Regelenergie

Informationen oder Neuigkeiten außerhalb von PV zum energiepolitischen Tagesgeschehen und der Energiewende

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Regelenergie

Beitragvon CFCLamps » 07.09.2018, 10:03

Hallo zusammen,

kennt sich jemand im Forum mit Regelenergie (insbesondere Minutenregelenergie) aus?

Seit dem 12.07 dieses Jahres wurde der Zuschlagmechanismus verändert und ich wollte mal schauen, was man so im Schnitt erhalten kann.

Wenn ich mir https://www.regelleistung.net/apps/datacenter/tenders/ die Daten ansehe, dann ist der Leistungspreis seitdem eigentlich immer 0. Kann das so stimmen?
Was ist der Leistungspreis eigentlich genau? Angenommen ich bekomme 2€/MW, bekomme ich dann für die 4 Stunden, wo der Zuschlag gilt 10 € wenn ich 5 MW vorhalte? Das wäre ja mit Verlaub nichts und irgendwie auch sinnfrei?
CFCLamps
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2018, 09:37
Info: Interessent

Re: Regelleistung

Beitragvon alterego » 07.09.2018, 17:44

Siehe dazu z.B. http://www.udo-leuschner.de/energie-chronik/180707.htm und evtl. die dort verlinkten Beiträge.

Für die reine Bereitstellung fallen ja keine nennenswerten Kosten an (die Einmalkosten für Implementation, Qualifizierung etc. muß man halt irgendwie anders bezahlt bekommen), warum sollte man dafür nennenswert was bezahlen? Der Wert gilt pro Stunde und MW in deinem Beispiel also sagenhafte 40€ ;)
Daß es einige neue Anbieter im Markt gibt, hat ja erst zu den "Kuriositäten" geführt um jeden Preis einen Zuschlag zu bekommen. Die "Alten" haben sich das zwar gut bezahlen lassen, es aber nicht ad absurdum geführt bzw. sie kannten offensichtlich die "Schmerzgrenze", die sie nicht überschritten haben.
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8113
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber


Zurück zu Energiepolitik | Energiewende



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste