Fassadenanlage - Energiefassade

Hier kann jeder seine eigene PV-Anlage vorstellen.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Fassadenanlage - Energiefassade

Beitragvon doia » 09.09.2018, 12:41

Hallo
Welche Vergütung bekommt man denn aktuell für Fassadenanlagen. Keine mehr oder? Interessiert mich nurr interessehalber.
doia
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 175
Registriert: 02.10.2014, 16:46
Info: Betreiber

Re: Fassadenanlage - Energiefassade

Beitragvon Mastermind1 » 09.09.2018, 12:52

doia hat geschrieben:Hallo
Welche Vergütung bekommt man denn aktuell für Fassadenanlagen. Keine mehr oder? Interessiert mich nurr interessehalber.
Wieso soll sie Vergütung ne andere sein als auf dem Dach? Es muss doch nur auf dem Hauptgebäude sein. ...
Die Frage ist halt ob sich das in Hinblick auf Einspeisung usw. rechnet, oder ob man das nur für den Eigenverbrauch betrachtet mit Akku, oder Zero grid/Zero Export Funktion...
Meist sind es ja nur wenige Module...
Mastermind1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1376
Registriert: 16.11.2016, 10:58
Info: Interessent

Re: Fassadenanlage - Energiefassade

Beitragvon Duke_TBH » 09.09.2018, 19:23

Fassade ist wie Dach, gleicher Vergütungspreis.

Meine speist durchaus einen Großteil der Tageserzeugung ein. Meist ist der Akku schon von der Dachanlage voll und wenn die Fassade dann hinzu kommt, dann geht es entweder ins Haus oder in das ÖN
4,24 kWp @Fronius Energy Package 9kW
Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
3,19 kWp @ Symo 3.7-3
Ausrichtung: 90°, +60° SSW

Mitglied im SFV

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzeravatar
Duke_TBH
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2698
Registriert: 21.02.2014, 21:53
PV-Anlage [kWp]: 7,43
Speicher [kWh]: 9
Info: Betreiber

Re: Fassadenanlage - Energiefassade

Beitragvon Mastermind1 » 09.09.2018, 21:46

Weiss jemand zufällig mit welchen Komponenten schwörerhaus seine PV Fassaden macht? (Sowohl die Module, als auch "Blindmodule")?
Ich hab letztens ein schwörerhaus gesehen, dass um drei Wandseiten komplett PV + Fassadenplatten in schwarz hatte. Um die Fenster wurden passgenau ausgesägte "Blindplatten" montiert. (Die waren sicherlich vorher bereits passgenau bestellt.)
Mastermind1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1376
Registriert: 16.11.2016, 10:58
Info: Interessent

Re: Fassadenanlage - Energiefassade

Beitragvon SpookyBlue » 11.09.2018, 03:06

"Wieso soll sie Vergütung ne andere sein als auf dem Dach?



Vor langer Zeit (als ich die ersten Anlagen gebaut habe) gab es einen Fassadenbonus von 5cent/kWh auf die Vergütung drauf.
Das ist aber schon lange Geschichte
SpookyBlue
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 363
Registriert: 25.12.2009, 15:03
Wohnort: Geseke (NRW)
PV-Anlage [kWp]: 2250
Info: Solarteur

Vorherige

Zurück zu Meine Anlage...



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste