e:veen hat Insolvenz angemeldet

Informationen oder Neuigkeiten außerhalb von PV zum energiepolitischen Tagesgeschehen und der Energiewende

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon Ichvonhier » 10.10.2018, 13:01

Jetzt müssen sich dann e:veen und EWE unterhalten. EWE ist auch mein Grundversorger / Netzbetreiber
9,975 kWp
35 * 285W LG - Solaredge - SE9K
davon 26 Module SW und 9 Module NO
Ichvonhier
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2016, 09:41
Wohnort: Nähe Bremen
PV-Anlage [kWp]: 9,975
Info: Betreiber

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon PV-Express » 10.10.2018, 13:02

auch wieder wahr. Was soll passieren
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4032
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon HolgerSt » 10.10.2018, 13:03

Na ja eveen wird auf diese Weise die ganzen Guthaben / Prämien los die sie eigentlich auszahlen müssten.
Ein Teil der Kunden wird die neuen Verträge sicher unterschreiben. Bei dem Rest schaut man dann ob sich der aktuelle Vertrag für eveen lohnt.
Bin mal gespannt ob bei mir auch schon ein entsprechendes Schreiben liegt. Die neuen Verträge sind ja durchaus unterschiedlich.Es könnte sogar zwischen eveen und Kiss me green unterschieden worden sein.

Grüße

Holger
HolgerSt
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 23.02.2018, 18:16
Wohnort: St. Leon-Rot
PV-Anlage [kWp]: 9,24
Info: Betreiber

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon Ichvonhier » 10.10.2018, 13:07

Mein „Angebot“ firmiert unter kissmegreen
9,975 kWp
35 * 285W LG - Solaredge - SE9K
davon 26 Module SW und 9 Module NO
Ichvonhier
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 06.09.2016, 09:41
Wohnort: Nähe Bremen
PV-Anlage [kWp]: 9,975
Info: Betreiber

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon bauerkiel » 10.10.2018, 13:08

"Eine Marke der e:veen energie"
Andreas Witt
Industrieservice und Montage
Am Dorfplatz 7, 24214 Neudorf
+49 151 44 555 285
a.witt@pvservice.net
USt-ID: DE 292086601

"Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt." [unbekannt]
bauerkiel
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1411
Registriert: 02.06.2008, 14:56
Wohnort: 24214 Neudorf
Info: Solarteur

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon PV-Express » 10.10.2018, 13:18

Ichvonhier hat geschrieben:Mein „Angebot“ firmiert unter kissmegreen


dito
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4032
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon alterego » 10.10.2018, 13:44

PV-Express hat geschrieben:jou und wenn das Schreiben vom IV am 20.10.18 eintrudelt, dann kann ich gar nicht mehr schnellgenug reagieren und falle in die Grundversorgung. Ok, 1 oer 2 Monate. Was solls. Dann weiß ich wenigstens dass ich dann dort raus bin :wink:

Der Wechselprozeß darf höchstens drei Wochen dauern https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Verbraucher/KuendigungundWechsel/Lieferantenwechsel/lieferantenwechsel-node.html , üblich ist imo unter einer Woche (bzw. 5 Werktage). Die Grundversorger haben in der Regel auch kein Problem damit es ein paar Tage zurückzudatieren, weil extra eine Rechnung stellen und Inkasso für wenige Euro nicht wirklich attraktiv sind.
Dazu sollte man aber schon wissen, wo man hin will und umgehend handeln.
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8145
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon PV-Express » 10.10.2018, 13:46

:danke:
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4032
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon Sheik » 17.10.2018, 15:29

Hallo,
also ich habe auch die Info erhalten, dass eine Nichterfüllungserklärung folgt.
Damit ist klar, das eveen nicht mehr liefern können wird. Ich habe dort angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass das alles kein Problem ist/wäre, Stromversorgung ist gewährleistet.....
Nach telef. Rücksprache mit meinem örtlichen Netzbetreiber wurde mir definitiv mitgeteilt, dass Eveen zum 31.10 alle Verträge mit den örtlichen Netzbetreibern aufgekündigt hat. Ab 31.10 wird die Versorgung nicht mehr von Eveen erfolgen.
Das berechtigt zur fristlosen Kündigung.
Ich habe jetzt die BEZ widerrufen, zum 31.10 fristlos gekündigt. Und werde zum 31.10 einen neuen Lieferanten suchen.

Gruß Stefan
19,32 kwp
SolonBlue230W
2x7000TL/1x5000TL
225°SW/30°Dach
Sheik
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: 31.01.2008, 14:13
Wohnort: 856**

Re: e:veen hat Insolvenz angemeldet

Beitragvon FBonNET » 17.10.2018, 16:30

Hallo,

ich habe bisher nur eine Kündigungsbestätigung zum 31.12.2018 erhalten, sowie das ich nun Selbstzahler bin, und sorge tragen muss das der Abschlag pünktlich bezahlt wird.

Neuer Lieferant ist ab 01.01.2019 gebucht, mal schauen ob dieser auch eher einspringt.

Werde den Nov. und Dez. Abschlag nicht mehr zahlen, sollte somit, mit einer minimalen Nachzahlung ausgehen.
Mein gelieferter Strom ist zu 100% aus Erneuerbarer Energie hergestellt
FBonNET
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1732
Registriert: 29.03.2011, 10:57
Wohnort: LK Regensburg
PV-Anlage [kWp]: 5,41
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Energiepolitik | Energiewende



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste