und soll etwa 300km Reichweite haben.
http://www.autobild.de/artikel/chevrole ... 45247.html

Wenn ich die Reichweite bisheriger eMobile ansetze dürfte der Wagen realistisch 200-230km Reichweite haben und wird damit langsam interessant, damit dürften 90% der privaten PKW fahrten locker durchgeführt werden können.

Ich bin mal gespannt wie es wirklich aussieht, vor allem weil ja auch andere Hersteller mittlerweile ein Batterieupgrade angekündigt haben und damit noch mehr Modelle vermutlich richtung echte 200km Reichweite kommen werden.

gruss
Jörg
Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden! H.Schmidt ex Kanzler
Stopt TTIP, Rettet die Demokratie
Daheim
www.youtube.com/watch?v=Zx5PYCGYw5A
Benutzeravatar
GAST
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5794
Registriert: 05.09.2005, 15:43
Wohnort: Niederrhein
PV-Anlage [kWp]: 8,44
Info: Betreiber

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon brennofen » 27.01.2016, 17:16

Danke für den Link, sehr interessant. Das Auto käme ja dann fast gleichzeitig mit dem vierten Tesla 3 auf den Markt und wäre im annähernd gleichen Segment. Konkurrenz war schon immer gut, schauen wir mal.
brennofen
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: 17.06.2014, 07:02
PV-Anlage [kWp]: 5,6
Info: Betreiber

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon philu » 27.01.2016, 17:23

Klingt auf jeden Fall mal interessant, bleibt also alles weiter spannend.
philu
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1695
Registriert: 04.01.2012, 15:27
Wohnort: 745 Kreis Schwäbisch Hall
PV-Anlage [kWp]: 36
Info: Betreiber

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon SInister_Grynn » 27.01.2016, 17:31

brennofen hat geschrieben:Danke für den Link, sehr interessant. Das Auto käme ja dann fast gleichzeitig mit dem vierten Tesla 3 auf den Markt und wäre im annähernd gleichen Segment. Konkurrenz war schon immer gut, schauen wir mal.



Ja nur das dieser ein (vllt kostenloses) europaweites Schnellladenetz hat bis dahin :P

Wäre für mich ganz klar ein Fall wo ich noch 15k drauflegen würde.
Benutzeravatar
SInister_Grynn
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2354
Registriert: 08.01.2010, 12:22
Info: Betreiber

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon Murray » 27.01.2016, 17:46

Seltsam
mgmuer hat doch letztens erst einen Bolt-Thread aufgemacht ...
Steht genau unter dem hier
meine Bastelanlage:
Wechselrichter: PIP2424MSX(3000VA) - das Status-Symbol für alle, die kein Status-Symbol brauchen!
Akkus neu 3/2016 .... Gel 24V/660Ah
Module 1,4 kWp + 4 kWp + 3,2 kWp (2016)
Murray
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6025
Registriert: 11.11.2013, 16:36
PV-Anlage [kWp]: 8,6
Info: Betreiber

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon brennofen » 27.01.2016, 17:48

SInister_Grynn hat geschrieben:Ja nur das dieser (Tesla) ein (vllt kostenloses) europaweites Schnellladenetz hat bis dahin :P
Wäre für mich ganz klar ein Fall wo ich noch 15k drauflegen würde.


Wäre für mich und meine Fahrzeugnutzung überhaupt kein Kaufargument und du schreibst ja auch korrekterweise "vielleicht".
brennofen
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: 17.06.2014, 07:02
PV-Anlage [kWp]: 5,6
Info: Betreiber

Re: Ein Volks-Tesla für Opel

Beitragvon mgmuer » 27.01.2016, 18:12

Murray hat geschrieben:Seltsam
mgmuer hat doch letztens erst einen Bolt-Thread aufgemacht ...
Steht genau unter dem hier


Ja, aber Bolt ist nur USA. Das er nun auch nach Europa kommt - als Opel Blitz :wink: - ist sehr erfreulich und für das Forum hier wohl viel relevanter. Den Bolt-Thread kann man von mir aus löschen...
mgmuer
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 195
Registriert: 11.01.2013, 10:16
PV-Anlage [kWp]: 250
Info: Organisation

Nächste

Zurück zu Opel / GM



Ähnliche Beiträge

Tesla powerwall 2 Leistung    Forum: Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)    Antw.: 11
Tesla Powerwall 2,0 Batteriespeicher    Forum: Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)    Antw.: 606
Tesla Model III    Forum: Tesla    Antw.: 320
Tesla Motors, Inc.    Forum: Tesla    Antw.: 3366

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste