Speicherung

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Speicherung

Beitragvon Josef1000 » 12.11.2016, 10:38

Hallo Mitstreiter,

im Moment finde ich die Elektromobilität (außer Bahn) nicht sinnvoll. Das Thema Speicherung von Strom ist überhaupt nicht gelöst. Keiner weiß was man mit dem Mittagspeak so richtig machen soll. Ich denke hier brauchen wir einen extrem Entwicklungsschub. Wenn der Strom nicht aus der Sonne erzeugt wird sondern aus der Kohle bleibt es eine Lachnummer. Verrückt sind auch die Verkaufszahlen der SUV. Mit 2 Tonnen Gewicht und 80 KG Inhalt. Ich denke es müßte eines nach dem anderen gelöst werden und die Speicherung ist das wichtigste. Ich habe mir neulich einen Twenny angesehen. Der würde für mich reichen. Ich fahre immer die gleiche Strecke 35 km einfach. Die passive Sicherheit in diesem Auto ist leider nicht gegeben, wenn mich hinten die 2,5 Tonnen BMW überrollen. Im übrigen wäre ein Twenny mit Benzinmotor auch umweltfreundlich.

Der Strom muss vergast werden, dass ist letztlich die einzige vernünftige Alternative. Ich suche schon die ganze Zeit hier nach Möglichkeiten

Josef
Josef1000
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 76
Registriert: 14.11.2009, 23:19

Re: Speicherung

Beitragvon Sinci » 12.11.2016, 13:28

Josef1000 hat geschrieben:Hallo Mitstreiter,

im Moment finde ich die Elektromobilität (außer Bahn) nicht sinnvoll. Das Thema Speicherung von Strom ist überhaupt nicht gelöst. Keiner weiß was man mit dem Mittagspeak so richtig machen soll. Ich denke hier brauchen wir einen extrem Entwicklungsschub. Wenn der Strom nicht aus der Sonne erzeugt wird sondern aus der Kohle bleibt es eine Lachnummer. Verrückt sind auch die Verkaufszahlen der SUV. Mit 2 Tonnen Gewicht und 80 KG Inhalt. Ich denke es müßte eines nach dem anderen gelöst werden und die Speicherung ist das wichtigste. Ich habe mir neulich einen Twenny angesehen. Der würde für mich reichen. Ich fahre immer die gleiche Strecke 35 km einfach. Die passive Sicherheit in diesem Auto ist leider nicht gegeben, wenn mich hinten die 2,5 Tonnen BMW überrollen. Im übrigen wäre ein Twenny mit Benzinmotor auch umweltfreundlich.

Der Strom muss vergast werden, dass ist letztlich die einzige vernünftige Alternative. Ich suche schon die ganze Zeit hier nach Möglichkeiten

Josef


Selten so nen Schwachsinn gelesen.
Ich nehm jetzt mal nur einen Punkt raus, alles zu widerlegen ist es mir nicht wert.

Nur weil DU nicht weißt was man mit dem Mittagspeak machen soll heisst das noch lange nicht, dass es keiner weiß!

Der Mittagspeak ist absolut überhaupt kein Problem, es gibt zig sinnvolle Möglichkeiten was man damit machen kann.
Dafür muss man noch nicht mal sein Hirn sonderlich stark anstrengen.

Also denk bisschen nach, vielleicht wirste auch drauf kommen.
Sinci
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1538
Registriert: 14.08.2009, 15:43

Re: Speicherung

Beitragvon Tatra603 » 12.11.2016, 13:38

Was ist ein Twenny?

@sinci:
Klappe halten wenn man nix zu sagen hat statt unverschämt werden!
7,1kwp am Netz, daheim Bluebatt 465ah/12v 200wp Gebrauchtmodule Schott, 4x 130wp Billigmodule Südost am PIP812 (800w WR/LadereglerPWM), 160wp Süden+100wp am60a Billig Ybay-LR;Lieblingsstromverbrauch: 200wh Fernsehgucken am 11.8.2014: Fürth: Nürnberg 5:1
Tatra603
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2563
Registriert: 27.04.2007, 17:00
Wohnort: Nürnberg
PV-Anlage [kWp]: 97656876
Speicher [kWh]: 8888
Info: Großhändler

Re: Speicherung

Beitragvon Sinci » 12.11.2016, 13:48

Kannst Du nicht lesen Tatra oder haperts bei der Verarbeitung im Gehirn?
Ich habe eine Aussage getroffen und von DIR brauch ich mich mit Sicherheit nicht beleidigen lassen!
Sinci
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1538
Registriert: 14.08.2009, 15:43

Re: Speicherung

Beitragvon Tatra603 » 12.11.2016, 13:52

Sinci hat geschrieben:Kannst Du nicht lesen Tatra oder haperts bei der Verarbeitung im Gehirn?
Ich habe eine Aussage getroffen und von DIR brauch ich mich mit Sicherheit nicht beleidigen lassen!

Nein, du hast keine Aussage getroffen. Lass die Leute in Ruhe, die sich informieren wollen.
7,1kwp am Netz, daheim Bluebatt 465ah/12v 200wp Gebrauchtmodule Schott, 4x 130wp Billigmodule Südost am PIP812 (800w WR/LadereglerPWM), 160wp Süden+100wp am60a Billig Ybay-LR;Lieblingsstromverbrauch: 200wh Fernsehgucken am 11.8.2014: Fürth: Nürnberg 5:1
Tatra603
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2563
Registriert: 27.04.2007, 17:00
Wohnort: Nürnberg
PV-Anlage [kWp]: 97656876
Speicher [kWh]: 8888
Info: Großhändler

Re: Speicherung

Beitragvon Sinci » 12.11.2016, 14:41

Tatra603 hat geschrieben:
Sinci hat geschrieben:Kannst Du nicht lesen Tatra oder haperts bei der Verarbeitung im Gehirn?
Ich habe eine Aussage getroffen und von DIR brauch ich mich mit Sicherheit nicht beleidigen lassen!

Nein, du hast keine Aussage getroffen. Lass die Leute in Ruhe, die sich informieren wollen.


Ok, dann haperts bei Dir wirklich mit der Verarbeitung im Gehirn :)
Und ich werd mir von Dir mit Sicherheit nicht das Wort verbieten lassen!
Sinci
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1538
Registriert: 14.08.2009, 15:43

Re: Speicherung

Beitragvon Josef1000 » 12.11.2016, 15:59

Verzeihung ich meinte Renault Twizy
Josef1000
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 76
Registriert: 14.11.2009, 23:19

Re: Speicherung

Beitragvon e-zepp » 12.11.2016, 16:32

Josef1000 hat geschrieben: Ich suche schon die ganze Zeit hier nach Möglichkeiten...

Das Zaubersuchunwort heißt "p2g" :)
Und mach dir keine großen Sorgen wenn dich im Twizzy 2,5t von hinten anschieben, da passiert nix.
Das wird erst blöd wenn gleichzeitig vor dir noch was steht oder dir entgegenkommt.
lg,
Philip
e-zepp
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4918
Registriert: 07.06.2012, 11:39
PV-Anlage [kWp]: 4,4
Info: Betreiber


Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste