Meine PV Terrasse ist fertig

Hier kann jeder seine eigene PV-Anlage vorstellen.

Moderator: Mod-Team

 

4.50 (2 Bewertungen)

Re: Meine PV Terrasse ist fertig

Beitragvon Solarstrom_Simon » 27.12.2017, 16:21

Transparente Solarmodule sind eine Ideale Lösung. Finde die Kombination mit normaler Gals / Plexiglasfläche ideal....
Für Energie Alternativen Solarstrom Simon aus Bayern München / Olching
Benutzeravatar
Solarstrom_Simon
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 660
Registriert: 22.04.2008, 05:07
Wohnort: Olching
PV-Anlage [kWp]: 10
Info: Berater

Re: Meine PV Terrasse ist fertig

Beitragvon Kanti » 27.03.2018, 23:25

Moin

Ich woltte mal Berichten jetzt wo der Winter vorbei ist, hab ich mal alles kontrolliert. Es ist alles wie am ersten Tag, nichts undicht geworden gerissen oder ähnliches. Das erfreuliche wo es über mehrere Tage Dauerfrost gab und die Temperatur um die -15 Grad war ist die Wasserschüssel die ich zur Probe draussen hatte nicht Eingefroren. Yeah das nächste Jahr Überwintern meine Palmen und Pflanzen unter der Terrasse.
E3DC S10 mit 6,9 kw Speicher und Notstrom auf 3 Phasen
26x Heckert Module 265Watt Schweizer Gestell OST/WEST Aufständerung Flachdach
12x Solarwatt 60m Style 280 Watt auf Terrassendach
Benutzeravatar
Kanti
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 73
Registriert: 09.05.2016, 15:21
Wohnort: Braunschweig
PV-Anlage [kWp]: 9,99
Info: Betreiber

Re: Meine PV Terrasse ist fertig

Beitragvon frankenbub09 » 28.03.2018, 06:11

Wie bei -15 Grad gefriert das Wasser nicht unter der Überdachung, habe auf deinen Bildern gar keine Wände gesehen, dann halt ich die Aussage für fast unmöglich, denke dabei an deine Pflanzen :juggle:
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3619
Registriert: 19.02.2015, 08:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 8,06+1,8
Speicher [kWh]: 16/8 Pb
Info: Betreiber

Re: Meine PV Terrasse ist fertig

Beitragvon Kanti » 28.03.2018, 23:00

Ist doch nur Vorne offen und die linke Seite ist nicht gamz offen. Es steht nie Wind drunter weil die Seite von wo der Wind immer kommt zu ist.
E3DC S10 mit 6,9 kw Speicher und Notstrom auf 3 Phasen
26x Heckert Module 265Watt Schweizer Gestell OST/WEST Aufständerung Flachdach
12x Solarwatt 60m Style 280 Watt auf Terrassendach
Benutzeravatar
Kanti
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 73
Registriert: 09.05.2016, 15:21
Wohnort: Braunschweig
PV-Anlage [kWp]: 9,99
Info: Betreiber

Re: Meine PV Terrasse ist fertig

Beitragvon Kanti » 23.05.2018, 20:10

Moiin

Gehört hier zwar nicht rein aber ich wollte mal diesen Monat posten. Finde ich richtig gut für meine flache Ost/West Anlage

Letzen Monat auch 94% Autark und nur 21kw eingekauft

e3dc.jpg
E3DC S10 mit 6,9 kw Speicher und Notstrom auf 3 Phasen
26x Heckert Module 265Watt Schweizer Gestell OST/WEST Aufständerung Flachdach
12x Solarwatt 60m Style 280 Watt auf Terrassendach
Benutzeravatar
Kanti
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 73
Registriert: 09.05.2016, 15:21
Wohnort: Braunschweig
PV-Anlage [kWp]: 9,99
Info: Betreiber

Re: Meine PV Terrasse ist fertig

Beitragvon bigbaerchen » 04.07.2018, 17:35

Hallo

Ich bin gerade auf deine Lösung zur Terrassenüberdachung gestoßen und finde sie sehr interessant, da ich im kommenden Jahr für unsere Terrasse ebenfalls eine Überdachung anbringen möchte und die Lösung mit den Glas in Glas Modulen ist super, da sie ja gleichzeitig Schatten spendieren.

Da ich mich noch nicht ganz so mit dem Thema beschäftigt habe (fange ja gerade an) würde mich einmal interessieren, wie es von den Modulen weitergeht bzw was du mit der erzeugten Energie machst ?
Musstest du deine Anlage bzw Überdachung beim Bauamt anmelden bzw hat die Anlage sonst wer abgenommen ? Ich würde nämlich gerne selber die Überdachung konstruieren, aufbauen und auch anschließen. Musstest du auf irgendwelche offiziellen Meldestellen etc achten ?

mit besten Grüßen
bigbaerchen
bigbaerchen
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2018, 14:34
Info: Interessent

Re: Meine PV Terrasse ist fertig

Beitragvon Kanti » 11.07.2018, 02:42

Moin

Also ne Baugenehmigung für die Statik brauchst du. Module musste natürlich vom Solarteur anbauen und anschliessen lassen.
In meinem Fall war es eine Erweiterung.
E3DC S10 mit 6,9 kw Speicher und Notstrom auf 3 Phasen
26x Heckert Module 265Watt Schweizer Gestell OST/WEST Aufständerung Flachdach
12x Solarwatt 60m Style 280 Watt auf Terrassendach
Benutzeravatar
Kanti
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 73
Registriert: 09.05.2016, 15:21
Wohnort: Braunschweig
PV-Anlage [kWp]: 9,99
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Meine Anlage...



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste