Elektroautos im kommen!

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

2.71 (7 Bewertungen)

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon open source energy » 08.11.2018, 09:20

Zuletzt war mal die Rede von Ende 2018 Anfang 2019, aber da wird vor 2020 nicht viel passieren. Ich kenne das alles seit so vielen Jahren, Du glaubst halt an die Versprechen, ich sehe die mit mehr Realismus.
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 24321
Registriert: 09.08.2010, 11:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon PV-Berlin » 08.11.2018, 09:30

So ein Pech, das im Neckar kaum Wasser drin ist! :D

Es ist eine glatte Falschbehauptung, dass der Mission e von Porsche das schnellste e-Auto wäre!
Der neue Tesla Roadster 2 ist auf jeden Fall in der "Rechenweise" von Porsche schneller! Mit 200 KWh Akku, kann man halt deutlich länger 200 km rasen, als mit 80 kWh.

Bei 225 km h werden auch nicht 20 KW Abwärme anfallen. Hab das nicht nachgerechnet, aber bei einem CW wert von 0,27 und XX m² sollten doch wohl je Motor locker 80 KW an Leistungsaufnahme reichen.

2° 80 KW = 160 KW davon 5% Verlust Wärme = 8 KW = ca. 2,5 KW Verdichter (Kältemaschine) oder Wärmetauscher (Kühler)

* Bei 2 bis 3 sec Vollgas, kann gar nicht so viel Wärme abgeben werden

5 * von 0 auf 200 km zu beschleunigen und wieder runter zu bremsen, mag für einen Rennwagen interessant ein. Dann bitte bei der Formel E starten und nicht wegducken.
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 15516
Registriert: 30.06.2010, 12:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon fredt » 08.11.2018, 14:07

Beim Porsche Mission E Cross Turismo Video https://www.youtube.com/watch?v=4WTbPpithYc wurde auch das induktive Laden wurde mal wieder erwähnt. Gibt es da von den anderen Herstellern was Neues ?
fredt
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 24.06.2014, 21:34
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon django65 » 08.11.2018, 14:54

fredt hat geschrieben:Beim Porsche Mission E Cross Turismo Video https://www.youtube.com/watch?v=4WTbPpithYc wurde auch das induktive Laden wurde mal wieder erwähnt. Gibt es da von den anderen Herstellern was Neues ?


Das ist wie mit dem 4,2l SUV 100m zum Bäcker fahren.

Die Verluste haben beim Fahrzeugladen eine andere Dimension sie wenn ein Handy induktiv geladen wird. Das ist absolute Energieverschwendung.

Bisher fährt auch keiner an die Tankstelle, öffnet per Knopfdruck einen Einfüllstutzen und wird dann von oben mit Kraftstoff geduscht bis genug in den Tank geflossen ist.


Wer kein Kabel anschließen will sollte Taxi fahren.


Django
Luschenpraktikant L 2
1000er Jäger
JK 8 , D 1
django65
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3066
Registriert: 24.10.2013, 20:57
PV-Anlage [kWp]: 9
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 08.11.2018, 15:13

Junge, Junge wir wissen doch schon lange...
Induktives Laden mit weit über 120kW ist überhaupt kein Thema mehr!

https://www.elektormagazine.de/news/ind ... -fur-autos

Und wir wissen auch, überall fehlen Bus-, Straßenbahn-, Lockführer und LKW-Fahrer
...so auch bei Schenker: :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=PWSkMkUOGNU

Das geht alles viel schneller als jeder denkt.
Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! ->
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3155
Registriert: 09.08.2012, 22:45
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon KaJu74 » 08.11.2018, 15:50

django65 hat geschrieben:Die Verluste haben beim Fahrzeugladen eine andere Dimension sie wenn ein Handy induktiv geladen wird. Das ist absolute Energieverschwendung.
Hatte ich auch immer gedacht, bis ich eine Firma besucht habe, die das entwickelt.
Ich war/bin begeistert.
Das ganze Steckerchaos wäre sofort erledigt.
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1981
Registriert: 12.09.2013, 08:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon kalle bond » 08.11.2018, 15:50

Tomyy hat geschrieben:Immer mehr Menschen beginnend in den Städten kaufen keine privaten Autos mehr.


Zu spät und zu wenige :? Und die paar E Kisten können das Ruder jetzt nicht rumreißen.
Weitere Städte werden folgen mit dem Fahrverbot.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/koeln-und-bonn-gericht-ordnet-diesel-fahrverbote-an-a-1237346.html
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9879
Registriert: 12.05.2011, 11:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon django65 » 08.11.2018, 18:39

kalle bond hat geschrieben:Zu spät und zu wenige Und die paar E Kisten können das Ruder jetzt nicht rumreißen


Das kommt davon, wenn die Eliten pennen während die Bildungsfernen aus Angst die Hosen schon lange voll haben und gesehen haben wo das enden wird wenn man nicht auf E-Antrieb umstellt bevor die Kacke am dampfen ist. :cry: :juggle: :juggle: :mrgreen:


KaJu74 hat geschrieben:Hatte ich auch immer gedacht, bis ich eine Firma besucht habe, die das entwickelt.
Ich war/bin begeistert.
Das ganze Steckerchaos wäre sofort erledigt.


Und wie sind die Ladeverluste??

Ohne "Steckerchaos" das von den Herstellern gewollt ist, ist schön und gut, nur warum muß ich nach 100 jahren Verbrenner immer ncoh einen muffelnden Zapfschlauch bedienen an dem sich bisher anscheinend niemand gestört hat :?:

Django
Luschenpraktikant L 2
1000er Jäger
JK 8 , D 1
django65
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3066
Registriert: 24.10.2013, 20:57
PV-Anlage [kWp]: 9
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon KaJu74 » 08.11.2018, 19:10

django65 hat geschrieben:
KaJu74 hat geschrieben:Hatte ich auch immer gedacht, bis ich eine Firma besucht habe, die das entwickelt.
Ich war/bin begeistert.
Das ganze Steckerchaos wäre sofort erledigt.


Und wie sind die Ladeverluste??
Unter 10%.
http://www.intis.de/induktive-energieuebertragung.html
Ohne "Steckerchaos" das von den Herstellern gewollt ist, ist schön und gut, nur warum muß ich nach 100 jahren Verbrenner immer ncoh einen muffelnden Zapfschlauch bedienen an dem sich bisher anscheinend niemand gestört hat :?:
Warum muss man denn immer beim alten bleiben?
Induktives Laden wäre auch in Wohngebieten möglich und das Laternenladen wäre möglich.
Sprit kann man nun mal nicht Kontaktlos übertragen, Strom aber schon.
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1981
Registriert: 12.09.2013, 08:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 08.11.2018, 20:21

"EU erlaubt Carsharing-Fusion von DriveNow und Car2go"

https://www.electrive.net/2018/11/08/eu ... nd-car2go/

...und klar, darf es nur eine App für alle Mobilitätsdienste geben !
Hier das lange vorhergesagte erstes L7E-Fahrzeug für die Stadt:

https://www.gruenderszene.de/automotive ... auto-video

...natürlich nur für die kommenden Mobilitätsdienste:

https://www.youtube.com/channel/UCPbLAy ... 52w/videos

...wie sollte es auch anders sein,
denn die P-Verlängerer haben nur noch Spaß auf geschlossenen Rennstrecken. :mrgreen:
Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! ->
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3155
Registriert: 09.08.2012, 22:45
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste