Betrieb KW und Leistung

Hier kann jeder seine eigene PV-Anlage vorstellen.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon martin_hermann » 18.09.2018, 19:22

LumpiStefan hat geschrieben:Was ich ja nicht so ganz verstehe, warum man bei knapp 100kWp Ost/West auch 100kWp WR-Leistung verbaut...
4x 20kW hätten es auch getan und dann jeweils mit Ost und West pro Tracker belegt...
Ggfs. Wäre auch der SMA Core hier ne gute Variante gewesen...
Auch die Stringlängen hätten länger sein können. Knapp 500V ist jetzt nicht soo viel.

Stefan


Hallo Stefan.

Sorry für das direkte nachbohren:

Ich verstehe keine deiner Fragen.
Auch verstehe ich deine Fragen nicht als Antwort auf meine Fragen. Oder sind das welche?
martin_hermann
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2018, 12:26
PV-Anlage [kWp]: 99
Info: Betreiber

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon PV-Express » 18.09.2018, 19:28

martin_hermann hat geschrieben:Sorry für das direkte nachbohren:

Ich verstehe keine deiner Fragen.


Weil es keine Fragen sind, sondern eher Festellungen sind, wie man die Anlage hätte besser planen und bauen können :wink:
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4042
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon smoker59 » 18.09.2018, 19:50

martin_hermann hat geschrieben:
LumpiStefan hat geschrieben:Was ich ja nicht so ganz verstehe, warum man bei knapp 100kWp Ost/West auch 100kWp WR-Leistung verbaut...
4x 20kW hätten es auch getan und dann jeweils mit Ost und West pro Tracker belegt...
Ggfs. Wäre auch der SMA Core hier ne gute Variante gewesen...
Auch die Stringlängen hätten länger sein können. Knapp 500V ist jetzt nicht soo viel.

Stefan


Hallo Stefan.

Sorry für das direkte nachbohren:

Ich verstehe keine deiner Fragen.
Auch verstehe ich deine Fragen nicht als Antwort auf meine Fragen. Oder sind das welche?

Das soll einfach heissen, dass aufgrund der Ausrichtung (Ost-West) von vornherein abzusehen war, dass die verbaute Wechselrichter Leistung niemals genutzt wird.
Es hätte also 4 X 20 KVA locker ausgereicht.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8795
Registriert: 22.03.2011, 14:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon hgause » 19.09.2018, 07:44

LumpiStefan hat geschrieben:Was ich ja nicht so ganz verstehe, warum man bei knapp 100kWp Ost/West auch 100kWp WR-Leistung verbaut...

Wodran siehst Du das? Deswegen hatte ich ja danach gefragt...
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9984
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon LumpiStefan » 19.09.2018, 08:23

hgause hat geschrieben:
LumpiStefan hat geschrieben:Was ich ja nicht so ganz verstehe, warum man bei knapp 100kWp Ost/West auch 100kWp WR-Leistung verbaut...

Wodran siehst Du das? Deswegen hatte ich ja danach gefragt...

Steht in der Beschreibung der Anlage: DC 99.96 kWp / AC 100 kVA
Ist natürlich nur richtig meine Aussage, wenn es dort richtig ist, wovon aber auszugehen ist.

Stefan
49 Sunways SM215 + SMA 10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9558
Registriert: 16.03.2007, 18:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon binepeter » 19.09.2018, 08:53

Hallo Martin,
Deine Werte sehen meiner Meinung nach in ordnung aus.
Als Beispiel ein paar Werte einer meiner Anlagen mit 99kWp (davon 60kWp SSW, 39kWp NNO), Dachneigung 15 Grad

- 30.06.2018 mit ca. 75 kW Mittagsleistung (habe Ertragsspitzen teilweise bis 98 kW gehabt)
- gestern 18.09.2019 mit ca. 53 kW Mittagsleistung

Wie Du siehst, reduziert sich die Leistung, obwohl an beiden Tagen mit blauem Himmel und voller Sonne die gleichen Bedingungen vorlagen (Bin kein Fachmann, sondern beschreibe es nur als laienhafter Anlagenbetreiber :D )

Dir noch viel Erfolg mit Deiner Anlage.
Viele Grüße Peter
binepeter
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 173
Registriert: 28.04.2016, 09:35
PV-Anlage [kWp]: 683,8
Speicher [kWh]: 12,8
Info: Betreiber

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon kalle bond » 19.09.2018, 09:11

martin_hermann hat geschrieben:Fachfirma weil wir denen die Werkzeuge leihen/besorgen mussten, die 2 Monate zu spät waren und keinerlei Einweisung und Doku übergeben haben


Verstehe :?
Das mit der Doku ist inzwischen aber nachgeholt, oder?
Unter anderem sollte eine Liste der Module mit den Seriennummern und Detailwerten enthalten sein.
Das brauchst du für eventuelle Garantiefälle. Und den Installations- und Verkabelungsplan ebenfalls, wenn es zum Ausfall eines Moduls kommt. Weiter die Datenblätter aller Komponenten, Garantiebedingungen der Hersteller.
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9795
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon martin_hermann » 19.09.2018, 18:24

binepeter hat geschrieben:Hallo Martin,
Deine Werte sehen meiner Meinung nach in ordnung aus.
Als Beispiel ein paar Werte einer meiner Anlagen mit 99kWp (davon 60kWp SSW, 39kWp NNO), Dachneigung 15 Grad

- 30.06.2018 mit ca. 75 kW Mittagsleistung (habe Ertragsspitzen teilweise bis 98 kW gehabt)
- gestern 18.09.2019 mit ca. 53 kW Mittagsleistung

Wie Du siehst, reduziert sich die Leistung, obwohl an beiden Tagen mit blauem Himmel und voller Sonne die gleichen Bedingungen vorlagen (Bin kein Fachmann, sondern beschreibe es nur als laienhafter Anlagenbetreiber :D )

Dir noch viel Erfolg mit Deiner Anlage.
Viele Grüße Peter


Danke Peter

Deine Erfahrungswerte helfen mir deutlich mehr als die anderen Beiträge für bessere Planung :-) (Da die Anlage bereits fertig ist :-))

Dann sieht es ja gar nicht so schlecht aus vergleichbar.
martin_hermann
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2018, 12:26
PV-Anlage [kWp]: 99
Info: Betreiber

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon martin_hermann » 19.09.2018, 18:26

smoker59 hat geschrieben:
martin_hermann hat geschrieben:
LumpiStefan hat geschrieben:Was ich ja nicht so ganz verstehe, warum man bei knapp 100kWp Ost/West auch 100kWp WR-Leistung verbaut...
4x 20kW hätten es auch getan und dann jeweils mit Ost und West pro Tracker belegt...
Ggfs. Wäre auch der SMA Core hier ne gute Variante gewesen...
Auch die Stringlängen hätten länger sein können. Knapp 500V ist jetzt nicht soo viel.

Stefan


Hallo Stefan.

Sorry für das direkte nachbohren:

Ich verstehe keine deiner Fragen.
Auch verstehe ich deine Fragen nicht als Antwort auf meine Fragen. Oder sind das welche?

Das soll einfach heissen, dass aufgrund der Ausrichtung (Ost-West) von vornherein abzusehen war, dass die verbaute Wechselrichter Leistung niemals genutzt wird.
Es hätte also 4 X 20 KVA locker ausgereicht.


Aha.
So dann Danke
martin_hermann
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2018, 12:26
PV-Anlage [kWp]: 99
Info: Betreiber

Re: Betrieb KW und Leistung

Beitragvon PV-Express » 19.09.2018, 20:06

martin_hermann hat geschrieben:Aha.
So dann Danke


Aber klar, interessiert dich wohl nicht mehr. Anlage ist ja schon in Betrieb bzw. anderst gesagt, bereits in den Brunnen gefallen :wink:

Dennoch. allzeit viel Sonne auf dein Dach.

Bei Problemen solltest du auch künftig deinen Erbauer Kontaktieren und nicht die User hier Fragen, die hier manch "unglückliche" Auslegung festgestellt haben, die jedenfalls vorhanden sind. Aber egal

Wir haben jedenfalls verstanden!

und lassen dir deine Ruhe
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4042
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Meine Anlage...



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste