Vermarktung außerhalb des EEG

Diskussion über das EEG sowie Verträge mit Energieversorger

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Zubau Zahlen Bundesnetzagentur

Beitragvon JschulzeP » 15.10.2018, 18:54

Bento hat geschrieben:
Tobi hat geschrieben:klingt so ähnlich wie die hier: https://www.enyway.com/de/strom

Yepp....nur bei enyway macht man da kein Geheimnis draus, sondern wirbt offen um Kunden mit seinem Konzept.
(Ich kann nicht einschätzen, ob das Konzept von enyway gut oder schlecht ist,)

@bastel:
Gewöhnliche Direktvermarktung, also mit Kopplung an das EEG, kann es nicht sein, denn ohne Zuschlag aus einem Ausschreibungsverfahren gibt es bei den Anlagengrößen nichts aus dem EEG. Oder habe ich da irgendeinen Ausnahmeparagraphen nicht auf dem Schirm?

Mich würde ja brennend interessieren, welche finanziellen (Un-)Sicherheiten mit der Methode verbunden sind. Immerhin hat man als Betreiber dann offenbar einen Vertragspartner, der in diesem Fall noch nicht einmal über längere Erfahrung am Markt verfügt. Abgesehen davon, dass hier überhaupt noch nicht klar ist, ob die 6 Cent irgendein garantierter Preis ist oder ob der Betrag an etwas anderes gekoppelt ist, könnte das StartUp übermorgen die Grätsche machen und dann?
Damit möchte ich das Konzept - wie immer es auch im Detail aussieht - im Vorfeld garnicht schlecht reden, aber momentan wirken die Aussagen von @JschulzeP auf mich so, als wenn jemand die Lösung für den Dieselmotor gefunden hat, aber aus bestimmten Gründen noch nicht darüber reden darf. Dann sollte man das Thema besser erst ansprechen, wenn es spruchreif ist. :wink:


Ich hab den Thread nicht geöffnet! Es ging zuvor lediglich um Vermarktung und Endlaufzeit im EEG.
Wer hieraus einen neuen Thread gemacht hat weiss ich nicht .
Möglichkeit der Direktvermarktung im Frühstadium habe ich geschrieben. Wer mitmachen will kann gern per PN sein Interesse mit Fläche bekunden.

Gruß Jochen
2010: 134 kwp CSI,SMA
2011: 5,00 kwp CSI,SMA
2012: 54,5 kwp Eging,SMA
2012: 30,0 kwp CSI,SMA
2014: 60,0 kwp Schott,Fronius
2014: 7,65 kwp Eging,SMA
2016: 88kwp Qcells,SMA
2017: 12 kwp SW,SMA
2018: 9.8 kwp LG,SMA/ Tesla Powerwall 2
2018: 750 kwp
JschulzeP
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2316
Registriert: 13.11.2009, 14:37
Wohnort: 48712 Gescher
PV-Anlage [kWp]: 391.15
Info: Solarteur

Vorherige

Zurück zu EEG / Einspeiseverträge



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste