Einfach smart: Auslegungssoftware erweitert, optimiert und u

Neuigkeiten aus dem Hause KOSTAL

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Einfach smart: Auslegungssoftware erweitert, optimiert und u

Beitragvon Marketing_KOSTAL Solar » 27.06.2018, 10:00

Liebe Forums-Community,

mit der Einführung unseres neuen PV-Hybridwechselrichters PLENTICORE plus haben wir auch unsere bisherige (Speicher-)Wechselrichterauslegungssoftware PIKO Plan aktualisiert.

Mit der Integration der neuen Produktserien PLENTICORE plus sowie PIKO IQ geht auch die Namensänderung von PIKO Plan zu KOSTAL Solar Plan einher. Mit dieser neuen Software haben wir wesentliche Optimierungen vorgenommen: Anders als bisher können nun beim Start des Tools die zu berücksichtigenden Wechselrichterklassen ausgewählt werden, um so zu einer gezielteren und schnelleren Auslegung zu kommen. Zudem kann je nach vorheriger Datenbankauswahl der Hybridwechselrichter PLENTICORE plus entweder als reines PV-Gerät (mit bis zum 3 MPP-Trackern) oder als Speicherwechselrichter (mit bis zu 2 MPP-Trackern und DC-Speicheranbindung) ausgelegt werden.

In dieses Update sind aber auch konkrete Kundenwünsche eingeflossen. Zum Beispiel gibt es nun im Bereich Nachverschaltung die Möglichkeit, Wechselrichter direkt auszutauschen oder weitere Wechselrichter an dieser Stelle hinzuzufügen.

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Aktualisierungen:

  • Noch mehr Auswahl durch die Integration der PLENTICORE plus und PIKO IQ Serien, daher auch Umbenennung in KOSTAL Solar Plan
  • Übersichtlichere Wechselrichterauslegung durch Vorauswahl der Wechselrichterdatenbanken
  • Optimierte Nachverschaltung mit der Möglichkeit des Austausches von Wechselrichtern und nachträglichem Hinzufügen und Entfernen von Geräten
  • Noch schneller zur Auslegung dank genereller Performanceverbesserung
  • Immer auf dem neuesten Stand dank der Optimierung des Updateassistenten
  • Hilfreiche Tipps zum Tool durch Anzeige als Mouseover und im Hilfebereich
  • PIKO 36 EPC Arbeitsbereich: Berechnungen in Abhängigkeit der Netzspannung wurden hinzugefügt
  • Noch mehr Möglichkeiten: Mischverschaltungen von Projektwechselrichtern mit Wechselrichtern der PIKO Baureihe > FW 5.00 wurden freigeschaltet

Natürlich ist auch eine parallele Verwendung von PIKO Plan 2.0 und KOSTAL Solar Plan möglich. Hier gelangen Sie zum Download von KOSTAL Solar Plan.

Mit sonnigen Grüßen,
Euer Marketing Team
Weitere Informationen und Neuigkeiten aus unserem Hause finden Sie auch auf unserer Website http://www.kostal-solar-electric.com.
Benutzeravatar
Marketing_KOSTAL Solar
KOSTAL-Team
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 19
Registriert: 21.12.2016, 09:38
Info: Hersteller

Zurück zu KOSTAL - Aktuelles



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste