Elektroautos im kommen!

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

5.00 (1 Bewertungen)

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Buck Rogers » 05.01.2017, 11:01

Norbert W hat geschrieben:Beim Privatkauf sieht es übrigens noch viel schlechter aus, bei den Zulassungszahlen von reinen Elektroautos.


Keine neue Erkenntnis für diejenigen die mal danach geschaut haben was sie bei den Herstellern für ihr Geld bekommen:

"Bei den Gründen, die Verbraucher vom Kauf eines Elektroautos abhalten, steht der Kaufpreis ganz vorne."

Das macht es umso deutlicher:

"Die Umfrage von McKinsey wirft auch ein Licht auf das Haushaltseinkommen von derzeitigen Elektroautoeigentümern. Demnach gaben 25 Prozent der deutschen Verbraucher an, über weniger als 50.000 Euro im Jahr zu verfügen. Bei einem weiteren Viertel lag das Haushaltseinkommen zwischen 50.000 und 75.000 Euro. Gut jeder Fünfte kommt auf mehr als 100.000 Euro Jahreseinkommen."

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/n ... 03445.html
Buck Rogers
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 602
Registriert: 20.07.2013, 14:28
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Kallenpeter » 05.01.2017, 11:53

Deswegen bringen unsere 2000€ Kaufprämie rein garnix. Man müsste Grundlagen schaffen. Batterieforschung, Standortpolitik, Ladenetze(!) und eAutos gezielt fördern und fordern, wo sie kurz vor oder schon so Wirtshaftlich sind (z.B. Paketdienste). Zuckerbrot und Peitsche.....
Kallenpeter
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 630
Registriert: 12.05.2012, 00:31
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon einstein0 » 05.01.2017, 12:16

Am Rand der Elektromobilität überrascht vielleicht heute die folgende Mediennachricht:
Die Schweizer Post hat den letzten Benzinroller für die Zustellung aus dem Verkehr genommen.
Damit verkehren alle 6300 Elektroroller mit Ökostrom. :mrgreen:
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6006
Registriert: 26.06.2011, 14:11
Wohnort: Schweiz und Warschau
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 05.01.2017, 13:12

Schön das wenigstens die deutschen Kunden zum Diesel halten:

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/autoind ... -a-570198/

...wenn's es schon die Entscheider nicht mehr tun. :mrgreen:
...und in Zukunft immer mehr Bürgermeister:

http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 28649.html

Man muss nur abwarten können. eMobilität wird so billig wie se noch nie war.
Hier die Car2Fußgänger Vernetzung:

http://www.automobil-industrie.vogel.de ... -a-570347/

...die mit den Autonomen überall wie in den USA zur Pflicht wird.
Wer nicht mit macht, hat keinen Versicherungsschutz mehr, so einfach ist das.

Übrigens, niemand will im den zukünftigen stinkenden Stadtgedrängle noch selbst einparken,
hier der FF91:

https://www.youtube.com/watch?v=h_HtWtt ... u.be&t=107

Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! -> http://www.Heil-Thomas.de/BilligPlusEnergieHaus.htm
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2867
Registriert: 09.08.2012, 22:45
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 05.01.2017, 23:09

Das wird spannend, wenn die Autos das Lenken:

https://www.youtube.com/watch?v=fmVWLr0X1Sk

...lernen mit Nvidia "Deep Learning":

https://www.youtube.com/watch?v=NmvCj1vWK9A

...hier im BMW:

https://www.youtube.com/watch?v=5u973NpdKVQ

...hier im Hyundai Ioniq:

https://www.youtube.com/watch?v=3iVSQaB6NgQ

...oder im Daimler:

https://www.youtube.com/watch?v=XIzimkcuEuk

...im Audi:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 89599.html
https://www.youtube.com/watch?v=RRBhHaKQ7GA

Hier noch mal zusammengefasst für alle deutschen Handschalter:

http://www.deutsche-mittelstands-nachri ... /01/86992/

...die sich in den nächsten Jahren ein neues Stinkerle zulegen wollen.

Noch was in eigener Sache,
seit hier im Osten die Trabis und die stinkenden Fabrikschlote weg sind,
entstehen hier weniger Wolken, die unsere Städte im Sommer nicht mehr so kühlen wie in alten Zeiten.
Mit der zusätzlichen Wärme aus PV-Modulen und noch weniger Qualm aus der Braunkohle machen wir hier den stärksten Temperaturanstieg in kürzester Zeit mit. Bitte beachtet das beim nächsten Autokauf auf dem Land. :wink:
Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! -> http://www.Heil-Thomas.de/BilligPlusEnergieHaus.htm
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2867
Registriert: 09.08.2012, 22:45
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon KKB68 » 06.01.2017, 10:05

Hi.

ist zwar kein "richtiges" Auto, aber mehr schlaue Köpfe mit eventuell völlig anderer Herangehensweise können bei dem Thema ja nicht schaden...


Renault macht Twizy als Entwicklerplattform (teilweise) OpenSource:

http://media.renault.com/global/en-gb/renaultgroup/Media/PressRelease.aspx?mediaid=85814&nodeid=106&utm_campaign=accreditednewsalert_85914&utm_medium=email&utm_source=media.renault.com&pagetomediaid=

THE WORLD’S FIRST OPEN-SOURCE MASS MARKET VEHICLE
Based on Twizy, Renault has developed POM, a compact and lightweight electric vehicle with bodywork parts removed and an open-source automotive platform. Available to start-ups, independent laboratories, private customers and researchers, it allows third parties to copy and modify existing software to create a totally customizable electric vehicle.

In partnering with OSVehicle to develop an open-source platform readily accessible to the community, OSVehicle also provides on-demand design and engineering services for complete personalization. Bringing together a rich ecosystem of entrepreneurs, developers, designers, and engineers, OSVehicle makes it easier to build, share, distribute and modify the hardware designs of electric vehicles.
Grüße,

Klaus

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Tucholsky

34xPlus SW 270 Mono, Symio 7.0.3M O/W 39°
20,18m²/135VR SunExtreme HD SteamBack an 1500L W 39°
Benutzeravatar
KKB68
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 143
Registriert: 01.04.2016, 06:52
PV-Anlage [kWp]: 9,18
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 07.01.2017, 12:40

Hier in Deutsch, der Open-Twizy:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 25244.html

...ein idealer bidirektionaler fahrender Homespeicher,
der lange nicht mehr so hässlich wie der Aktuelle aussehen muss, wie der Eli Zero zeigt: :D

http://www.chinacarforums.com/forum/sho ... tcount=323

Wer ein Auto ohne KI kauft, wird in der Versicherung in Zukunft immer mehr hinlegen müssen:

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/kuenstl ... -a-570515/

Nissan ist ganz vorne mit dabei:

http://www.automobilwoche.de/article/20 ... -fahrspass

Und wer denkt, das wird alles teuer:

https://www.youtube.com/watch?v=qHYgjPMBX_Y

...der irrt, ohne die ganzen Knöppe, wird es sehr viel billiger wie VW zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=WMDge9dRsIQ

...zumindest für den Hersteller. :mrgreen:
Hier der UISEE aus China:

https://www.youtube.com/watch?v=AquoNJl37uo

...und der Yudea 360, natürlich auch aus China:

http://www.chinacarforums.com/forum/sho ... tcount=321

Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! -> http://www.Heil-Thomas.de/BilligPlusEnergieHaus.htm
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2867
Registriert: 09.08.2012, 22:45
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Kallenpeter » 07.01.2017, 13:23

Immer diese lächerlichen Concept Cars. Die sollen Autos zeigen die man kaufen kann. Nicht Autos die sich irgendwelche Designer auf ihren LSD Trips ausdenken.
Kallenpeter
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 630
Registriert: 12.05.2012, 00:31
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 07.01.2017, 16:20

Du sollst Autos mit Knöpfen und Schiebern kaufen, Große und Schwere die noch Stinken,
alles zum Wohle des deutschen Volkes.

Die obigen sind für die kommenden Mobilitätsdienste, die se uns dann kostenlos anbieten:

http://diepresse.com/home/wirtschaft/ec ... gratis-Bus

...für ein wenig Werbung. Dort stören die ganzen blinkenden Knöpfe nur. :mrgreen:
Hier ein Blick in die Entwicklungsabteilung vom autonomen Chrysler:

https://www.youtube.com/watch?v=dKz72ZQAsdw

Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! -> http://www.Heil-Thomas.de/BilligPlusEnergieHaus.htm
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2867
Registriert: 09.08.2012, 22:45
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 09.01.2017, 21:06

"Ein moderner Smart Diesel ist 3mal schmutziger als ein moderner 28-Tonner voll beladen"

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=63979

Deswegen lieben die Deutschen ihren Diesel so sehr und ziehen mit ihnen gemeinsam in die Stadt: :mrgreen:

http://www.wissenschaft-aktuell.de/arti ... 90297.html

Doch zurück zu wichtigeren Themen, "Ab 2020 wird es richtig losgehen" bei Daimler:

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 9b668.html

...natürlich auch bei VW mit dem I.D-Buzz:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 91178.html

http://www.trendsderzukunft.de/vw-buzz- ... FeedBurner

...in einer Zeit wo es im Winter und Frühling wieder richtig kalt wird:

http://www.goingelectric.de/forum/allge ... 20944.html

...und der große nicht isolierte? Akku auf 300km schrumpft.
Auch Schäffler will etwas vom autonomen Kuchen abhaben:

http://www.elektronikpraxis.vogel.de/th ... es/571086/

...und wird sich noch wundern, was selbstlernende Software so alles kann!
Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! -> http://www.Heil-Thomas.de/BilligPlusEnergieHaus.htm
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2867
Registriert: 09.08.2012, 22:45
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste