92% Autarkie im Oktober

Hier kann jeder seine eigene PV-Anlage vorstellen.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

92% Autarkie im Oktober

Beitragvon Nemo2008 » 06.11.2017, 10:17

Hallo zusammen,
ich weiß, dass hier viele Leute der Meinung sind, die Stromspeicher würden sich nicht rechnen.
wir haben eine Wärmepumpe für die Heizung und Warmwasser, deswegen haben wir in den Stromspeicher investiert.
und es läuft besser als gedacht.
wir sind schon auf die Winterdaten gespannt. dann wird der Strom knapp.

https://autarkmitpassivhaus.blogspot.de ... rauch.html

einen sonnigen Tag noch!
:D
Nemo2008
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.02.2017, 20:56
PV-Anlage [kWp]: 9,76
Speicher [kWh]: 13,8
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon MBIKER_SURFER » 06.11.2017, 10:26

Nemo2008 hat geschrieben:ich weiß, dass hier viele Leute der Meinung sind, die Stromspeicher würden sich nicht rechnen.
:D


Nun - die rechnen sich auch nicht. Was glaubst Du, wie sich Deine Zahlen die nächsten 4 Monate entwickeln? Eben.
Außerdem hast vergessen, die theoretische Vergütung für EV plus Speicherverluste als Einnahmen gegenzurechnen.
Selbst wenn Du 150 € im Jahr mit Deinem Speicher im Plus liegen solltest, brauchst wieviel Jahre zur Amortisation? ......
Trotzdem weiterhin viel Spaß mit dem Speicher und störungsfreien Betrieb :D

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 40649
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon Stenis » 06.11.2017, 10:43

Eine Frage: Du wirst ja langfristig einen sehr niedrigen Strombezug haben, wie wirkt sich das auf Deinen Tarif aus? Das sind ja in der Regel Staffelpreise, d.h. je kleiner der Bezug, desto höher der Preis.
34 x SW Protect 280 (7O, 7W, 20S) - Solaredge SE9K
PV-Output Solaredge - Speicherberechnung
Benutzeravatar
Stenis
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 413
Registriert: 01.12.2016, 07:55
Wohnort: Nordfriesland
PV-Anlage [kWp]: 9.52
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon kalle bond » 06.11.2017, 10:45

Nemo2008 hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich weiß, dass hier viele Leute der Meinung sind, die Stromspeicher würden sich nicht rechnen.
wir haben eine Wärmepumpe für die Heizung und Warmwasser, deswegen haben wir in den Stromspeicher investiert.
und es läuft besser als gedacht.
wir sind schon auf die Winterdaten gespannt. dann wird der Strom knapp.

https://autarkmitpassivhaus.blogspot.de ... rauch.html

einen sonnigen Tag noch!
:D


Was willst du jetzt mit deinem Beitrag ausdrücken?
Falls du der Meinung bist, es rechnet sich - emotional oder auch monetär?
Das kann man nur nicht mit dem WG oder auch nicht mit dem Autarkiegrad ausdrücken.
Selbst 100% wären kein Beweis.
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8796
Registriert: 12.05.2011, 11:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon photoenchen4me » 06.11.2017, 10:48

92% Autarkie im Oktober sind jedenfalls ein super Ergebnis, gratuliere!

Und die Guldenjäger lass einfach stänkern.
:wink:
LiFePO ist anders.
photoenchen4me
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2312
Registriert: 13.07.2013, 17:04
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon hgause » 06.11.2017, 11:02

Schöne und interessante Homepage !!!
Aber: Habe mir gerade mal die Daten angesehen, da mich das Thema Speicher interessiert. Aber auch bei Dir wird der Speicher höchstwahrscheinlich nicht wirtschaftlich sein. Mit Deinen Zahlen aus Oktober komme ich gerade mal auf einen Vorteil von €16,- zu PV ohne Speicher. Wenn Deine Beweggründe nicht unbedingt die Wirtschaftlichkeit waren, ist es natürlich toll.

photoenchen4me hat geschrieben:Und die Guldenjäger lass einfach stänkern.

Und wieder jemand, der sich von der Schönrechnerei eines Speichers beeindrucken lässt, die Fakten übersieht und nicht verstehen will (oder kann ?), dass nicht gestänkert, sondern aufgeklärt wird.. Aber das sind die Kritiker von den zu teuren Speichersystemen ja mittlerweile gewohnt... :cry:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8738
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon photoenchen4me » 06.11.2017, 11:18

hgause hat geschrieben:
photoenchen4me hat geschrieben:Und die Guldenjäger lass einfach stänkern.

Und wieder jemand, der sich von der Schönrechnerei eines Speichers beeindrucken lässt, die Fakten übersieht und nicht verstehen will (oder kann ?), dass nicht gestänkert, sondern aufgeklärt wird.. Aber das sind die Kritiker von den zu teuren Speichersystemen ja mittlerweile gewohnt... :cry:

Aha
:mrgreen:

Im Gegensatz zu dir beschäftige ich mich seit Jahren mit der Speicher Thematik und meine unzähligen Postings dazu belegen klar und absolut eindeutig meine Sichtweise.
Mir kannst also bezüglich Speicher ganz sicher nix Neues erzählen und ich würd dir empfehlen erst mal deine Hausaufgaben zu machen, bevor du deine Klappe so weit aufreisst.
Nix für ungut
:wink:
LiFePO ist anders.
photoenchen4me
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2312
Registriert: 13.07.2013, 17:04
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon Dringi » 06.11.2017, 11:26

Na, dann rechne doch mal vor. :wink:
Fakt ist: Speicher lohnen sich monitär noch nicht, auch wenn es immer wieder anders behauptet wird.
Dass es in 3 oder 4 Jahren anders sein wird bestreite ich ja nicht aber heute lohnt es sich noch nicht.
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:67
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12809
Registriert: 10.10.2012, 18:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon hgause » 06.11.2017, 11:30

photoenchen4me hat geschrieben:Mir kannst also bezüglich Speicher ganz sicher nix Neues erzählen

War das mein Ansinnen? Schon wieder eine falsche Wahrnehmung von Dir!!!

photoenchen4me hat geschrieben:und ich würd dir empfehlen erst mal deine Hausaufgaben zu machen,

Habe ich, daher mein Aussage :wink:

photoenchen4me hat geschrieben:bevor du deine Klappe so weit aufreisst.

Warum so zickig? Hat man Dich erwischt? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8738
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 92% Autarkie im Oktober

Beitragvon photoenchen4me » 06.11.2017, 11:50

Dringi hat geschrieben:Na, dann rechne doch mal vor. :wink:

Wozu?

Dem TO sein Autarkie-Ergebnis ist super, da gibts nix zu rüttlen oder madig zu machen.
Hätte ich jemals irgendwo behauptet, dass es sich für den Gulden rechnet?
Erst lesen - dann verstehen - und dann erst Klappe aufreissen.
Nix für ungut.
:) :D :mrgreen:
LiFePO ist anders.
photoenchen4me
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2312
Registriert: 13.07.2013, 17:04
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Meine Anlage...



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste