Dämpfung Elektronischer Zähler, Eigenverbrauch optimieren

Über Stromzähler, Messstelle, Messstellenbetrieb, Messstellenbetreiber, SmartMeter

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Dämpfung Elektronischer Zähler, Eigenverbrauch optimiere

Beitragvon Boelckmoeller3 » 08.09.2018, 18:46

Gekühlt muss werden, ich würde auch zwei oder drei parallelschalten, einfach weil die Durchlassspannung dann noch etwas niedriger ist. Was hindert dich denn daran dass mal zusammen mit dem Zähler auszuprobieren ? Viel Aufwand ist das doch nicht. Gleichstrom funktioniert aber anders zusammen mit Wasser im Hinblick auf Gase die entstehen können. Ich würde einen Boiler der nur für AC konstruiert wurde nicht mit DC betreiben, das wäre mir zu unsicher.
"Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"
Benutzeravatar
Boelckmoeller3
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13015
Registriert: 23.03.2006, 12:14
Wohnort: Hessen
Info: Betreiber

Re: Dämpfung Elektronischer Zähler, Eigenverbrauch optimiere

Beitragvon machtnix » 08.09.2018, 20:49

aber was soll das Ganze bringen? Liefert die PV Anlage zBsp. nur 1KW, so zieht der Boiler über die Diode trotzdem 2KW Leistung während einer Halbwelle. 1KW wird dann zusätzlich aus dem Netz bezogen.
Sperrt die Diode wird das 1KW der anderen Halbwelle ins Netz gespeist.
Fazit: PV Anlage liefert 1KW, Boiler wird mit 1 KW geladen, 0,5KW aus dem Netz bezogen, 0,5KW werden eingespeist.
Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!
machtnix
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2519
Registriert: 25.06.2014, 19:17
Info: Betreiber

Re: Dämpfung Elektronischer Zähler, Eigenverbrauch optimiere

Beitragvon Boelckmoeller3 » 11.09.2018, 00:17

Da kann ich dir nicht ganz folgen, der Stromzähler saldiert/integriert das ja Alles, wenn der Boiler 1kW zieht belastet er auch den Eigenverbrauch (nach Zähler) nur mit 1 kW. Es geht ja leider bei uns immer um das was der Stromzähler anzeigt und nicht um das was sich im Netz abspielt.

VG:

Klaus
"Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"
Benutzeravatar
Boelckmoeller3
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13015
Registriert: 23.03.2006, 12:14
Wohnort: Hessen
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Messstellenbetrieb



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste