Seit Jahren keine Einspeisung abgerechnet - was jetzt tun?

Förderung, Kreditgeber, Finanzamt, Wirtschaftlichkeit, Steuern,...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Seit Jahren keine Einspeisung abgerechnet - was jetzt tu

Beitragvon ednax » 04.07.2018, 09:01

Danke für die Rückmeldung :danke:
ednax
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: 02.01.2012, 15:30
PV-Anlage [kWp]: 14
Info: Betreiber

Re: Seit Jahren keine Einspeisung abgerechnet - was jetzt tu

Beitragvon Bento » 04.07.2018, 20:24

Welcher VNB ist es denn?
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7164
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: Seit Jahren keine Einspeisung abgerechnet - was jetzt tu

Beitragvon buergersolar » 04.07.2018, 21:22

Abschlagszahlungen muss der VNB ja trortdem leisten, oder verweigert er das auch?
Private PV-Anlage (ca. 02/2019):
derzeit in Planung, mit Batteriespeicher (KfW40plus-Haus)
Bürgersolaranlage (seit 04/2009):
25,2 kWp | 144 x Sharp NT175E1, 3 x SMA SMC8000TL, 1 x SMA WebBox mit GSM-Modem | SunnyPortal
Benutzeravatar
buergersolar
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5137
Registriert: 18.03.2009, 19:36
PV-Anlage [kWp]: 25,2
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Finanzen / Steuern



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste