Einkommenssteuer 2017

Förderung, Kreditgeber, Finanzamt, Wirtschaftlichkeit, Steuern,...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Einkommenssteuer 2017

Beitragvon gonso93 » 04.07.2018, 22:02

Hallo,

dieses Jahr bin ich spät dran und durch einige Probleme mit Fristverlängerung unterwegs.
Eigentlich dachte ich es ging schnell aber die Anlage EUR kapier ich irgendwie schwer.

Betriebseinnahmen:
Durch Verkauf von Strom (Zeile 14)
UST für Verkauf von Strom 2017 (Zeile 16)
Durch Direktverbrauch (Sachentnahme) (Zeile 20)
UST auf Sachentnahme 2017 (Zeile 16)


Betriebsausgaben:
UST Abgeführt für 2016 ?
Zählerkosten (Zeile 26)
Abschreibung (Zeile 30)
GWG (Zeile 33)
Internet (Zeile 40)
Steuersoftware (Zeile 43)

Im AVEUR führe ich den Restwert der Anlage nach Abchreibung auf. (Zeile 12)

Hab ich irgendwas übersehen?

Meine Fragen:
Muss der Direktverbrauch bei Sachentnahme auch in Zeile 90?
Ist die PV ein bewegliches Wirtschaftsgut? Dh AVEUR Zeile 12 richtig und EÜR Zeile 30

Die USt hab ich fälschlicherweise bis dato in der Einkommen nicht gerechnet, dh. ich dachte immer ist durchlaufender Posten und nicht aufgenommen. Kann ich da noch was machen?
Aber ist das so jetzt überhaupt richtig? Gut die UST die ich 2017 bekommen hab kann ich als Einnahmen aufführen Zeile 16.
Aber wo kommt die UST 2016 hin die ich an das Finanzamt in 2017 gezahlt hab. (Zeile 50)???
Und wo kommt die UST hin die ich in 2017 für GWG oder Zeile 26/43 usw. gezahlt habe (Zeile 49) ?


Danke euch
gonso
5,5kWp Az-105° Ost & 7,5kWp Az75° West DN40° an 12.0 TL3 Kaco online seit Sep2013
gonso93
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 988
Registriert: 04.08.2013, 13:51
Wohnort: 930xx
PV-Anlage [kWp]: 13
Info: Betreiber

Re: Einkommenssteuer 2017

Beitragvon Paulchen » 05.07.2018, 11:06

gonso93 hat geschrieben:....
Aber wo kommt die UST 2016 hin die ich an das Finanzamt in 2017 gezahlt hab. (Zeile 50)???
Und wo kommt die UST hin die ich in 2017 für GWG oder Zeile 26/43 usw. gezahlt habe (Zeile 49) ?


Das passt so.

mfg
Paulchen
Excel-Tools zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
Einspeise-, Direktverbrauchs-Anlagen und Kombinationen beider Arten
DV-Tool auch für OS X - WIN-DV-Tool auch mit KUR
Informationen unter https://www.pv-steuer.com
Benutzeravatar
Paulchen
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1833
Registriert: 08.07.2008, 19:47
Wohnort: Niederbayern, Landkreis Rottal-Inn
PV-Anlage [kWp]: 16,2
Info: Betreiber

Re: Einkommenssteuer 2017

Beitragvon donnermeister1 » 05.07.2018, 12:00

Paulchen ich ziehe meinen Hut. Der TE kommt hier mit Zeilennummern um die Ecke und du hast die aus dem Effeff drauf. R E S P E K T
Benutzeravatar
donnermeister1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3838
Registriert: 28.04.2011, 11:23
Wohnort: Berlin
PV-Anlage [kWp]: 10,6
Info: Betreiber

Re: Einkommenssteuer 2017

Beitragvon Paulchen » 05.07.2018, 14:11

donnermeister1 hat geschrieben:Paulchen ich ziehe meinen Hut. Der TE kommt hier mit Zeilennummern um die Ecke und du hast die aus dem Effeff drauf. R E S P E K T

Ne ne, so ist es nun auch wieder nicht!
Ich schau einfach in meiner EÜR-Tabelle nach, was bei den Zeilennummern steht 8) - siehe unten.

mfg
Paulchen
Dateianhänge
EÜR.JPG
Excel-Tools zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
Einspeise-, Direktverbrauchs-Anlagen und Kombinationen beider Arten
DV-Tool auch für OS X - WIN-DV-Tool auch mit KUR
Informationen unter https://www.pv-steuer.com
Benutzeravatar
Paulchen
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1833
Registriert: 08.07.2008, 19:47
Wohnort: Niederbayern, Landkreis Rottal-Inn
PV-Anlage [kWp]: 16,2
Info: Betreiber


Zurück zu Finanzen / Steuern



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste