Elektroautos im kommen!

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

2.71 (7 Bewertungen)

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Ulenspiegel » 10.11.2018, 14:28

"In 5 bis 6 Jahren überschwemmen uns die KP Klitschen mit e-Autos < 20.000 € Ladenpreis."

Die in den USA oder Europa eine Zulassung bekommen und für die ein Servicenetz vorhanden ist? Mutige Voraussage IMHO.
Ulenspiegel
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1837
Registriert: 09.03.2012, 08:17
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon PV-Berlin » 10.11.2018, 15:10

Vielleicht nicht ganz mitbekommen, wie die agieren? Die kaufen sich die Marken einfach, die ja an der Börse bzw. am am Markt nur ein Butterbrot kosten.

Hotels! Kempinski Gruppe gehört wem?
Großhandel: Viele Deutsche Großhändler mit Multi Mrd. Umsätzen . gehören heute wem?
Weltmarken (z.B. Stihl) werden von wem gesteuert?
Volvo, Jaguar, Range Rover , Landrover etc. gehören wem?

Fiat-Crysler ist nur 22 Mrd. € an der Börse wert! *bei 20 Mrd. € EK! Den Deal tütet man schnell ein (25,1% Einstieg) mit der Garantie auf 50% Plus beim Umsatz innerhalb von 24 Monaten!

*Fiat + Chrysler entwickeln die Autos, machen die Endmontage für Europa und die USA und der Rest kommt von 'uns' (KP Klitsche)

Da ja z.B. VW einen absurden Druck auf seine Händler und Service Partner ausübt, sehe ich hier sofort mehr als 1.000 Betriebe umfallen, wenn man ihnen das korrekte Angebot unterbreitet. Zumal die EU entsprechend tätig war und deshalb Mehr marken Service Betriebe im kommen sind,

*ich persönlich traue mir zu, innerhalb von 30 Tagen in Berlin Minimum 5 korrekte Partner zu akquirieren.
*im Moment können die KP Klitschen einen enorm hohen cashflow investiere, in ihre e-Aktivitäten. Und dieser Geldfluss ist sozusagen durchgehend bis nach 2025 gesichert! Da werden aus Zwergen, schnell Riesen!
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 15516
Registriert: 30.06.2010, 12:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon CaptainPicard » 11.11.2018, 10:37

In China wurden letztes Jahr 1,7 Millionen elektrische Microcars verkauft die in der regulären Verkaufsstatistik über Elektroautos (700.000 in China) nicht inkludiert sind: https://twitter.com/Tweetermeyer/status ... 0805618689
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 922
Registriert: 27.06.2017, 20:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon ingo cgn » 11.11.2018, 12:14

Diese Micro-EVs sind doch genau das was 80-90% der Leute für ihren täglichen Weg zur Arbeit bräuchten. Der Euro-4/5-Bomber der nicht mehr in die Stadt kommt bliebe für den Rest.
Benutzeravatar
ingo cgn
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 353
Registriert: 02.07.2012, 16:06
PV-Anlage [kWp]: 0,25
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon CaptainPicard » 11.11.2018, 15:35

Milliardenprojekt Batteriezelle in Deutschland vor dem Start

Schon lange rührt die deutsche Bundesregierung die Trommel für Batteriezellen made in Germany – für die kommende Woche erhoffen sich Branchenexperten Klarheit über den Plan zu einem Firmenkonsortium. Mit Spannung wird deshalb die Rede des deutschen Wirtschaftsministers Peter Altmaier auf der zweitägigen Fachkonferenz zu Elektromobilität am Dienstag in Berlin erwartet.

Mindestens eine Milliarde Euro an Steuergeld soll Insidern zufolge dabei in die für Elektroautos wichtige Technologie fließen, wie drei Personen mit Kenntnis der Beratungen der Nachrichtenagentur Reuters sagten. Das Geld soll als Zuschuss zum Aufbau einer Massenproduktion sowie zur Entwicklung verbesserter Batteriezellen eingesetzt werden.

"Mit Blick auf die Zukunft der Elektromobilität ist die Ansiedlung einer Batteriezellfertigung in Deutschland und Europa ein bedeutendes wirtschafts- und industriepolitisches Ziel", erklärte Christian Hirte, Staatssekretär im Ministerium. Die Autoindustrie habe mit der Abhängigkeit vom Verbrennungsmotor ein "Klumpenrisiko". Der Staat müsse der Branche bei ihren Bemühungen, auf klimafreundliche Antriebe umzustellen, unter die Arme greifen. Und Technologieführerschaft bei der Zelle, zentrale Komponente des Elektroantriebs, ist nach Ansicht der Politik technologisch lebenswichtig für die deutsche Autoindustrie und sollte deshalb nicht den Herstellern aus Asien überlassen bleiben.


https://derstandard.at/2000091067390/Mi ... -dem-Start
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 922
Registriert: 27.06.2017, 20:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon PV-Berlin » 11.11.2018, 15:41

Dann bitte als Ausschreibung:

Wer baut die größte Fabrik bis 2022 für 1 Mrd. € Subventionen.
Die "Deutschen" Autobauer können ja ihre Gesellschafter aus allen Herren Ländern anpumpen! VW die Österreicher, Daimler Chinesen und Araber etc.

Ich meine, das Tesla dann ganz sicher an der Ausschreibung teilnehmen wird! 8)
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 15516
Registriert: 30.06.2010, 12:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon einstern » 11.11.2018, 16:22

Die deutschen Hersteller sollen erst mal die Milliarden Fördergelder der letzten Jahre für die Luftnummer zurück zahlen.
2014 : 52 kWp, 195x Hyundai 265Wp mono, Solar Edge 2x SE17K (P600) + 1x SE8K (P350)
2015 : Tesla Model S
2016 : Wallbox 22 kW
2017 : Chademo 50 kW Adapter
2018 : Tesla Model 6 (3 + 3)
2019 : Sono Motors Sion
einstern
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 481
Registriert: 26.11.2012, 21:13
PV-Anlage [kWp]: 52
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon grani 57 » 11.11.2018, 18:00

Wichtig, Honda Aktien kaufen, es werden demnächst Notstromaggregate gekauft.
Tesla ha ha ha.PNG
Infini 3KW plus 14x 250 Watt.
Benutzeravatar
grani 57
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 382
Registriert: 18.11.2011, 20:09
PV-Anlage [kWp]: 3,5
Speicher [kWh]: 450 aH
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon e-zepp » 11.11.2018, 18:21

Wie süß, ein Tesla mit Reichweitenverlängerer. Ich dachte immer die haben die längste :mrgreen:
Aber ein Honda ist das eher nicht, oder ?
lg,
e-zepp
e-zepp
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5955
Registriert: 07.06.2012, 11:39
PV-Anlage [kWp]: 4,4
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon grani 57 » 11.11.2018, 18:30

Zu einem Nobel PKW gehört ein Nobel Aggregat.

Man fährt ja auch keine Fulda oder Barum Reifen auf dem Porsche. :mrgreen:

Sieht nach Skandinavien aus, da erfriert man auch nicht wenn der Moppel mit an Bord ist.

Im Abschlepp Gewerbe ist bestimmt Geld zu verdienen, wenn mal 50 % E-PKWs unter wegs sind. Dezember, NRW und 10 cmNeuschnee. Megastau wie immer und dann die Batterie leer.
Infini 3KW plus 14x 250 Watt.
Benutzeravatar
grani 57
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 382
Registriert: 18.11.2011, 20:09
PV-Anlage [kWp]: 3,5
Speicher [kWh]: 450 aH
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste