Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Fahren mit Strom

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon Seevetaler » 05.02.2017, 16:35

Seevetaler hat geschrieben:
PV-Berlin hat geschrieben:Den GM/ Opel wird es doch überhaupt nicht im freien Verkauf geben, was soll der Quatsch? ...

Zudem Wett ich , das schon am 01.10.2017 mehr Modell 3 auf den Straßen unterwegs sein werden, als das Alibi und Flottenverbrauchs -Minderungs Schönrechnen Auto von GM / Opel.

Macht euren Einsatz

Der Opel Ampera-e ist ja baugleich mit dem Chevrolet Bolt. Von daher weiß ich nicht, wie du darauf kommst, dass es den Opel nicht im freien Verkauf geben wird.

Und da sich deine Wette auf den Gesamtabsatz GM/Opel (also Bolt/Ampera) gegen Tesla Modell 3 bezieht, nehme ich deine Wette an und setze 50€ ein, dass die Gesamtabsatzzahlen bis Ende 3.Quartal 2017 für den Bolt/Ampera höher sein werden als die Absatzzahlen des Modell 3.

Wer Recht hat von uns beiden, bekommt den Einsatz vom jeweils Anderen erstattet.


PV-Berlin hat geschrieben:Das ist genau die Grundlage einer anständigen Wette ! Zwei Marktteilnehmer sehen die Entwicklung diametral anders.


Seevetaler hat geschrieben:Steht unsere Wette jetzt - also einfach mit den normalen Zulassungszahlen, denn andere bekommen wir ja nicht oder machst du einen Rückzieher?


PV-Berlin hat geschrieben:Zu den "offiziellen" Zahlen ! Deshalb steht die Wette!


Damit die Wette nicht in Vergessenheit gerät, habe ich mal einen neuen Thread eröffnet... :mrgreen:
20x Heckert 265 Wp, Victron MPPT 250/100, 2x MultiGrid 48/3000, Hoppecke OPzV 48/180Ah
https://vrm.victronenergy.com/installation/14738/share/d7ee80c5

Bekennender Tesla-Skeptiker: Erwarte Chapter 11-Antrag für diese Firma bis Ende 2018
Seevetaler
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1079
Registriert: 14.04.2016, 09:19
PV-Anlage [kWp]: 1,08 + 5,3
Speicher [kWh]: 8,6
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon schleinzer1 » 05.02.2017, 17:00

eure wette gefällt mir - ich glaube auch das gm/opel den Bolt/ampera-e nur in kleinstserien nach Europa bringen wird - und erst in 2 jahren die Produktion eventuell hoch fährt
Benutzeravatar
schleinzer1
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 29
Registriert: 22.01.2017, 10:53
Wohnort: Brückl, Kärnten, Österreich
PV-Anlage [kWp]: 4,75
Speicher [kWh]: 12
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon Dringi » 05.02.2017, 17:05

Und ich nutze mal die Chance und hab' mal ein Screenshot von deiner Signatur gemacht. Nicht, dass die irgendwann so mir-nichts-dir-nichts verschwindet. :mrgreen:

Skeptiker.jpg
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13579
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon einstein0 » 05.02.2017, 18:30

Und ich freue mich doch, wenns nächstes Jahr beide nicht mehr gibt. :mrgreen: :mrgreen:
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7714
Registriert: 26.06.2011, 15:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon PV-Berlin » 05.02.2017, 21:01

einstein0 hat geschrieben:Und ich freue mich doch, wenns nächstes Jahr beide nicht mehr gibt. :mrgreen: :mrgreen:
einstein0



"Und ich freue mich doch....."

@Einstein bitte sei so nett und übersetze diesen Teil des Satzes, danke

Was kann daran gut sein, wenn GM/ Opel und Tesla nicht mehr gibt?

Oder möchtest du auf eine spezielle Schweitzer Art uns mitteilen, dass du vollständig auf die Nutzung von Personenkraftwagen verzichten möchtest?

Klasse wäre viel mehr, wenn GM/ Opel überraschend beschließen wirklich in die Fertigung von e-Mobilen einzusteigen und die Stückzahlen bis Ende September auf ein Niveau zu hieven, das sie auf 300.000 EH p.A. + kommen und Tesla mit oder ohne Partner beschließt rasant auf 500.000 EH p.A. hoch zu skalieren und damit beide VW & Co. zwingen nachzuziehen.
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14454
Registriert: 30.06.2010, 13:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon dornfelder10 » 05.02.2017, 21:27

PV-Berlin hat geschrieben:Zudem Wett ich , das schon am 01.10.2017 mehr Modell 3 auf den Straßen unterwegs sein werden, als das Alibi und Flottenverbrauchs -Minderungs Schönrechnen Auto von GM / Opel.

Macht euren Einsatz


Hallo PV-Berlin,

Da halte ich dagegen. Ich biete als Wetteinsatz den Kurswert einer Teslaaktie am 02.10.2017 (Schlusskurs XETRA). Mein Vorschlag wäre dass der Wetteinsatz nicht dem Gewinner sondern einem gemeinnützigen Zweck zukommt. Nimmst Du an?

Gruß

Bernhard
dornfelder10
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1420
Registriert: 01.01.2012, 00:33
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon Kallenpeter » 05.02.2017, 22:12

Wenn man sicher sein könnte, das es das Model 3 pünktlich auf den Markt schafft und auch neue Kunden nicht zu viel Wartezeit in Kauf nehmen müssen, würde ich aufs Model 3 tippen. Aber da es auch sein könnte das es bis zum Ende der Wette das Model 3 nicht auf den Markt schafft...
Kallenpeter
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2064
Registriert: 12.05.2012, 01:31
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon black » 06.02.2017, 11:29

deswegen nennt man das ja auch wette :D

könnte spannend werden :mrgreen:
6,97kwp - 34xTrina TSM -DC80.08 205W - Danfoss TLX+ pro 8k
Ausrichtung: -14°/DN28°
Standort: N47.19462 O016.3165

http://clxportal.danfoss.com/index.php? ... 9&end=TRUE
Benutzeravatar
black
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1760
Registriert: 07.09.2011, 08:29
Wohnort: Mischendorf(Österreich)
PV-Anlage [kWp]: 6,97
Info: Betreiber

Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon PV-Berlin » 06.02.2017, 19:22

dornfelder10 hat geschrieben:
PV-Berlin hat geschrieben:Zudem Wett ich , das schon am 01.10.2017 mehr Modell 3 auf den Straßen unterwegs sein werden, als das Alibi und Flottenverbrauchs -Minderungs Schönrechnen Auto von GM / Opel.

Macht euren Einsatz


Hallo PV-Berlin,

Da halte ich dagegen. Ich biete als Wetteinsatz den Kurswert einer Teslaaktie am 02.10.2017 (Schlusskurs XETRA). Mein Vorschlag wäre dass der Wetteinsatz nicht dem Gewinner sondern einem gemeinnützigen Zweck zukommt. Nimmst Du an?

Gruß

Bernhard


@Bernhard,

jetzt bin ich ganz schwer enttäuscht! Nur um eine Wette zu gewinnen, wirst du zum Opportunisten? Sei doch mal progressiv und denk mal darüber nach, um was es eigentlich geht:

Der ehemals weltgrößte Autobauer fertigt ein hässliches 0/8/15 Auto unter zwei Lebel und so ein halb studierter Angeber aus Südafrika mit ein paar netten Jungs, die von Nix keine Ahnung haben, können u.U. besser sein?

Das ist doch schon mal witzig! Fast noch witziger, als die große Audi meint, ganz locker einen Über Tesla fertigen und anbieten zu können (irgendwann mal, wenn es passt)

Es könnte ja sein, dass es mir gar nix ausmacht, wenn Tesla ganz knapp verliert und offensichtlich wird, dass der 'Sieg' nur eine halbwertszeit von wenigen Wochen haben wird.

Ich glaube meine erste Wette mit meiner Tochter (logisch auf Papier) habe ich gemacht, da war sie 4 Jahre! :D

*Wenn es dir nur darum geht, dass ich für einen Guten Zweck deiner Wahl einen Taler springen lasse, sag es einfach!
*u.U. kann das ja meinen offiziellen Monatslohn von 1.200 € (Hausmeister) übersteigen (weniger hat das Finanzamt nicht akzeptiert) 8)
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14454
Registriert: 30.06.2010, 13:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Die Wette! Tesla Model 3 gegen GM/Opel Bolt/Ampera

Beitragvon dornfelder10 » 06.02.2017, 20:18

PV-Berlin hat geschrieben:@Bernhard,

jetzt bin ich ganz schwer enttäuscht! Nur um eine Wette zu gewinnen, wirst du zum Opportunisten?


Das hat nix mit Opportunismus zu tun - ich versuche das ganze nur so gut es geht realistisch zu sehen. Ich bin nach wie vor völlig von Tesla und EM begeistert und überzeugt. Ändert nichts daran dass ich an den Termin nicht glaube.

PV-Berlin hat geschrieben: Sei doch mal progressiv und denk mal darüber nach, um was es eigentlich geht:

Das sagst Du zu mir? Das ist jetzt fast schon witzig. Lies vielleicht mal ein paar Beiträge von mir.

PV-Berlin hat geschrieben:Es könnte ja sein, dass es mir gar nix ausmacht, wenn Tesla ganz knapp verliert und offensichtlich wird, dass der 'Sieg' nur eine halbwertszeit von wenigen Wochen haben wird.

Wenn ich die Wette verliere dann macht es mir auch nix mehr aus. Die eine Aktie die ich dann "versilbern" muss macht der restliche Bestand dann gut wett.

PV-Berlin hat geschrieben:*Wenn es dir nur darum geht, dass ich für einen Guten Zweck deiner Wahl einen Taler springen lasse, sag es einfach!
*u.U. kann das ja meinen offiziellen Monatslohn von 1.200 € (Hausmeister) übersteigen (weniger hat das Finanzamt nicht akzeptiert) 8)

Mir geht es eher darum sich auch mal konkret festzulegen. Nicht im nachhinein sagen "Ich hab´s ja immer gewusst" sondern klar Stellung zu beziehen.
Die Aufforderung zur Wette kam von Dir.

Gruß

Bernhard
dornfelder10
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1420
Registriert: 01.01.2012, 00:33
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Elektromobilität Allgemein



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste