PV Anlagen leasen?

Förderung, Kreditgeber, Finanzamt, Wirtschaftlichkeit, Steuern,...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

PV Anlagen leasen?

Beitragvon Klaus » 25.07.2005, 13:13

Hallo, ich habe gehört, dass man PV Anlagen leasen kann, dies sei noch günstiger als über KfW zu finanzieren.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Was ist zu beachten, wo sind Fallstricke?
Danke für eure Hilfen
klaus
Klaus
 
- Threadstarter -
 

Beitragvon blabla » 25.07.2005, 13:50

Vielleicht solltest den Thread unter Finanzen aufmachen, da wirst evtl. mehr Erfolg haben. Das hier ist eher ein technisches Unterforum ;)
2x Sunways NT 6000, 52x Sanyo HIP 190 BE3, 9,88kWp

WR1: 3 Strings a` 8 Module, 1 Temperatur- und Einstrahlungssensor, Neigung 30°, Azimut 180°
WR2: 1 String a` 10 Module, 2 Strings a` 9 Module, Neigung 40°, Azimut 180°
Benutzeravatar
blabla
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 661
Registriert: 08.06.2005, 15:43
Wohnort: 86551 Aichach

Beitragvon Doris » 25.07.2005, 14:18

Lieber Klaus,
du wirst es nicht glauben und ich habe gehört das man auch Schafe und Hühner leasen kann - nein wirklich! Sogar mit EU-Hilfe, kannste glauben!
:roll:
Entschuldige bitte, aber dieser Knochen ist zu hart!!!

Lass mal die Quelle oder wenigstens ein paar grundlegende Infos raus.
Sonst wird das nix.

Tschüss
Doris
Benutzeravatar
Doris
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 452
Registriert: 17.05.2005, 12:31
Wohnort: im Südosten von Brandenburg


Zurück zu Finanzen / Steuern



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast