Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Solaranlagen die dem Sonnenstand vertikal und/oder horizontal nachgeführt werden.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon ThoWe » 07.11.2016, 19:07

Toni1965 hat geschrieben:Hallo Thomas, jetzt überleg doch mal logisch, ....
.... die Idee ist völlig an der Praxis vorbei.....
Grüße Toni.


Klar, das ist nur eine Spinnerei aus der Abteilung "Dinge die die Welt nicht braucht"... machbar nur wenn man die Grenzen des guten Geschmackes weit hinter sich lässt und Geld keine Rolle spielt
Das würde nur funktionieren wenn die Gasbembeln viel viel größer sind als die Solaranlage selbst. Aber so exorbitant dass es absurd ausschaut. Also 200Kilo für die Module mit Rahmen und 1 Tonne für das Gas. Diese Eiche weht der Wind schon nicht um.
Das wird natürlich niemand bauen, bestenfalls berechnen wenn einer Langweile hat...

...aber in Klein für hinters Wohnzimmerfenster :twisted:

also so etwas was wie den Solarradler reloaded ...
Wäre doch was wenn man den mit einer autarken Nachführung baut. Als Gasbembeln die CO² Kapseln für diese Sahnespender.

Viele guten Dinge beginnen mit "Halt mal schnell mein Bier, ich hab da ne Idee"
Aktueller Status:Juhu, ich habe ein paar Solarpanele: Danke@letsdoit

Solarmax E/C/Cx reparieren macht Spaß
Benutzeravatar
ThoWe
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: 07.09.2016, 21:15
Info: Interessent

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon e-zepp » 07.11.2016, 20:39

Nun, wenn dir sowas (=an der Praxis vorbei) gefällt : http://www.sunsaluter.com/howitworks.html
lg,
Philip
e-zepp
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5747
Registriert: 07.06.2012, 12:39
PV-Anlage [kWp]: 4,4
Info: Betreiber

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon ThoWe » 07.11.2016, 21:16

:D
Lustig, wie eine Sanduhr. Aber leider nicht vollautomatisch... Das geht ja gaaaar nicht. Ist ja vööööllig an den Specs vorbei. Geradezu Snafu :lol:
Aktueller Status:Juhu, ich habe ein paar Solarpanele: Danke@letsdoit

Solarmax E/C/Cx reparieren macht Spaß
Benutzeravatar
ThoWe
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: 07.09.2016, 21:15
Info: Interessent

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon pvx » 08.11.2016, 10:33

Klar, ThoWe, soll die Flüssigkeit rüber. Aber die fließt nur, wenn der Druck in der beschienen :D Bembel :D sie rüber drückt. Den Druck baut der Dampf über der Flüssigkeit auf, wenn die Flüssigkeit sich entsprechend erwärmt. Das dauert.

Klar kenne ich den Trinkvogel, der trinkt aber nicht, er befeuchtet nur seinen Schnabel und bewegt kein Paneel gegen den Wind, noch nicht mal sich selbst..

Freundlice Grüße
pvx
pvx
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1851
Registriert: 04.01.2012, 13:23
PV-Anlage [kWp]: 0,001
Info: Betreiber

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon ThoWe » 08.11.2016, 11:02

pvx hat geschrieben:...Den Druck baut der Dampf über der Flüssigkeit auf, wenn die Flüssigkeit sich entsprechend erwärmt. Das dauert....


ich behaupte, dass das schnell geht.. ich wage mich mal an eine 1/2 Stunde ran. Und das mit 1-2° Differenz zwischen den "Bembeln"

Wir reden bei dem Dampf von fast 100% gesättigtem Dampf. Da reichen ein paar Zehntel Grad dafür aus, dass aus dem Dampf in der kühleren Flasche Regen wird und sich die Gasphase zusammenzieht.

Gruß
Thomas
Aktueller Status:Juhu, ich habe ein paar Solarpanele: Danke@letsdoit

Solarmax E/C/Cx reparieren macht Spaß
Benutzeravatar
ThoWe
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: 07.09.2016, 21:15
Info: Interessent

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon kalle bond » 08.11.2016, 13:41

ThoWe hat geschrieben:
pvx hat geschrieben:...Den Druck baut der Dampf über der Flüssigkeit auf, wenn die Flüssigkeit sich entsprechend erwärmt. Das dauert....


ich behaupte, dass das schnell geht.. ich wage mich mal an eine 1/2 Stunde ran. Und das mit 1-2° Differenz zwischen den "Bembeln"

Wir reden bei dem Dampf von fast 100% gesättigtem Dampf. Da reichen ein paar Zehntel Grad dafür aus, dass aus dem Dampf in der kühleren Flasche Regen wird und sich die Gasphase zusammenzieht.


Wenn man über eine Flüssigkeit arbeiten könnte, da übertragen sich enorme Kräfte direkt, kennen alle von der Hebebühne.
Gase lassen sich erst mal zusammendrücken und es werden nur geringe Kräfte übertragen.
Da muss man zur Prüfung deiner Theorie wohl oder übel in die Adiabatengleichungen reinschauen, hab ich nur gerade keine Lust dazu :D
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9550
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon ThoWe » 08.11.2016, 14:40

Die Druckunterschiede sind minimal, aber die resultierende Gewichtsverlagerung ist signifikant.
Leider hat das Beispiel Propan nur ~die Hälfte des Gewichtes von Wasser. Besser wäre also gleich Wasser zu nehmen und den Druck im Sytem auf ~0.020 Bar abs. zu verringern.
Aktueller Status:Juhu, ich habe ein paar Solarpanele: Danke@letsdoit

Solarmax E/C/Cx reparieren macht Spaß
Benutzeravatar
ThoWe
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: 07.09.2016, 21:15
Info: Interessent

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon flosky » 08.11.2016, 14:48

e-zepp hat geschrieben:Mir hat halt meine Idee der 2-Achs-Nachführung...

azimutnachfuerrung brauchst nicht, der effekt ist kaum mehr quantifizierbar bei einem 1-achs-tracker. der regel und materialaufwand ist kaum vertretbar.
die 2. achse kannst ja im monatsabstand haendisch anpassen, wenn unbedingt notwendig
Benutzeravatar
flosky
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1582
Registriert: 12.07.2012, 15:36
Wohnort: Oberösterreich
PV-Anlage [kWp]: 21,6
Info: Betreiber

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon e-zepp » 08.11.2016, 15:06

flosky hat geschrieben: der regel und materialaufwand ist kaum vertretbar.

Es gibt keine Regelung für die 2 Achse und der Materialaufwand besteht aus einer Spurstange vom Traktor :D
2*/Jahr stell ich manuell von Sommer auf Winterbetrieb um, am Anfang noch 4*, reißt aber nix raus.
Hab den Schrotthaufen hier schon mal beschrieben :
idee-fuer-eine-solarpanel-nachfuehrung-p1009947.html#p1009947
lg,
Philip
e-zepp
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5747
Registriert: 07.06.2012, 12:39
PV-Anlage [kWp]: 4,4
Info: Betreiber

Re: Solar Tracker bauen,ohne Elektronik

Beitragvon flosky » 08.11.2016, 17:25

e-zepp hat geschrieben:
flosky hat geschrieben: der regel und materialaufwand ist kaum vertretbar.

Es gibt keine Regelung für die 2 Achse und der Materialaufwand besteht aus einer Spurstange vom Traktor :D
2*/Jahr stell ich manuell von Sommer auf Winterbetrieb um, am Anfang noch 4*, reißt aber nix raus.
Hab den Schrotthaufen hier schon mal beschrieben :
idee-fuer-eine-solarpanel-nachfuehrung-p1009947.html#p1009947
lg,
Philip

sag ich doch, wenn man den 2. satz auch noch liest! ;)
streng genommen ist deine erste teilaussage falsch, weil du auch die 2. achse ueber den tagesverlauf ueberlagert von der jahreskurve nachfuehren kannst, bringt aber nicht mehr viel, wenn man schon eine einachsennachfuehrung betreibt!
Benutzeravatar
flosky
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1582
Registriert: 12.07.2012, 15:36
Wohnort: Oberösterreich
PV-Anlage [kWp]: 21,6
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Nachgeführte Systeme



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast