AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Prüfmittel und Messinstrumente für Solar

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon solar249 » 07.07.2015, 14:41

Um meine kleine Solaranlage (Mastervolt Soladin 600 mit 12 x Siemens SM55) zu protokollieren, ohne jedes Mal in die Garage laufen zu müssen, habe ich mir vor ein paar Tagen endlich mal eine Fritz!DECT200 von AVM geleistet.

Seit dem bekomme ich täglich eine E-Mail mit den Tagesergebnissen (siehe Beispiel unten).
Am Monatsende werde ich mal einen Monatschart einstellen.

Für die einfache Auswertung reicht mir das erstmal. Ein Excel-Export wäre schön, mal sehen, ob sich da etwas machen lässt.

Gruß,
Michael

### Beispiele ###

FRITZ!DECT 200 - "Soladin 600" - AIN XXXXX XXXXXXX
Status und Verbrauch vom 06.07.2015

In dieser E-Mail finden Sie Informationen über Leistung, Verbrauch und Schaltzustand für das Gerät „Soladin 600”. Die Informationen beziehen sich auf den Messzeitraum und die Messabstände, die Sie in der FRITZ!Box für das Gerät eingerichtet haben.

Energie-Information über den Zeitraum 06.07.2015 bis 06.07.2015

Fritz!DECT_20150706.gif
Tagesverlauf vom 06.07.2015


Gesamtverbrauch im angezeigten Zeitraum
0.63 €
2.46 kWh
1.35 kg CO2

Prognose
Auf der Basis der bisher gemessenen Werte (seit 02.07.2015) wird der folgende Verbrauch erwartet:
Pro Tag 0,68 € 2,68 kWh 1,47 kg CO2
Pro Monat 20,75 € 81,55 kWh 44,85 kg CO2
Pro Jahr 248,95 € 978,57 kWh 538,21 kg CO2

Einstellungen von FRITZ!DECT 200 - „Soladin 600” - AIN XXXXXX XXXXXXX
Schalt-Modus: Manuell
E-Mail-Versand: täglich
Messzeitraum: 24 Stunden
Schaltzustand: An (06.07.2015, 23:53 Uhr)
Dateianhänge
Fritz!DECT_20150705.png
Tagesverlauf vom 05.07.2015
(11.09 KiB) 61-mal heruntergeladen
Fritz!DECT_20150704.png
Tagesverlauf vom 04.07.2015
(7.49 KiB) 61-mal heruntergeladen
Fritz!DECT_20150703.png
Tagesverlauf vom 03.07.2015
(7.59 KiB) 61-mal heruntergeladen
Fritz!DECT_20150702.png
Tagesverlauf vom 02.07.2015
(7.38 KiB) 61-mal heruntergeladen
5,76kWp : 32 x Sharp NU-180E1 180Wp # Dachneigung: 17x 45° & 15x 27° # Ausrichtungen: 163°(also SSO) # WR: SMA SunnyBoy SB 5000TL-20
Elektroauto: selbst umgerüsteter VW New Beetle http://www.e-beetle.de
Benutzeravatar
solar249
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 230
Registriert: 20.04.2010, 10:38
Wohnort: bei Flensburg
PV-Anlage [kWp]: 5,76
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon riffi » 08.07.2015, 09:26

Hast Du den Dect200 einfach zwischen Wechselrichter und Deinen Verbrauchern gesteckt?

Mich wundert, dass der Verbrauch über den Tag ansteigt und zum Abend wieder abfällt. Sind dann keine Verbraucher mehr eingeschaltet?

Excel-Export ist ganz einfach.
In der Fritzbox-Oberfläche bei dem Gesamtverbrauch (kWh) den gewünschten Zeitraum einstellen und dann auf die Schaltfläche Speichern klicken. Die Fritzbox spuckt Dir dann eine csv-Datei aus, die Du in Excel weiter verarbeiten kannst.
460Wp, PR3030, 200Ah Energy Bull, 12V System
riffi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: 05.06.2015, 12:21
PV-Anlage [kWp]: 0,46
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon LumpiStefan » 08.07.2015, 09:46

riffi hat geschrieben:Mich wundert, dass der Verbrauch über den Tag ansteigt und zum Abend wieder abfällt. Sind dann keine Verbraucher mehr eingeschaltet?

Da wird wohl nicht der Verbrauch aufgezeichnet, sondern dass was die PV-Anlage erzeugt...
Das heißt der "Verbrauch" ist die Einspeisung ins Hausnetz...

Stefan
49 Sunways SM215 + Sunways NT10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
L: 5
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8529
Registriert: 16.03.2007, 17:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon mtt8 » 08.07.2015, 14:58

Liegt daran, dass die DECT 200 vom Konzept her für die Verbrauchsmessung gedacht sind. Daher steht in den Charts "Verbrauch", gemeint ist aber wohl die PV-Einspeisung. Tatsächliche Verbraucher müsste man dann über separate DECT200 messen. Was AVM noch implementieren könnte: Automatisierungsfunktionen à la "wenn Steckdose 1 soundsoviel Watt "verbraucht" dann schalte Steckdose 2".
mtt8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2013, 01:20
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon solar249 » 08.07.2015, 15:07

"Verbrauch" wurde hier schon richtig erklärt.
Die DECT200 ist für die Einspeisung sicher nicht entwickelt worden, auch wenn es funktioniert.
Könnte man mal AVM stecken, sollte ja nur Software sein ;-)

Michael
5,76kWp : 32 x Sharp NU-180E1 180Wp # Dachneigung: 17x 45° & 15x 27° # Ausrichtungen: 163°(also SSO) # WR: SMA SunnyBoy SB 5000TL-20
Elektroauto: selbst umgerüsteter VW New Beetle http://www.e-beetle.de
Benutzeravatar
solar249
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 230
Registriert: 20.04.2010, 10:38
Wohnort: bei Flensburg
PV-Anlage [kWp]: 5,76
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon riffi » 08.07.2015, 15:19

Also hast du den Dect 200 einfach in den Wechselrichter gesteckt und daran dann die Verbraucher.
Muss ich auch mal so probieren.
460Wp, PR3030, 200Ah Energy Bull, 12V System
riffi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: 05.06.2015, 12:21
PV-Anlage [kWp]: 0,46
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon opelgtcuba » 08.07.2015, 17:54

Hallo

Wechselrichter in den Dect200 gesteckt und dann in die Steckdose in der Wand .
So einfach ,
]Sonnige Grüße Opelgtcuba
Benutzeravatar
opelgtcuba
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 24.07.2011, 08:40
PV-Anlage [kWp]: 8,5
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon riffi » 09.07.2015, 06:30

Na klar, ist ja ein Einspeise-Wechselrichter.... :roll:

Ich war vom Insel-Wechselrichter ausgegangen. Da wird die Messung mit dem Dect 200 wohl so nicht funktionieren.
460Wp, PR3030, 200Ah Energy Bull, 12V System
riffi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: 05.06.2015, 12:21
PV-Anlage [kWp]: 0,46
Info: Betreiber

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon hardpointer » 15.05.2017, 15:29

Ob das wohl auch mit dem neueren AVM FRITZ!Powerline 546E funktioniert?
hardpointer
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.05.2017, 20:48
Info: Interessent

Re: AVM Fritz!DECT200 zur einfachen PV Auswertung

Beitragvon cybersoft » 15.05.2017, 16:32

würde ich dann auch vermuten dass es geht
22.05.2012: CyberSoft1 im Sunny Portal; 100 % Eigenverbrauch (Jahresbetrachtung) [Belgien]
25.02.2016: CyberSoft2 im Sunny Portal; 100 % Eigenverbrauch (Jahresbetrachtung) [Niederlande]
---------------------------------
JK:42, D15, T4, Q1, P1, H1, S1
Benutzeravatar
cybersoft
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1055
Registriert: 24.11.2010, 20:41
Wohnort: Belgien, fast Aachen
PV-Anlage [kWp]: 8,88
Info: Betreiber


Zurück zu Messequipment und Zubehör, z.B. Kennlinienmessgeräte u.a.



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste