Neues Kraftwerk in Tschernobyl am Netz...

Informationen oder Neuigkeiten außerhalb von PV zum energiepolitischen Tagesgeschehen und der Energiewende

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Neues Kraftwerk in Tschernobyl am Netz...

Beitragvon NoOne » 11.10.2018, 23:04

Hey, keine schlechten sondern nur gute Nachrichten, die betreiben da jetzt auch eine Solaranlage bzw PV mit 1MW die jetzt am Netz ist, geplant sind wohl 100MW, schaut selbst:

https://deutsch.rt.com/newsticker/77123 ... sperrzone/
The futher a society drifts from the truth, the more it will hate those that speak it...
Benutzeravatar
NoOne
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1175
Registriert: 19.02.2013, 00:27
PV-Anlage [kWp]: 3,48
Speicher [kWh]: 11,16
Info: Betreiber

Re: Neues Kraftwerk in Tschernobyl am Netz...

Beitragvon PV-Berlin » 12.10.2018, 14:47

Nett anzusehen!

Die haben zu viel Geld!
Nie im Leben, würde ich auf einen Beton noch mal ein Beton Fertigteil drauflegen . Wozu gibt es HILTI und Würth (also wenn man schon gut Kohle ausgeben möchte und keine 'Großtechnik' verwenden möchte)?
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 15290
Registriert: 30.06.2010, 13:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber


Zurück zu Energiepolitik | Energiewende



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste