energy-charts.de

Informationen oder Neuigkeiten außerhalb von PV zum energiepolitischen Tagesgeschehen und der Energiewende

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: energy-charts.de

Beitragvon bimon » 01.05.2018, 21:37

Hat ja wohl auch damit zu tun, dass nicht ausreichend abgeregelt wurde/werden konnte, was sich ja dann auch in negativen Börsenpreisen widerspiegelte.
bimon
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2537
Registriert: 25.09.2009, 23:04
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon Parabel » 01.05.2018, 22:06

ragtime hat geschrieben:Da hat er sich wohl verguckt... Ist eher 58GW von 70GW gewesen, trotzdem wohl neuer Rekord mit ca. 80%.


Der bisherige Rekord war wohl am 01.01.2018 mit über 100 % EE-Anteil am Stromverbrauch in Deutschland (Wind, Wasser, etc; teilweise, nicht den ganzen Tag; gemäß Energy-Charts).

Es wurde mehr Strom exportiert, als durch die konventionellen Kraftwerke produziert wurde.
Parabel
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.11.2015, 10:27
PV-Anlage [kWp]: 4,59
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon ragtime » 02.05.2018, 00:07

Klar, wenn man es auf den Verbrauch und nicht die Produktion (wie im verlinkten chart) bezieht, dann hatten wir die 100% schon am 1.1. Heute wurde mit 2-3GW (statt damals über 15GW) ja viel weniger exportiert, so daß die Verhältnisse anders liegen.

Leider kann man sich bei den Charts die EE im Verhältnis zum Verbrauch nicht so einfach anzeigen. Sehe das nur im Leistungschart, wenn ich das ImportSaldo anklicke für nen bestimmten Zeitpunkt. Oder geht das noch besser anders?

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
9.5kWp, Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protect SW250 & Samil Power SolarLake 8500TL-PM (70% hart),... ab 3'2015

LuschenPraktikant L:3
(mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)
Benutzeravatar
ragtime
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 720
Registriert: 13.11.2014, 22:51
Wohnort: nördl. Schwarzwald
PV-Anlage [kWp]: 9,5
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon GEST » 02.05.2018, 11:19

ragtime hat geschrieben:Klar, wenn man es auf den Verbrauch und nicht die Produktion (wie im verlinkten chart) bezieht, dann hatten wir die 100% schon am 1.1. Heute wurde mit 2-3GW (statt damals über 15GW) ja viel weniger exportiert, so daß die Verhältnisse anders liegen.


Diesen 2-3 GW würde ich nicht trauen.
Hab das bei energy-charts.de schon häufiger gesehen, dass nach einer Woche die Angaben zum Export deutlich höher waren als am jeweiligen Tag angegeben.
GEST
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1991
Registriert: 13.08.2014, 15:46
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon bimon » 02.05.2018, 12:23

Und bei negativen Preisen werden ja auch ein paar Verbraucher extra hinzugeschaltet.
bimon
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2537
Registriert: 25.09.2009, 23:04
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon bimon » 02.05.2018, 19:00

Die Bundesnetzagentur hat heute per Twitter darauf hingewiesen, dass die EE-Produktion gestern für einige Zeit über dem Verbrauch lag:
Die Produktion von Strom durch #ErneuerbareEnergien war gestern erneut für ein paar Stunden höher als der Stromverbrauch in Deutschland. #Energiewende Über #SMARD lassen sich die Werte nachverfolgen http://www.smard.de

https://twitter.com/bnetza/status/991653802850779136

Der Screenshot passt irgendwie nicht (Teilnetz?). Dafür habe ich mal einen neuen gemacht:
Dateianhänge
smard-mittag-1mai.png
bimon
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2537
Registriert: 25.09.2009, 23:04
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon Rutruthe » 03.05.2018, 12:28

Das ist glaube ich neu: Im Menü "Energie" ist jetzt ein Link zur neuen Ansicht "Speicherfüllstände". Man kann für die Jahre seit 2014 die Füllstände der Speicher in D, A, CH im Jahresverlauf anzeigen lassen. Nett! Schwankt so zwischen 8 und 1 TWh.
Rutruthe
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 200
Registriert: 01.12.2015, 17:08
Info: Interessent

Re: energy-charts.de

Beitragvon CaptainPicard » 03.05.2018, 13:01

Link für die Faulen: https://energy-charts.de/storage_de.htm?year=all

Ziemlich interessant, Ende März waren die Speicher dann schon ziemlich leer.
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 847
Registriert: 27.06.2017, 21:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon Andi_ » 18.05.2018, 11:57

Weiß jemand, warum es z.B. bei Erdgas solche Unterschiede zwischen energy-charts und agora-energiewende gibt? Bei agora ist es oft gleichmäßiger auf einem höheren Level, als bei energy-chats, z.B. hier letzte Woche zwischen 1,3 bis 3,5 GW bei energy-charts, während agora-energiewende ein gleichmäßiges Band zwischen 5 GW und 7,4 GW ausspuckt?
2050, pro Jahr:
- 8 Mio vermiedene vorzeitige Todesopfer,
- 1600 MRD $ vermiedene Umwelt- und Gesundheitskosten,
- 30 % mehr Lebensqualität
mit pflanzlicher Ernährung:
http://www.pnas.org/content/113/15/4146.full
Andi_
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 840
Registriert: 13.07.2011, 01:00
PV-Anlage [kWp]: 9,9
Info: Betreiber

Re: energy-charts.de

Beitragvon CaptainPicard » 31.05.2018, 23:37

Eine Zeit lang sah es so aus als könnte der Mai der erste Monat in der Geschichte mit über 50% EE werden, aber die windarmen Tage in der letzten Woche haben das verhindert. Trotzdem, mit ~49% ein neuer Rekord.

https://energy-charts.de/ren_share_de.h ... &year=2018
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 847
Registriert: 27.06.2017, 21:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Energiepolitik | Energiewende



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast