e fahrzeuge

PIKO-Wechselrichter (1phasig und 3phasig), Zubehör etc.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

e fahrzeuge

Beitragvon wolfz » 28.01.2018, 12:29

was für spannung / strom hab n e autos ?
sind die über 50v akkuspannung?
wolfz
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 72
Registriert: 31.03.2017, 16:04
PV-Anlage [kWp]: 5.76
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon machtnix » 28.01.2018, 12:35

jedes Elektrogerät hat nen Typenschild, also mal schauen...
ansonsten siehe technische Daten in der Beschreibung des Fahrzeuges
Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!
machtnix
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2562
Registriert: 25.06.2014, 19:17
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon wolfz » 28.01.2018, 12:36

habe keins zum schauen evt werde ich eins mal anschafen statt mit diesel zur arbeit zu fahren wenn es sich rechnen lohnt
wolfz
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 72
Registriert: 31.03.2017, 16:04
PV-Anlage [kWp]: 5.76
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon Ralf Hofmann » 28.01.2018, 12:43

Hi,

wolfz hat geschrieben:was für spannung / strom hab n e autos ?
sind die über 50v akkuspannung?

solche Spielzeugspannungen hatten die früher mal. Heute eher um die 400 Volt.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12358
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon wolfz » 28.01.2018, 12:44

und was macht da die feuerwehr bei einem brand zb?
wolfz
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 72
Registriert: 31.03.2017, 16:04
PV-Anlage [kWp]: 5.76
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon Ralf Hofmann » 28.01.2018, 12:47

Hi,

wolfz hat geschrieben:und was macht da die feuerwehr bei einem brand zb?

was sollen die schon machen? Die löschen so, wie man einen Elektrobrand eben löscht . . .
Ausserdem haben sie für jedes Fahrzeug Karten, in denen die Lage der spannungsführenden Leitungen und Bauteile verzeichnet ist.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12358
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon stromdachs » 28.01.2018, 13:15

wolfz hat geschrieben:und was macht da die feuerwehr bei einem brand zb?

....das brennende Auto aus der Garage/dem Car-Port und möglichst weit weg vom Gebäude ziehen....kontrolliert abbrennen lassen und Garage/Car-Port löschen.....
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... 6GxEMY7VgP
stromdachs
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2796
Registriert: 02.06.2013, 10:25
PV-Anlage [kWp]: 1,6
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon Kuhprah » 28.01.2018, 13:23

Mein Akku hat voll geladen ne Spannung von 400V. Geht dann halt langsam runter...

Fürs Löschen gibt es Anweisungen etc. wie bei jedem anderen Auto auch. Das sollten die Feuerwehren die damit zu tun haben im Rahmen der Ausbildung eigentlich beigebracht bekommen. Genau wie bei PV-Anlagen auf Häusern etc...
Kuhprah
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 28.12.2015, 12:15
PV-Anlage [kWp]: 10,45
Info: Betreiber

Re: e fahrzeuge

Beitragvon wolfz » 28.01.2018, 13:25

super vielen dank für die raschen antworten
wolfz
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 72
Registriert: 31.03.2017, 16:04
PV-Anlage [kWp]: 5.76
Info: Betreiber


Zurück zu KOSTAL - Stringwechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste