Heimladestation für den LEAF

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Heimladestation für den LEAF

Beitragvon FM-Power » 15.09.2014, 07:48

Übrigens habe ich mittlerweile ein kleines Update für mein neues Ladekabel erhalten.

Bei der neuesten Fahrzeuggeneration gibt es ja dieses nette LOCK-Feature welches unerwünschtes entfernen des Ladesteckers verhindern soll - Ich bezeichne es einmal als Kinder oder auch Manipulationssicherung.

Funktioniert so, dass das Kabel nur mehr vom Wageninneren aus entriegelt werden kann und nicht unerwünscht abgezogen wird.

Klar kann man alles mutwillig kaputt machen, aber immerhin hab ich es gratis dazu bekommen :danke:

Die Fotos dazu will ich Euch nicht länger vorenthalten:

Bild
Das abgebildete Plastikelement ermöglicht das LOCK-Feature indem der Entriegelungsmechanismus einfach gesperrt bleibt und ein Abziehen der Pistole verhindert, wobei der Metallhaken unbeweglich gemacht wird.
Das Plasikteil selbst würde natürlich sofort brechen.
Bild

Bild

Bild

Ist hier ein Prototyp, aber ich denke die kommenden Versionen werden per Standard so geliefert.

Gruß - Michael
Anlage 9,31 kWp
48 x SW 245 poly +
SMA STP 7000TL 20 mit SHM
LG RESU 6.4EX
String1 -70° (OSO) 24 Module 30° mit SE P350i
String2 110°(WNW) 24 Module 30°
PV-Anlage im Portal
and that´s my Business
Benutzeravatar
FM-Power
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 658
Registriert: 10.07.2011, 11:45
Wohnort: Gross-Enzersdorf bei Wien
PV-Anlage [kWp]: 9,31
Info: Betreiber

Re: Heimladestation für den LEAF

Beitragvon Jost » 22.04.2015, 12:36

Moin
heute bekam ich von Kreisel Elektric (http://www.kreiselelectric.com/)
folgende Mail, finde ich sehr interessant...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Elektroauto-Freunde
oder Interessent/in nachhaltiger Mobilität!


Kreisel stellt 22 kW On-Board-Ladegerät für Nissan Leaf und e-NV200 vor

Der Nissan Leaf ermöglicht Schnellladen nur über die serienmäßig verbaute Chademo-Schnittstelle. Kreisel Electric hat jetzt eine Lademöglichkeit für den Leaf und den e-NV200 entwickelt, mit der die 24 kWh-Batterie mit 22 kW (AC) in nur einer Stunde aufgeladen werden kann. ………

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen im Anhang die offizielle Pressemitteilung und Fotos. Über eine Veröffentlichung würden wir uns freuen.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Für nähere Informationen zu dem 22 kW-Lader und auch für Terminvereinbarungen kontaktieren Sie bitte die Kreisel Electric GmbH: info@kreiselelectric.com
Mit emobilen Grüßen,
Volker Adamietz
Pressearbeit Kreisel Electric
Grüße
Jost
________________________________________
Benutzeravatar
Jost
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 312
Registriert: 29.04.2008, 14:41
PV-Anlage [kWp]: 21,64
Info: Betreiber

Re: Heimladestation für den LEAF

Beitragvon einstein0 » 22.04.2015, 16:41

Naja, ist eine Kostenfrage. Aber zu Hause hatte ich es noch nie so eilig -mit Nachtstrom. :idea:
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8101
Registriert: 26.06.2011, 14:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: Heimladestation für den LEAF

Beitragvon FM-Power » 22.04.2015, 17:30

Natürlich sind Kosten ein Hauptargument aber es könnte doch auch hinkünftig vorkommen, dass einer Deiner Freunde zu Besuch kommt der mal schnell nachtanken möchte/muss :wink:

Mich interessiert es vor allem ob dann stufenweise einstellbares Laden möglich wäre/ist.

Auf der HP habe ich diesbezüglich leider nicht entdecken können.

Gruss Michael
Anlage 9,31 kWp
48 x SW 245 poly +
SMA STP 7000TL 20 mit SHM
LG RESU 6.4EX
String1 -70° (OSO) 24 Module 30° mit SE P350i
String2 110°(WNW) 24 Module 30°
PV-Anlage im Portal
and that´s my Business
Benutzeravatar
FM-Power
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 658
Registriert: 10.07.2011, 11:45
Wohnort: Gross-Enzersdorf bei Wien
PV-Anlage [kWp]: 9,31
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Nissan



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste