Kostal Piko 3.0 New Generation

PIKO-Wechselrichter (1phasig und 3phasig), Zubehör etc.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Kostal Piko 3.0 New Generation

Beitragvon neal32 » 14.01.2018, 09:28

Hallo,

kann mir jemand sagen warum der Piko 3.0 New Generation ab 1.8.2017 für Österreich nicht mehr zugelassen ist?

Hab einen aus dem Jahr 2015 kann ich den jetzt nicht mehr verbauen oder gilt dies nur für Geräte ab dem Baudatum 1.8.2017?

Was heisst eigentlich das "FW 5.00"?

PIKO 3.0 (ab FW 5.00): 18 kHz

Danke
neal32
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 63
Registriert: 05.11.2007, 18:11

Re: Kostal Piko 3.0 New Generation

Beitragvon mreindl » 14.01.2018, 15:44

FW 5.00 wird sich auf den Firmwarestand beziehen.

Deine Frage solltest du an den Hersteller richten, der kann dir eine verbindliche Aussage geben ob der Piko mit Firmwarestand kleiner 5.00 hierzulande freigegeben ist. Vielleicht hast du auch Glück und Kostal liest hier am nächsten Werktag wieder mit. :D
SDM630 RPi Logger

1. Großkaiserlicher JK: 1er: 131 2er: 30, 3er: 17, 4er: 4, 5er: 4, 6er: 2, 7er-14er: 1
Benutzeravatar
mreindl
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1176
Registriert: 14.12.2013, 21:39
Wohnort: Obersteiermark
PV-Anlage [kWp]: 5 + 0,44
Info: Betreiber

Re: Kostal Piko 3.0 New Generation

Beitragvon Produktmanagement_KOSTAL Solar » 02.02.2018, 16:26

Hallo mreindl,

tatsächlich gibt es verschiedene Anforderungen von Netzbetreibern die das Gerät nicht erfüllt. Bitte wenden Sie sich in speziellen Fällen an unseren Support unter

Hot­line: +49 761 47744 - 222
E-Mail: ser­vice-so­lar@kostal.com

Gruß Dennis
Bei Service-Fragen wenden Sie sich bitte an service-solar@kostal.com oder rufen Sie unsere Hotline +49 761 47744 – 222 an.
Benutzeravatar
Produktmanagement_KOSTAL Solar
KOSTAL-Team
 
Beiträge: 86
Registriert: 21.12.2016, 10:40
Info: Hersteller


Zurück zu KOSTAL - Stringwechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste