Innogy Smart Home Zweirichtungzähler

Über Stromzähler, Messstelle, Messstellenbetrieb, Messstellenbetreiber, SmartMeter

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Innogy Smart Home Zweirichtungzähler

Beitragvon ManiacKill » 29.09.2018, 04:28

Guten Morgen,

hab schon länger Smart Home mit zwei Leseköpfe für meine Zähler, meinen Haushalt/Solarzähler funktioniert super aber ich möchte meinen Wärmepumpen Zähler was auch ein Zweirichtungszähler ist auch mit einbinden. Das funktioniert leider nicht vielleicht hat jemand hier Erfahrung !

Laut Westnetz bekommt man nur noch diese Zähler !
ManiacKill
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2016, 12:23
Info: Betreiber

Re: Innogy Smart Home Zweirichtungzähler

Beitragvon cybersoft » 29.09.2018, 07:57

Dann stell doch mal Hersteller, Modell und Typbezeichnung, am besten noch mit Bild ein, oder sollen wir raten?
22.05.2012: CyberSoft1 im Sunny Portal; 100 % Eigenverbrauch, netmetering (Jahresbetrachtung) [Belgien]
25.02.2016: CyberSoft2 im Sunny Portal; netmetering mit Vergütung [Niederlande]
---------------------------------
JK:97, D27, T7, Q3, P1, H1, S1
Benutzeravatar
cybersoft
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1723
Registriert: 24.11.2010, 20:41
Wohnort: Belgien, fast Aachen
PV-Anlage [kWp]: 8,88
Info: Betreiber

Re: AW: Innogy Smart Home Zweirichtungzähler

Beitragvon Saftwerk » 29.09.2018, 08:38

Offtopic: wenn ich Innogy höre, dann muss ich immer daran denken, dass das eine 100% Tochter von RWE ist. Und dann fällt mir wieder ein, dass diese über Leichen gehen. Ich muss mal nachsehen, wie viel Ökostromanteil Innogy wirklich hat und ob man dieses Geschäft wirklich noch unterstützen sollte.
Saftwerk
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 335
Registriert: 04.06.2011, 00:22
Wohnort: Drehstromnetz Nr. 253
PV-Anlage [kWp]: 10,83
Info: Betreiber


Zurück zu Messstellenbetrieb



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast