smartflower - kein Foren-Beiträge?

Solaranlagen die dem Sonnenstand vertikal und/oder horizontal nachgeführt werden.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: smartflower - kein Foren-Beiträge?

Beitragvon einstein0 » 20.08.2017, 18:20

eweri hat geschrieben:Hallo Einstein0!

Ich hatte nur nach dem offiziellen Markennamen "smartflower" gesucht und wie schon geschrieben nichts gefunden. Und wenn so eine auffälliges Produkt hier nicht gefunden wird, spricht das nicht unbedingt für das Produkt ;-)

Naja, einerseits sind halt Trackingsysteme nur noch Nischen- oder Bastelobjekte und anderseits finde ich Smartflower
wie auch z.B. Powerwall kein höllischer Markenname.
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7681
Registriert: 26.06.2011, 15:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: smartflower - kein Foren-Beiträge?

Beitragvon zdf17 » 20.08.2017, 19:12

so eine smartflower steht seit 2014 in einem kreisverkehr bei Weikendorf/Niederösterreich.
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20141022_OTS0030/mehr-verkehrssicherheit-durch-neuen-kreisverkehr-in-weikendorf und hier ein bild http://www.gdeweikendorf.at/_data/gn_2014_12.pdf

ein paar zitate aus dem artikel:
Die Verkehrssicherheit im Gemeindegebiet von Weikendorf (Bezirk Gänserndorf) wurde durch den neuen Kreisverkehr an der Kreuzung der B 8 mit der B 8a erhöht.
...
Bauzeit von rund zehn Wochen
...
Die Fahrbahnbreite von 8,5 Metern und der Kreisverkehr-Außendurchmesser von 45 Metern
...
Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro
...
Als Innengestaltung des Kreisels wird ein Photovoltaik-Komplettsystem der Firma "smart flower energy technology" aus Güssing errichtet. Die "Smartflower" wird in optimaler Ausrichtung zur Sonne aufgestellt und dreht die Solarflächen mit dem Sonnenstand für einen maximalen Ertrag. Der Energiegewinn liegt bei 3.500 bis 5.700 Kilowattstunden ...


ich finde, das war mal eine gute idee. und der standort ist ideal - keine verschattung.
zu den kosten: der kreisverkehr kostet so um die 600.000,- €, die sunflower kostet (wenn ich das richtig verstanden habe) 15.000.- €, das sind 2,5% - ich denke, da ist schon mehr steuergeld für sinnlosere projekte verbraten worden.
zdf17
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.05.2014, 13:04
Info: Interessent

Re: smartflower - kein Foren-Beiträge?

Beitragvon photoenchen4me » 20.08.2017, 21:48

zdf17 hat geschrieben:ich finde, das war mal eine gute idee. und der standort ist ideal - keine verschattung.
zu den kosten: der kreisverkehr kostet so um die 600.000,- €, die sunflower kostet (wenn ich das richtig verstanden habe) 15.000.- €, das sind 2,5% - ich denke, da ist schon mehr steuergeld für sinnlosere projekte verbraten worden.

Aus meiner bescheidenen Sicht ist das eine völlige Schnapsidee und sinnlos verbratenes Steuergeld bzw mit Staats- oder Gemeindeknete bezahlte Firmenwerbung - sprich Missbrauch. Sorry
LiFePO ist anders.
photoenchen4me
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2746
Registriert: 13.07.2013, 18:04
Info: Betreiber

Re: smartflower - kein Foren-Beiträge?

Beitragvon black » 21.08.2017, 10:05

6,97kwp - 34xTrina TSM -DC80.08 205W - Danfoss TLX+ pro 8k
Ausrichtung: -14°/DN28°
Standort: N47.19462 O016.3165

http://clxportal.danfoss.com/index.php? ... 9&end=TRUE
Benutzeravatar
black
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1760
Registriert: 07.09.2011, 08:29
Wohnort: Mischendorf(Österreich)
PV-Anlage [kWp]: 6,97
Info: Betreiber

Re: smartflower - kein Foren-Beiträge?

Beitragvon mreindl » 21.08.2017, 14:21

In Klagenfurt Richtung Loiblpass stehen gleich 4 Stück davon:

IMG_20170821_130028.jpg
verschattet da das oberste Modul die unteren drei?


Also Augen auf, wer den notorisch überlasteten Karawankentunnel umfährt. 8)
SDM630 RPi Logger

1. Großkaiserlicher JK: 1er: 131 2er: 30, 3er: 17, 4er: 4, 5er: 4, 6er: 2, 7er-14er: 1
Benutzeravatar
mreindl
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1150
Registriert: 14.12.2013, 21:39
Wohnort: Obersteiermark
PV-Anlage [kWp]: 5 + 0,44
Info: Betreiber

Re: smartflower - kein Foren-Beiträge?

Beitragvon einstein0 » 21.08.2017, 14:43

Wenn die Tracker richtig eingestellt wären, würde nichts verschattet!
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7681
Registriert: 26.06.2011, 15:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: smartflower - kein Foren-Beiträge?

Beitragvon black » 22.08.2017, 09:36

sehe ich wie einstein, die schauen alle in die falsche richtung..und wir reden hier nicht von 10-20° :juggle:
6,97kwp - 34xTrina TSM -DC80.08 205W - Danfoss TLX+ pro 8k
Ausrichtung: -14°/DN28°
Standort: N47.19462 O016.3165

http://clxportal.danfoss.com/index.php? ... 9&end=TRUE
Benutzeravatar
black
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1760
Registriert: 07.09.2011, 08:29
Wohnort: Mischendorf(Österreich)
PV-Anlage [kWp]: 6,97
Info: Betreiber

Smartflower bekannt?

Beitragvon RK1982 » 22.08.2017, 18:31

Ich finde diese Smartflower echt interessant, da diese der Sonne folgt und somit mehr Ertrag bringt.
Mein Ziel ist es auch, dass sich die Panels der Sonne im rechten Winkel anordnen.

Was sagt Ihr dazu?

http://www.industr.com/de/Energy-Magazi ... me-2274951

http://www.trendsderzukunft.de/smartflo ... 015/05/06/
RK1982
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 116
Registriert: 17.08.2017, 12:00
Info: Interessent

Re: Smartflower bekannt?

Beitragvon jodl » 22.08.2017, 18:39

"echt interessant" wäre es vielleicht zu wissen warum du diesen "alten Hut" hier unter "Aktuelles" einstellst.
Die Suchfunktion hilft dir weiter...
jodl
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9250
Registriert: 02.07.2007, 16:58
Wohnort: Bayern
Info: Betreiber

Re: Smartflower bekannt?

Beitragvon machtnix » 22.08.2017, 18:42

eine richtige PV Anlage wird fest motiert,soll ja auch mindestens 20 Jahre sicher funktionieren....
so eine PV Blume im Garten wird man selten schattenfrei aufstellen können und dann stört das DIng auch beim Rasenmähen etc.. :|
Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!
machtnix
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2306
Registriert: 25.06.2014, 19:17
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Nachgeführte Systeme



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast