Kleines Gartenhaus bestücken

Modulbefestigungen: dass auch die Photovoltaikmodule halten.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Kleines Gartenhaus bestücken

Beitragvon Tob1nat0r » 09.11.2018, 10:07

Hallo zusammen,
um unsere Grundlast abzudecken möchte ich unser Gartenhaus bestücken (Büsche kommen natürlich weg):
Die rechte Dachhälfte steht in Richtung SO.
Dachbreite ca. 3,60 und 1,50m bis zum First. Dieser ist leider zementiert und deswegen suche ich eine Lösung ohne diesen erneuern zu müssen.
Wäre es möglich eine plane Fläche über beide Dachhälften zu schaffen und diese leicht nach rechts anzuschrägen?
Dann würden 3 Panels gut Platz finden.
Oder ist das zwecks Sturmgefahr zu kritisch?
Oder lieber 2 links und 2 rechts?
Danke
Tobias
Tob1nat0r
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2018, 14:39
Info: Interessent

Re: Kleines Gartenhaus bestücken

Beitragvon Tob1nat0r » 09.11.2018, 10:08

Hier das Dach
Dateianhänge
Gartenhaus.PNG
Tob1nat0r
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2018, 14:39
Info: Interessent

Re: Kleines Gartenhaus bestücken

Beitragvon Solarkatsche » 16.11.2018, 21:48

Hallo Tob1nat0r ,
über welche Dachhöhe reden wir hier? unter 2,5m?
Dann würde ich die erste Befestigungsreihe mit Haken und Schiene zwischen der 1. und 2. Ziegelreihe installieren.
Querschiene parallel zur Ziegelreihe. Davon ausgehend Schienen über den First verlegen und und Haken auf der anderen Seite
unter der obersten Ziegelreihe verlegen, mit zwei 90° Winkelstücken und einer kurzen Schienenverlängerung die über den First kommenden Schienen anbinden. Dann kannst du längere Module verlegen (z.B. 1,65x1m Maß). Auf der übergekragten Seite machst du dann ein Spannkreuz mit verzinktem 4-5mm Stahlseil, dann wackelt nichts mehr und dem Wind müßte das auch trotzen.
Hier zwei Beispielbilder, Unterschiene aus dem Halfensystem.
Die Bilder stammen vom Umbau einer Anlage Baudatum 1998, eine komplette Modulreihe mußte wegen Nachbardacherhöhung verlegt werden.
Gruß
Solarkatsche
Dateianhänge
vw7vKN8K-KqZJ8gK1qp1.jpg
vw7vKN8K-KqZJ8gK1qp1.jpg (5.08 KiB) 110-mal betrachtet
8xHX7cdtjSNt3TiW751G.jpg
8xHX7cdtjSNt3TiW751G.jpg (4.34 KiB) 110-mal betrachtet
>100kWp,
Sharp 165Wp, Isofoton I 150, ASE 283Wp,Kyocera KC120, BP 75, TE 2000, MHI 165, Multisol 150 S,
A2Peak, Sharp NT-175, Yingli 235, JA 180,
SMA 700, 1100,1700,2100, 2500, 3000, 4200 TLMC, STP8000, 17000, Steca 3600,3010, PSM 2500
Benutzeravatar
Solarkatsche
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 352
Registriert: 07.09.2007, 11:01
Wohnort: Herzogenrath


Zurück zu Montagesysteme



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste