Elektroautos im kommen!

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

2.71 (7 Bewertungen)

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Alexander_Z » 07.11.2018, 14:46

nicht ganz...
wie dir versucht wurde zu erklären kommt es darauf an WO das "Mehrgewicht" versteckt ist...
Je weiter unten je besser die Kurvenlage....
...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!
Alexander_Z
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1239
Registriert: 16.09.2012, 15:48
PV-Anlage [kWp]: 3,99
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Norbert W » 07.11.2018, 14:50

Ja klar, packst du dir ganz unten am Auto eine 500 Kiloplatte hin, steigt die Performance ins Unermessliche..., ich lass es.
---MJK: 21 D: 1---
---LuschenAzubi L:8----
Norbert W
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 912
Registriert: 08.10.2011, 15:14
Wohnort: 38723 Rhüden am Harz
PV-Anlage [kWp]: 30
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Alexander_Z » 07.11.2018, 15:16

Norbert W hat geschrieben:Ja klar, packst du dir ganz unten am Auto eine 500 Kiloplatte hin, steigt die Performance ins Unermessliche..., [size=200]ich lass es[/size].



besser ist das !

wer redet von 500kg?
und dann die Frage mit was fährst du?
V8 Motor auf einer Stange 5 Meter über dem Heck?

AUTSCHN!
...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!
Alexander_Z
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1239
Registriert: 16.09.2012, 15:48
PV-Anlage [kWp]: 3,99
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon PV-Berlin » 07.11.2018, 16:17

Als kleiner Hinweis!

Der BMW M3 und der sportliche Tesla M3 haben fast auf das Kg genau das selbe Gewicht zu schleppen.

Frage an einen, der wohl dann doch schon öfter mit 500 PS Plus unterwegs war:

Wer wird wohl in Kurven besser abschneiden, wenn man das Fahrwerk ähnlich modifiziert?
Der Mittelmotor mit 4*4 oder die Kombi aus Frontmotor und Heckantrieb?

Selbstverständlich lässt man aus den Gründen der Performens den Rex beim BMW I3 weg! :lol:
Logisch auch sinnloses Übergewicht wie die Schnellladung. Beim BMW gehen locker 25 kWh auf 100 selbst in Berlin und wer braucht schon Sommer und Winterräder? * meine Mädels zumindest nicht! * Räder ungleich Reifen!
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 15540
Registriert: 30.06.2010, 12:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon KaJu74 » 07.11.2018, 17:08

PV-Berlin hat geschrieben:Als kleiner Hinweis!

Der BMW M3 und der sportliche Tesla M3 haben fast auf das Kg genau das selbe Gewicht zu schleppen.

Model 3 AWD Perfomance wiegt wirklich "nur" 1.847kg.
Aber der BMW M3 ist deutlich leichter. 1595–1660 kg

Frage an einen, der wohl dann doch schon öfter mit 500 PS Plus unterwegs war:

Wer wird wohl in Kurven besser abschneiden, wenn man das Fahrwerk ähnlich modifiziert?
Der Mittelmotor mit 4*4 oder die Kombi aus Frontmotor und Heckantrieb?

https://www.youtube.com/watch?v=R12fyl3NRO4
https://www.youtube.com/watch?v=n7EFiqEyv_c
https://www.youtube.com/watch?v=moSs6IVfC6A
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1985
Registriert: 12.09.2013, 08:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon CaptainPicard » 07.11.2018, 17:46

Video zum Porsche Mission E Cross Turismo:




Darin sieht man ihn bei 26% SoC mit 249 kW laden.
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 928
Registriert: 27.06.2017, 20:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon KaJu74 » 07.11.2018, 17:55

Geile "Scheiße".

Sie können doch, wenn sie wollen.
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1985
Registriert: 12.09.2013, 08:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon KKB68 » 07.11.2018, 18:32

KaJu74 hat geschrieben:Sie können doch, wenn sie wollen.


Hi.

Wollen Die?
Anvisierte Stückzahlen?
Tatsächlich gebaute Stückzahlen?
Liefertermin?
Wirklich nutzbare Ladeinfrastruktur >200kW ?
Ständiges "Turboladen" seitens des Herstellers uneingeschränkt erlaubt?

Gibts eigentlich eine Gesamteffizienzberechnung für die "Hochvoltsysteme"?
Also Daten was man für die xxkWh Verbrauch aus dem Netz zerren muss?
Grüße,

Klaus

9,18 kWp 34xPlus SW 270 Mono, Symio 7.0.3M O/W 39° plus
4,72 kWp 16xPlus SW 295 Mono, Symio Hybrid 4.0-3 s O 39°
20,18m²/135VR SunExtreme HD SteamBack an 1500L W 39°
Seit 05/16 Twizy, 2016er Zoe ZE20, eGO Life storniert
Benutzeravatar
KKB68
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 691
Registriert: 01.04.2016, 06:52
PV-Anlage [kWp]: 13,9
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon KaJu74 » 07.11.2018, 18:51

Jetzt lästere ich mal nicht über die ständigen Studien und das ist auch nicht korrekt.
:mrgreen:
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1985
Registriert: 12.09.2013, 08:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Henning_PV » 07.11.2018, 19:15

Ladeinfrastruktur in der Realität siehe z.B.
https://www.goingelectric.de/forum/oeff ... -1590.html
Porsche Strategieselbstauskunft
https://newsroom.porsche.com/default/de ... 14795.html

Bis 2025 können wir in den entwickelten Märkten schon bis zu 25 Prozent elektrisch angetriebene Fahrzeuge haben
https://newsroom.porsche.com/default/de ... 14912.html
Ich persönlich behaupte, daß Porsche 2025 bei >50% Elektro weltweit liegen wird. Wenn nicht, dann ist Porsche erledigt weil dann andere das Geschäft machen.
Benutzeravatar
Henning_PV
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1597
Registriert: 19.02.2012, 16:12
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste