New York verklagt Ölkonzerne wegen Klimawandel

Informationen oder Neuigkeiten außerhalb von PV zum energiepolitischen Tagesgeschehen und der Energiewende

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

New York verklagt Ölkonzerne wegen Klimawandel

Beitragvon werner8 » 29.01.2018, 09:33

New York verklagt fünf Ölkonzerne die die Folgen des Klimawandels zahlen sollen.

http://www.handelsblatt.com/politik/deu ... 35186.html


Bürgermeister Bill de Blasio sagt:
„Wir bringen den Kampf gegen Klimawandel direkt zu den Unternehmen für fossile Brenn-stoffe, die von seinen Auswirkungen wussten und die Öffentlichkeit absichtlich in die Irre führten, um ihre Profite zu schützen“

Andere US-Städte und -Landkreise wie San Francisco und Oakland in Kalifornien haben ja auch bereits ähnliche Klagen eingereicht.

Bei der Tabakindustrie hat`s ja auch bereits so Klagen gegeben weil die wussten, das Rauchen ungesund ist.

Gruß
werner8
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1775
Registriert: 02.11.2009, 17:36

Re: New York verklagt Ölkonzerne wegen Klimawandel

Beitragvon Farmjanny » 29.01.2018, 16:01

Wenn das vor Gericht durch geht... dann bekommt die Energiewende eine Menge Aufschwung.
Grüße von der Küste - Farmjanny
29,94 kW Firstsolar mit 3x SMA 9000TL in 2009 SSO
30,00 kW Firstsolar mit 1x8000 u 2x9000 in 2011 WSW
10 kW Sunpower in 2013
30 kW Windkraft Lely Aircon in 2017 und 9 kW - 12 kWh Speicher von Fenecon
Farmjanny
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 771
Registriert: 06.08.2009, 21:30
Wohnort: bei Cuxhaven
PV-Anlage [kWp]: 69,94
Speicher [kWh]: 12
Info: Betreiber


Zurück zu Energiepolitik | Energiewende



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste