PV Geländer und Dach des Poolhauses

Hier kann jeder seine eigene PV-Anlage vorstellen.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon modila » 31.05.2018, 05:07

Glückwunsch, sieht echt klasse aus,…!

mfg
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4551
Registriert: 18.12.2006, 22:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 186,90
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon Chr1h » 31.05.2018, 07:40

Janne hat geschrieben:Hast Du dann Silikon re + li an Modul und unten an Lattung kleben ?


Sieht meine ganze Ausführung etwa so aus als ob ich ein Glasmodul mit Silikon auf die Lattung kleben würde?!

Wirf du mal die Suchmaschine deines Vertrauens an und suche „Schattenfuge“

http://lmgtfy.com/?iie=1&q=Schattenfuge

Der Staffel unten ist nachträglich montiert um eine zusätzliche Auflage für das Modul zu bieten und dass man die Silikonfuge nicht sieht.

Auf den längsstaffeln ist so ein System verbaut
https://www.easyprofile.eu/de/profile-s ... lasmodule2

Liebe Grüße
Chr1h
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 45
Registriert: 21.04.2017, 06:04
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon doppeldecker1678 » 31.05.2018, 07:56

Wie wäre es eigentlich mit einem Forums-Treffen?

Hat jemand eine Idee, wo wir das machen können? :twisted: :lol:
Sollte natürlich ein bisschen PV zum Anschauen vor Ort sein...was modernes, was "PV-integrierendes".... und mit Kühlschrank (wegen Bier und so)...und was, wo es auch den Frauen gefällt. Vielleicht was mit Wellness....
:mrgreen:

PS: Schönes Ding!!! :danke:
2005: 8,91 kWp BP Module an Fronius Symo 8.2
2018: 9,3 kWp Ost-West an Fronius Symo
2019: 9,7 kWp Nord-Süd an Fronius Symo mit Victron ESS an 24kWh-BleiGel
2019: 7 kWp Süd an Fronius Symo (geplant)
doppeldecker1678
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 334
Registriert: 01.03.2014, 13:05
PV-Anlage [kWp]: 8,91
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon frankenbub09 » 31.05.2018, 08:17

Der Beitrag ist Gut. :danke:

doppeldecker1678 hat geschrieben:Wie wäre es eigentlich mit einem Forums-Treffen?

Hat jemand eine Idee, wo wir das machen können? :twisted: :lol:
Sollte natürlich ein bisschen PV zum Anschauen vor Ort sein...was modernes, was "PV-integrierendes".... und mit Kühlschrank (wegen Bier und so)...und was, wo es auch den Frauen gefällt. Vielleicht was mit Wellness....
:mrgreen:

PS: Schönes Ding!!! :danke:
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3822
Registriert: 19.02.2015, 07:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 9,06
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon Chr1h » 31.05.2018, 11:21

Ich lad euch gern auf ein Bier ein,
Aber vergesst nich ich wohne in Österreich ;-)
Chr1h
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 45
Registriert: 21.04.2017, 06:04
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon CaptainPicard » 31.05.2018, 11:27

Darf man fragen was eines der Geländer-Module etwa gekostet hat und wie viel Wp die haben? Du schreibst Sonderanfertigung, das klingt nicht billig.
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 925
Registriert: 27.06.2017, 20:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon Chr1h » 31.05.2018, 13:30

Die großen Module 345 Wp 522€ excl.das Stück.
Das Schräge Stiegen Modul war sehr Teuer mit 230WP um 950,- excl.

Das Sandgestrahlte Rückglas war mit ca 100€ je Modul Aufpreis recht teuer...
Chr1h
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 45
Registriert: 21.04.2017, 06:04
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon Roland81 » 16.10.2018, 20:56

Chr1h:
Wollte mich kurz beschweren!
Wegen dir habe ich immernoch schlaflose Nächte.
Das Poolhaus ist echt der Hammer.
Ich hoffe ihr hattet dieses Jahr viel Spaß damit! :)
11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.04.2015, 18:03
Wohnort: bei Freiburg
PV-Anlage [kWp]: 9,28
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon Chr1h » 17.10.2018, 05:43

Hallo Roland!

Ja wir nutzen es sehr viel - auch jetzt noch!
Durch die Glaselemente am Dach und die Glasschiebetüren ist es schön warm drinnen.
Es ist für uns wie ein 2. Wohnzimmer geworden ;-)

Liebe Grüße
Chri
Chr1h
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 45
Registriert: 21.04.2017, 06:04
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: PV Geländer und Dach des Poolhauses

Beitragvon tomster » 17.10.2018, 07:26

Leider sieht man die Fotos nicht mehr... Hast du lust und zeit diese nochmal einzustellen?
tomster
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 06.07.2017, 20:50
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu Meine Anlage...



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast