9,99 kWp Anlage

Hier kann jeder seine eigene PV-Anlage vorstellen.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 9,99 kWp Anlage

Beitragvon koma2k5 » 06.07.2017, 14:17

Laut http://sauerlaender-solarmarkt.de/dokum ... eitung.pdf beträgt der Abstand zur Klemme 150mm. Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass dies eingehalten worden ist.

In Würzburg herrscht eine WLZ 1.

Gerade erhielt ich noch eine Mail bzgl. Hersteller der Module.
Die Module stammen von Neo Solar Power und wurden dann von IBC umgelabelt.
Eure Meinungen dazu? :)
koma2k5
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 38
Registriert: 27.04.2017, 23:04
PV-Anlage [kWp]: 9,99
Info: Betreiber

Re: 9,99 kWp Anlage

Beitragvon koma2k5 » 29.06.2018, 17:12

Ein Jahr ist die Anlage nun in meines Erachtens nach fehlerfrei im Betrieb. Zwar hat sich der Wechselrichter letzte Woche sporadisch und ohne Fehlermeldung neugestartet, aber nirgends wurde ein Fehler protokolliert.

Erzeugt wurden innerhalb des ersten Betriebsjahres 10687,38 kWh, was 1069,80 kWp entspricht.
Eine Autarkie von 49% wurde erreicht, womit sich die Stromabschlagskosten auf 45 Euro reduziert haben.
Jährlich werden nur noch ca 1.200 kWh extern bezogen.

Wie ich finde ein gutes Ergebnis :)
koma2k5
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 38
Registriert: 27.04.2017, 23:04
PV-Anlage [kWp]: 9,99
Info: Betreiber

Re: 9,99 kWp Anlage

Beitragvon eba » 30.06.2018, 08:09

und das ohne Speicher. Jetzt kann die Anlage ohne EEG-Abgabe um weitere 9,99kWp erweitert werden.
Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.
eba
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1593
Registriert: 04.10.2009, 15:23
Wohnort: Münnerstadt
PV-Anlage [kWp]: 18
Speicher [kWh]: 13,8
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Meine Anlage...



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste