Merkel verhindert erneut stärkere Klimaschutzziele in der EU

Informationen oder Neuigkeiten außerhalb von PV zum energiepolitischen Tagesgeschehen und der Energiewende

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Merkel verhindert erneut stärkere Klimaschutzziele in de

Beitragvon django65 » 13.10.2018, 20:31

zooom hat geschrieben:Du schreibst Unsinn, nur als Beispiel wurde der wirtschaftliche Untergang in Baden Württemberg herbeigelabert, als Kretschmann Ministerpräsident wurde. Und was ist passiert? Das genaue Gegenteil.
Und mit den Unkenrufen der Verbotspartei kann ja hoffentlich nicht mal mehr Söder morgen punkten (hoffentlich).


Jetzt vermischt du aber die Argumente.

Ich wohne in BW und mir war klar, daß die Wirtschaft nicht wegen einer anderen Partei den Bach runter geht. Auch ich habe gegen den schwarzen Filz gewählt weil die C Parteien ja nur noch Pfeifen haben, das hat mit Öttinger angefangen. das haben damals übrigens Leute gemacht die vorher 50 Jahre C gewählt haben. Der Schmusekurs mit der roten SED Funktionärin und mit Daimler und Porsche hat der Beliebtheit nicht gut getan, und wenn man von der Schulpolitik betroffen ist muss man sich fragen wann die ersten zweite, dritte Welt Länder unsere nicht Ausbildungsfähigen Jugendlichen überflügeln. Bei dem Unterrichtsausfall auch kein Wunder.

Das ist vielleicht auch in Bayern so langsam angekommen, denn die braune C Partei hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt. Und wer nicht mit der Zeit geht der geht eben mit der Zeit.

Na ja hast Du Dir mal das Parteiprogramm der Grünen in Bayern angesehen? Da können sie nur versuchen die anderen hinter sich zu bringen, denn mit Söder wird das nichts.

Aber vielleicht wird er auch gleich in die Wüste geschickt und die Aigner übernimmt dann die Verhandlungen


Django
Luschenpraktikant L 2
1000er Jäger
JK 8 , D 1
django65
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2942
Registriert: 24.10.2013, 21:57
PV-Anlage [kWp]: 9
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Energiepolitik | Energiewende



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast