City Airbus (elektrischer Helikopter)

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

City Airbus (elektrischer Helikopter)

Beitragvon Henning_PV » 17.05.2018, 09:03

Elektrisch angetriebener Helikopter in echter Größe und Potential zur echten allgemeinen Flugzulassung.
Kann man sich Ende 2018 in Donauwörth bei mir um die Ecke im unkommerziellen Probeflugbetrieb anschauen.
https://www.youtube.com/watch?v=g9ioUBtMBXg

Bitte nicht verwechseln mit irgendwelchen lustigen Prototypen die es zu dutzenden von Startups gibt die aber leider keinerlei Plan haben was eine echte weltweite Flugzulassung bedeutet.
Der City Aribus ist von Profis für Profis.
Benutzeravatar
Henning_PV
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1482
Registriert: 19.02.2012, 17:12
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

Re: City Airbus (elektrischer Helikopter)

Beitragvon PV-Berlin » 17.05.2018, 13:22

Ich kann mir kaum vorstellen, das ein Startup es je packen wird heute (2018) ein Flug-Maschine zuzulassen. So weit ich das verstanden habe, ist der Aufwand der Dokumentation, Prüfung, Lizenzierung der Teile, der Wartung, der Reparaturen, der Flugberechtigung (Piloten, Simulationen etc.) um einen Faktor X aufwendiger, als irgendwas irgendwie zum fliegen zu bringen.
Dazu kommt heute der unfassbare Aufwand für die Software und das Vorhalten von Bauteilen (Hardware für Rechner etc.)

Mein Nachbar ist im bereich Medezintechik unterwegs (relativ kleiner Laden) . Die müssen sich schon ein Lager zulegen, das absurd ist. Da möchte ich nicht wissen, was Airbus & Co. vorhalten müssen.

*Viele Bauteile der Elektronik werden nur kurze Zeit gefertigt, deshalb muss man sich das Zeug dann für die gesamte Laufzeit hinlegen, weil man nur für genau das Bauteil die Lizenzierung bekommen hat!


Das Potential solcher Flugmaschinen sehe ich nicht im urbanen Raum (als Zubringer für Flughäfen etc.) , aber das Potential ist riesig. Ich würde z.B. sehr gerne dauerhaft auf Rügen leben, aber die Möglichkeit haben wollen, in 1,5 h in Hamburg oder Berlin zu sein.
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14265
Registriert: 30.06.2010, 13:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: City Airbus (elektrischer Helikopter)

Beitragvon Farmjanny » 19.05.2018, 21:57

Habe den Text sinngemäß so verstanden: für Flüge in dichten Städten...
Aber normale Straßenzüge sind doch nicht für Luftverkehr freigegeben, oder dürfen Helikopter fliegen, wo sie wollen?
Grüße von der Küste - Farmjanny
29,94 kW Firstsolar mit 3x SMA 9000TL in 2009 SSO
30,00 kW Firstsolar mit 1x8000 u 2x9000 in 2011 WSW
10 kW Sunpower in 2013
30 kW Windkraft Lely Aircon in 2017 und 9 kW - 12 kWh Speicher von Fenecon
Farmjanny
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 689
Registriert: 06.08.2009, 22:30
Wohnort: bei Cuxhaven
PV-Anlage [kWp]: 69,94
Speicher [kWh]: 12
Info: Betreiber

Re: City Airbus (elektrischer Helikopter)

Beitragvon pott » 19.05.2018, 22:09

In Perth (Westaustralien) fliegt schon ein Elektroflugzeug (fixed-wing), laut Quelle das erste in der südlichen Hemisphäre:
https://thewest.com.au/travel/air-aviat ... 1943513001

Zweisitzer, Leergewicht 380 kg, Reichweite 1 Stunde (was auch immer das in km ist), lädt in 45 Minuten für 3 AUD auf.

LG Markus
pott
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.01.2017, 13:07
PV-Anlage [kWp]: 3,6 + 6,5
Info: Betreiber

Re: City Airbus (elektrischer Helikopter)

Beitragvon egn » 20.05.2018, 11:31

Mobile Insel: PV 2kWp (mono), Solarregler 2xMPPsolar PCM5048 (MPPT), Akku AGM 150Ah/24V, LiFePO4 820Ah/25,6V, Lichtmaschine 4,2kW, Netzladegeräte 2xPhilippi AL30 24V, 2xKosun 6kW Sinus-WR 24V, Mastervolt Batteriemonitor BCM-III
egn
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1357
Registriert: 18.05.2009, 13:27


Zurück zu Elektromobilität News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste