PV Wärmepumpe und Hausstrom! Welchen Stroimanbieter?

Über Stromzähler, Messstelle, Messstellenbetrieb, Messstellenbetreiber, SmartMeter

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: PV Wärmepumpe und Hausstrom! Welchen Stroimanbieter?

Beitragvon alterego » 22.07.2018, 16:42

Die gestrichelte Linie stellt eine Steuersignalleitung des EnFluRi dar (genau wie oben beim FRE dort kein Stromfluß ist) um
Keine Ladung des Stromspeichers aus dem öffentlichen Netz.

sicherzustellen. Sonst wäre der Speicher keine Anlage im Sinne des EEG.

Zu bemängeln wäre aber, daß bei dem Modell die Verluste des Speichers als erst gar nicht erzeugt angesehen werden und somit auch keine EEG-Umlage darauf bezahlt wird. Der Teil zu Speichern im EEG ist recht kompliziert und nicht meine Welt, vielleicht geht das ja in Ordnung. Bei DC-Kopplung hat man aber rein praktisch keine andere Möglichkeit, weil mir kein MsbG-konformer Zähler bekannt ist, den man da irgendwie dazwischen fummeln (lassen) könnte.
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8043
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Messstellenbetrieb



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste