Top7: PV Monitoring 2.0

Ideen und Inspirationen von Prosumern

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Top7: PV Monitoring 2.0

Beitragvon Elektron » 28.01.2017, 15:47

Die beschriebene Idee:
Verbesserung und Weiterentwicklung des Anlagenmonitoring und/oder intelligenter Messsysteme. Im Mittelpunkt steht nicht nur der Ertrag, sondern die Daten werden intelligent weiterverarbeitet.

ideenplattform-f176/software-zur-datenerfassung-analyse-und-unterstuet-t115796.html
ideenplattform-f176/intelligente-datenaufbereitung-fuer-pv-anlagenbesi-t115655.html
ideenplattform-f176/zusatzapplikation-steuererklaerung-ideenbeispiel--t115782.html

Das Anlagenmonitoring wird in erster Linie für die Überwachung der PV-Anlage genutzt und das ist sicherlich auch das wichtigste Anwendungsfeld. PV Anlagenbetreiber, die einen Smart Meter einbauen müssen werden in Zukunft Zugang von sehr vielen Daten haben und Verbrauch und Erzeugung lassen sich dann auch 15 Min Basis visualisieren. Mit diesen Daten lässt sich allerdings auch mehr machen. Denkbar ist, dass die Stammdaten der Anlage (Kaufpreis, Inbetriebnahmedatum, Finanzierung) einmalig hinterlegt werden. Das Monitoring könnte dann die Cash-flows berechnen und eine Rendite über 20 Jahre unter realen Bedingungen berechnen. Damit hätte man bspw. einen Überblick darüber, ob sich die Anlage wirklich amortisiert hat und die Zielrendite auch erreicht wird.

Ansatzpunkte für die Diskussion:
Es gibt viele Ansatzpunkte dafür, wie man die ohnehin erfassten Daten weiter verwenden kann: Welche sinnvollen Anwendungen fallen Euch ein?
Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 10284
Registriert: 10.01.2005, 16:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Re: Top7: PV Monitoring 2.0

Beitragvon tommoni » 07.02.2017, 15:39

es ist eigenartig,
da gibt es das hier beschriebene schon :!:
Hier die Infos dazu: http://www.i-feu.de
sowie https://www.photovoltaikforum.com/ideenplattform-f176/eigenverbrauch-daten-e-mobilitaet-ladesteuerung-t115847.html und jetzt soll das Rad wirklich neu erfunden werden?
Für Jemand, der gerne programmiert und sich Problemen mit neuen Lösungsansätzen widmet, mag das ja ganz sinnerfüllend sein, aber für die meisten Leser in diesem Forum braucht es wohl eher etwas, das man einsteckt, minimal verdrahtet oder konfiguriert und dann soll das Ding seinen Zweck erfüllen. Wenn es ganz nebenbei noch nicht viel Geld kostet, dann ist das perfekt.
Bild
tommoni
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.11.2013, 10:17
PV-Anlage [kWp]: 30
Info: Betreiber


Zurück zu Ideenplattform



Ähnliche Beiträge

Solaredge Monitoring Erweiterung    Forum: Sonstiges    Antw.: 4
Hansol Monitoring    Forum: Sonstiges    Antw.: 0
PV Monitoring (Emoncms/ioBroker)    Forum: PV-Inselanlagen    Antw.: 0
Solar Monitoring    Forum: SolarView    Antw.: 5
SolarEdge/Zigbee - Kommunikation Monitoring Portal ==> WR?    Forum: Wechselrichter    Antw.: 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste