PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Speicherwechselrichter, Batteriesysteme, Zubehör

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Rumbelstilzchen » 20.10.2018, 14:31

Hugo123 hat geschrieben:Im Portal wird auch immer angezeigt das zwischen 10-50w bei Batteriebetrieb eingespeist werden ???


Daa ist laut Aussage vom Techniker normal. Hatte gestern nicht die komplette Mail zitiert. Sinngemäß: da der BA Sensor einen großen Strombereich abdecken muss, geht das nur mit Einbußen bei der Genauigkeit. Da sichergestellt werden muss, dass die Batterie nicht über das Netz geladen wird, muss ein Wenig eingespeist werden
7,68kWp mit LG320N1K-A5, Kostal PIKO 8.0 BA und BYD HV-Box 6.4
Rumbelstilzchen
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.03.2018, 21:37
PV-Anlage [kWp]: 7,68
Speicher [kWh]: 6,4
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Hugo123 » 20.10.2018, 14:59

Okay. Ja hab das Grad in den anderen Beiträgen gelesen. Wie ist den bei euch die LAN Verbindung zur Batterie und welche Adresse hat diese?
10/2018 / 29xAXITEC ALLBLACK 300 / KOSTAL PIKO BA 8.0 / BYD 9.0 HV
Hugo123
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2018, 15:39
Wohnort: Lkr. Dachau
PV-Anlage [kWp]: 8,7
Speicher [kWh]: 9,0
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Roland81 » 20.10.2018, 15:03

Hm...wär mir neu, dass der BA einen Switch hat. Bei mir geht der BYD separat ans LAN.
Hast du WLAN? Evtl. eine Fritzbox?
11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.04.2015, 18:03
Wohnort: bei Freiburg
PV-Anlage [kWp]: 9,28
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon cyclist4fun » 20.10.2018, 15:52

Schau mal in die Installationsanleitung. Gibt es hier: http://www.eft-systems.de/de/downloads.
Entweder per Lan direkt mit BYD verbinden. Die Box hat die 192.168.5.1, dein Gerät dann zB auf 192.168.6.2 einstellen bei gleicher Subnet-Mask oder sinnvollerweise über das hausinterne LAN. Die Box zieht sich dann eine IP via DHCP deines Routers (bei Fritz Box siehst du die Geräte, die eine IP erhalten haben, ansonsten mal einen IP-Scanner laufen lassen). Oder Verbindung mit dem WLAN der B-Box selbst (Wifi-Netz: BYD...)
cyclist4fun
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.04.2011, 12:01
PV-Anlage [kWp]: 8,3 + 9,3
Speicher [kWh]: 10,24
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Hugo123 » 20.10.2018, 17:32

Ja habe WLAN und Fritzbox. Der BYD war auch an der LAN Dose. Das hat der AD dann in den BA und von BA wieder zur Dose.
Werde ich nachher gleich mal probieren.
Könnte es unten auch so einstecken das beide auf die Dose gehen.
10/2018 / 29xAXITEC ALLBLACK 300 / KOSTAL PIKO BA 8.0 / BYD 9.0 HV
Hugo123
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2018, 15:39
Wohnort: Lkr. Dachau
PV-Anlage [kWp]: 8,7
Speicher [kWh]: 9,0
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Hugo123 » 21.10.2018, 08:33

Guten Morgen.
Habe nun das LAN Kabel von der Batterie aus dem Piko entfernt und direkt in die Dose gesteckt. Siehe da ich komme auf die Website der Box. Wann oder wo sehe ich das die Batterie aus dem Netz nachgeladen wurde?
10/2018 / 29xAXITEC ALLBLACK 300 / KOSTAL PIKO BA 8.0 / BYD 9.0 HV
Hugo123
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2018, 15:39
Wohnort: Lkr. Dachau
PV-Anlage [kWp]: 8,7
Speicher [kWh]: 9,0
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Roland81 » 21.10.2018, 08:37

Eine Extra Anzeige gibts nicht, der BYD kann ja auch nicht wissen, ob der WR den Strom von den Modulen bekommt oder aus dem Netz. Schau die unter "home" das Diagramm an....wenn Nachts der SOC steigt, hat er aus dem Netz geladen.
11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.04.2015, 18:03
Wohnort: bei Freiburg
PV-Anlage [kWp]: 9,28
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Hugo123 » 21.10.2018, 10:29

Um 5,30Uhr war Sie auf 3,8%. Danavh auf 8%. also wurde Sie hier aus dem Netzt geladen. Ab 9Uhr begann die Ladung über die PV.
10/2018 / 29xAXITEC ALLBLACK 300 / KOSTAL PIKO BA 8.0 / BYD 9.0 HV
Hugo123
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2018, 15:39
Wohnort: Lkr. Dachau
PV-Anlage [kWp]: 8,7
Speicher [kWh]: 9,0
Info: Betreiber

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon matthiasroeschinger » 21.10.2018, 10:31

Das ist die Schwelle zur Sicherheitsladung. Das ist völlig normal. Würde er das nicht tun ist deine Batterie bald Schrott.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4603
Registriert: 30.11.2012, 16:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: PIKO BA und B-Box HV von BYD intelligent verbunden

Beitragvon Hugo123 » 21.10.2018, 10:35

Ist es dann besser denn Akku nur auf 10% runterzufahren?

Gruß Markus
10/2018 / 29xAXITEC ALLBLACK 300 / KOSTAL PIKO BA 8.0 / BYD 9.0 HV
Hugo123
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2018, 15:39
Wohnort: Lkr. Dachau
PV-Anlage [kWp]: 8,7
Speicher [kWh]: 9,0
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu KOSTAL - Speicherlösungen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste