Elektroautos im kommen!

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

2.71 (7 Bewertungen)

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 16.09.2018, 20:33

Schaut mal hier was das Land der Angsthasen und Heulsusen für den kommenden
Umsturz schon alles geleistet hat:

https://www.youtube.com/watch?v=MnEhv6jjnUY

Nur Gewinne einfahren tun die anderen...
...wie China ! Bald auch mit der KI.
Was können wir davon lernen, ein langer Vortrag mit vielen wichtigen Themen:

https://www.youtube.com/watch?v=XthW944 ... be&t=19150

Die Deutschen müssen sich sehr anstrengen um hier am Ball zu bleiben.
Wer die Sache vertiefen will schaut hier rein:

https://www.youtube.com/user/TALKatPetersberg/videos

Freut Euch, das private eAuto hat für viele in wenigen Jahren eine immer kleinere Bedeutung !
Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! ->
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3129
Registriert: 09.08.2012, 23:45
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon open source energy » 16.09.2018, 21:20

Heute oder gestern musste ein i3 Fahrer nach dem Lade NSU Polizei rufen, denn es wurde ein Tor geschossen und er war eingesperrt.

So wird das nichts, da hat doch kein normaler Mensch Bock drauf
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 24063
Registriert: 09.08.2010, 12:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon kalle bond » 16.09.2018, 23:54

open source energy hat geschrieben:Heute oder gestern musste ein i3 Fahrer nach dem Lade NSU Polizei rufen, denn es wurde ein Tor geschossen und er war eingesperrt.

So wird das nichts, da hat doch kein normaler Mensch Bock drauf


Ja wirklich, so wird das nichts! Bitte immer noch mal kurz lesen, bevor man es abschickt! :?
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9690
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon open source energy » 17.09.2018, 08:31

danke für die Info.. Das nervt manchmal mit der Korrektur am Handy... natürlich musste er die Polizei rufen...
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 24063
Registriert: 09.08.2010, 12:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Eisbaer » 17.09.2018, 08:58

...und das Tor wurde vermutlich geschlossen...
Servus
Toni

L:174 D:31 T:5 Q:4
QoP:2 SoH:2 Sep:1 O:1 N:1 D:1
Großmeisterlusche
Benutzeravatar
Eisbaer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5256
Registriert: 09.11.2005, 18:05
Wohnort: Lkr. Erding
PV-Anlage [kWp]: 535
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon machtnix » 17.09.2018, 09:35

es bewegt sich was, die ersten 54 Elektroautos sollen noch dieses Jahr gebaut werden.... :shock:

https://www.youtube.com/watch?v=0IVQx5Ftano
Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!
machtnix
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2525
Registriert: 25.06.2014, 19:17
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon open source energy » 17.09.2018, 13:30

Also, das Tor wurde geschlossen und er musste die Polizei rufen. Und ja, so wird das nichts mit der E-Mobilität. Man kann eigentlich nur froh sein, dass noch nicht so viele Menschen eine längere Probefahrt gemacht haben und das echte Leben mit einem E-Auto erfahren durften. Sonst wäre es vermutlich noch schlimmer.
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 24063
Registriert: 09.08.2010, 12:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 17.09.2018, 15:05

Man kauft keine eAutos der ersten und 2ten Generation ohne Autonomievorbeitung und Schnarchladung !

"VW will schneller zum Elektroauto umschwenken"

https://www.golem.de/news/27-elektroaut ... 36594.html

Alle kommenden eFahrzeuge nutzen Autonomielevel zwischen 3 und 5, gebaut für die Mobilitätsdienste, wie z.B. BMW gerade zeigt:

https://www.golem.de/news/vision-inext- ... 36588.html

...denn wir wollen in Zukunft stau frei durch die Stadt kommen:

https://www.donaukurier.de/nachrichten/ ... 59,3917554

Übrigens, für diese ganzen Themen braucht's massenweise IT-Spezialisten:

https://www.golem.de/news/mckinsey-beda ... 36592.html

...die eine fast vollautomatsche Produktion anstoßen um uns alle zu entlasten:

https://www.golem.de/news/bedingungslos ... 36468.html

Schauen wir ob die Heulsusen und Angsthasen in Deutschland dazu bereit sind ?
Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! ->
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3129
Registriert: 09.08.2012, 23:45
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon CaptainPicard » 17.09.2018, 19:37

Gibt einige neue Informationen zum VW ID Neo, so wird die Basisversion mit einer 48 kWh Batterie ausgestattet sein und eine WLTP-Reichweite von 330 km haben, die mittlere Version soll zwischen 400 und 450 km WLTP liegen. (Vermutlich rund 60 kWh.)

Geladen wird AC mit 7,2 kW oder 11 kW und DC mit bis zu 125 kW. (Wobei nicht klar ist ob das für alle Modelle gilt.)


Dazu gibt es Bilder von der MEB-Plattform, die im Grunde einen Neo ohne Chassis zeigen:

Bild

Bild

Vorne scheint ziemlich alles voll zu sein (obwohl der Elektromotor hinten ist), von daher gibt es wohl keinen Frunk, zumindest nicht im kleinsten Modell.
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 798
Registriert: 27.06.2017, 21:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Tomyy » 17.09.2018, 20:18

Und wie wir schon lange wissen kommuniziert das bidirektionale Ladegerät mit dem Solarwechselrichter Zu Hause:

https://www.electrive.net/2018/09/17/vo ... r-wallbox/

So auch bei Audi:

https://www.electrive.net/2018/09/17/li ... di-e-tron/

Natürlich ist V2G vorrangig für die Mobilitätsdienste, die auch Reservekraftwerksleistung bereitstellen müssen.
Niemand muss den Müll von Gestern kaufen !
Tomyy
!!! Nie wieder Abhängig von Öl, Diesel, Benzin, Gas, Kohle, einem Schornsteinfeger oder Dachdecker !!! ->
Benutzeravatar
Tomyy
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3129
Registriert: 09.08.2012, 23:45
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast