Elektroautos im kommen!

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

2.71 (7 Bewertungen)

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon CaptainPicard » 07.05.2018, 13:53

Nissan fährt Verkauf von Dieselautos zurück

Der japanische Autohersteller Nissan fährt in Europa sukzessive den Verkauf von Dieselautos zurück. Der Boom bei der Elektrifizierung in Europa werde es dem Unternehmen erlauben, „für bestimmte Autos bei jedem neuen Modell nach und nach den Diesel abzuschaffen“, sagte ein Nissan-Sprecher heute und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.
Keine Details

Zum derzeitigen Anteil von Dieselautos am Gesamtangebot und zu zeitlichen Zielen machte Nissan keine Angaben. Parallel zum Rückgang des Diesels will der japanische Autokonzern noch stärker in die Elektromobilität investieren.

Erst kürzlich erklärte Nissan, bis zum Geschäftsjahr 2022/23 die Zahl der jährlichen Verkäufe elektrifizierter Wagen versechsfachen zu wollen. Das entspricht rund einer Million Autos. Nissans Konkurrent Toyota hatte Anfang März gesagt, den Verkauf von Diesel-Pkws einzustellen. Die Auslaufphase in Europa soll schon Ende dieses Jahres beginnen.


Bleiben bald nur noch die Deutschen und Franzosen über die auf Diesel setzen.
CaptainPicard
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 849
Registriert: 27.06.2017, 21:49
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,32
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon delink2000 » 07.05.2018, 14:08

Nissan will ja vermehrt auf ihre seriellen Hybriden, e-power genannt, setzen und vielleicht sind diese auch zukünfitg als Diesel-Ersatz vorgesehen. Die kommen bald auch nach Europa, nachdem die richtig erfolgreich (weil günstig, e-auto like und verbrauchsarm) in Japan sind. Gute Strategie, wie ich finde... nur hoffe ich sehr, dass die noch einen Stecker und Minimum 12kWh bekommen.
Carport PV-Anlage in NRW:
PV-EEG-Netz: 8 kWp = 40 (4 x 10) x Suntech Pluto 200/ADE DN 8.5° - 2 x Power One PVI 3.6 OutD-S - Azimut -35° http://pv.delink2000.de
PV-Insel / USV : ca. 2 kWp DN 70° - Tristar TS45 - Victron Multiplus 3000 - 24V C5 840 Ah PZV
Benutzeravatar
delink2000
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 534
Registriert: 06.10.2009, 10:53
PV-Anlage [kWp]: 8
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon Kallenpeter » 07.05.2018, 15:50

Auf Dauer ist es halt teuer viele verschiedene Technologien parallel im Programm zu haben. Und Diesel ist der offensichtliche Verlierer, kann man also am ehesten absägen ohne sich großartig Sorgen zu machen.

Ich würde darauf Wetten das die französischen Autobauer als nächstes den Diesel beerdigen. Die Dieselsubventionen in Frankreich werden seit längerem zurückgefahren und Paris will bald keine Diesel mehr in die Stadt lassen. Außerdem bauen die Franzosen ja viele Kleinwagen, da lohnt sich Diesel ja auch immer weniger, wegen der Abgasnachbehandlung.
Kallenpeter
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2191
Registriert: 12.05.2012, 01:31
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon remag » 07.05.2018, 21:31

Andi_ hat geschrieben:Aber ob, wann und wie stark dieser Effekt sein wird, hängt natürlich von Angebot und Nachfrage ab. Tesla hatte bis jetzt noch keine Konkurrenz, deswegen sind die (bis jetzt) wertstabil.


Das ist auch ein Argument, ich dachte eher daß die E-Autos längere KM Laufzeiten aushalten weil viel weniger Verschleißteile
vorhanden sind.
Das war auch der Ursprungsgedanke meiner Frage, ob man sich von der Vorstellung trennen kann daß ein Auto (Verbrenner)
nach 200-300.000 km einfach hinüber ist und somit auch relativ wertlos.
remag
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 590
Registriert: 24.01.2017, 18:31
Wohnort: 85570 Markt Schwaben
PV-Anlage [kWp]: 99,96
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon eba » 07.05.2018, 22:07

Deine Erwartung kann ich bestätigen, mein MS hat jetzt 364.000km hinter sich, sieht aber fast wie neu aus. Erstaunlich, selbst den Sitzen sieht man nicht diese Nutzung an.
Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.
eba
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2057
Registriert: 04.10.2009, 15:23
Wohnort: Münnerstadt
PV-Anlage [kWp]: 18
Speicher [kWh]: 13,8
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon remag » 07.05.2018, 22:50

Und wie ist die Akku Kapazität ?
Merklich negativ oder vernachlässigbar ?
remag
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 590
Registriert: 24.01.2017, 18:31
Wohnort: 85570 Markt Schwaben
PV-Anlage [kWp]: 99,96
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon e-zepp » 07.05.2018, 22:51

@eba, Du verbringst momentan (die letzten 5 Jahre ) > 12% Deiner Lebenszeit mit Autofahren :?:
Und freust Dich auch noch über den geringen Wertverlust :shock:
In meinen Augen ist dieser - mal ganz gelinde gesagt- doch ziemlich erheblich.
Vielleicht nicht für Dein Auto, aber für Dich allemal.
lg,
e-zepp
e-zepp
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5892
Registriert: 07.06.2012, 12:39
PV-Anlage [kWp]: 4,4
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon remag » 07.05.2018, 23:21

Es gibt auch Menschen die verdienen im und mit dem Auto Ihr Geld.
Und um den prozentualen Anteil an der Lebenszeit zu ermitteln müsstest du erstmal
seine Durchschnittsgeschwindigkeit wissen ;)

Wobei ich mir noch dazu vorstellen kann daß die Mehrheit der Deutschen mehr Zeit vor dem
Fernseher verbringt als eba im Auto...
remag
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 590
Registriert: 24.01.2017, 18:31
Wohnort: 85570 Markt Schwaben
PV-Anlage [kWp]: 99,96
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon e-zepp » 07.05.2018, 23:35

remag hat geschrieben:Und um den prozentualen Anteil an der Lebenszeit zu ermitteln müsstest du erstmal
seine Durchschnittsgeschwindigkeit wissen ;)

Deswegen habe ich das ja auch als Frage formuliert, erkennbar an dem :?:
:wink: :wink:
e-zepp
e-zepp
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5892
Registriert: 07.06.2012, 12:39
PV-Anlage [kWp]: 4,4
Info: Betreiber

Re: Elektroautos im kommen!

Beitragvon einstein0 » 08.05.2018, 10:04

Die Idee stammt nicht von mir, könnte aber für Benutzer mit AHK von Bedeutung sein. :mrgreen:
einstein0
Dateianhänge
D2E.JPG
Diesel to Electric
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8021
Registriert: 26.06.2011, 15:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast