Vergütung erklären

Diskussion über das EEG sowie Verträge mit Energieversorger

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Vergütung erklären

Beitragvon Mattn » 15.08.2018, 09:43

Bitte erklärt mir hier kurz den Unterschied zwischen den 2 Spalten...

Anlagen auf Nichtwohngebäuden im Außenbereich ist soweit klar...zb Scheunen oder Lager.
Was ist aber Außenbereich? Außerhalb vom Ort?

und Dachanlagen und Anlagen auf Freiflächen bis 100 kWp (Ct/kWh) ??? Freifläche ist klar. Aber Dachanlage bis 100kWp steht doch auch links in der Tabelle?

Also ich verwirrt die Tabelle...
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-08-15 um 09.40.49.png
Anlage1 von 2006
83 x Sanyo HIP-215 NHE 5 / 3x SMA SB 5000, 1x SMA SB 2100
Leistung: 17,845 KWp mit Volleinspeisung

Anlage2 von 2011
36 x Aleo S19 245W / 1x SMA Tripower 8000TL-10
Leistung: 8,82KWp seit Aug 2014 Eigenverbrauch mit Überschusseinspeisung
Benutzeravatar
Mattn
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1760
Registriert: 29.06.2006, 16:39
Wohnort: Riegelsberg (Saarland)
PV-Anlage [kWp]: 26,67
Info: Betreiber

Re: Vergütung erklären

Beitragvon wadoe » 15.08.2018, 10:05

Der Außenbereich ergibt sich aus dem gültigen Bebauungsplan.
Evtl. ist der Zeitpunkt der Bebauung wichtig)
wadoe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 486
Registriert: 16.10.2013, 08:54
Wohnort: Mainfranken-Schweinfurt
PV-Anlage [kWp]: 11,88
Info: Betreiber

Re: Vergütung erklären

Beitragvon alterego » 15.08.2018, 18:12

Das wirst du den fragen müssen, der das erstellt hat. Die Zahlen passen übrigens auch nicht zusammen, zu 10,81 Dachvergütung bis 100kWp gehört auf keinen Fall 8,44 Freiflächenvergütung. Oder kurz - die Seite ist nicht gut gepflegt, ich würde sie nicht verwenden.

Meine persönliche Vermutung wäre, daß da jemand den Text von früher, als es noch eien weitere Stufe für Dachfläche gab, die der Freifläche entsprochen hat, übernommen hat ;)
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8113
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber

Re: Vergütung erklären

Beitragvon Mattn » 15.08.2018, 18:17

würdest du mir eine Seite nennen wo es richtig und deutlich steht? ;-)
Anlage1 von 2006
83 x Sanyo HIP-215 NHE 5 / 3x SMA SB 5000, 1x SMA SB 2100
Leistung: 17,845 KWp mit Volleinspeisung

Anlage2 von 2011
36 x Aleo S19 245W / 1x SMA Tripower 8000TL-10
Leistung: 8,82KWp seit Aug 2014 Eigenverbrauch mit Überschusseinspeisung
Benutzeravatar
Mattn
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1760
Registriert: 29.06.2006, 16:39
Wohnort: Riegelsberg (Saarland)
PV-Anlage [kWp]: 26,67
Info: Betreiber

Re: Vergütung erklären

Beitragvon Elektron » 15.08.2018, 18:20

Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
Beiträge: 10410
Registriert: 10.01.2005, 16:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Re: Vergütung erklären

Beitragvon Elektron » 15.08.2018, 18:25

oder nimmst die Excel Tabelle der BNetzA:

DegressionsVergSaetze_08-10_18.xlsx
(25.18 KiB) 17-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
Beiträge: 10410
Registriert: 10.01.2005, 16:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Re: Vergütung erklären

Beitragvon alterego » 15.08.2018, 19:07

Genau, es geht nichts über die amtlichen Zahlen, immer aktuell zu finden unter https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/ErneuerbareEnergien/ZahlenDatenInformationen/EEG_Registerdaten/EEG_Registerdaten_node.html
Historische sehr bzw. viel zu umfangreiche Werte zur Vergütung findet man "fast amtlich" unter https://www.netztransparenz.de/EEG/Verguetungs-und-Umlagekategorien
Vieles findet man auch im Wikipediaartikel zum EEG https://de.wikipedia.org/wiki/Erneuerbare-Energien-Gesetz eine Zeit lang habe ich den bezüglich PV auch aktuell gehalten. Irgendwer hat das immer wieder verschlimmbessert und falsche Werte (die leider plausibel sind, aber halt auf wenige hundertstel falsch) eingetragen, da habe ich aufgegeben.

Ich selbst verwende eine eigene Tabelle, die auch Prognosen erlaubt, siehe dazu viewtopic.php?f=25&t=60167
Der VNB ist keine Rechtsberatungsstelle für Betreiber für Fragen zum EEG.
alterego
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8113
Registriert: 14.02.2014, 10:27
Wohnort: D 90xxx
Info: Betreiber

Re: Vergütung erklären

Beitragvon Mattn » 15.08.2018, 21:32

Ich danke euch!
Anlage1 von 2006
83 x Sanyo HIP-215 NHE 5 / 3x SMA SB 5000, 1x SMA SB 2100
Leistung: 17,845 KWp mit Volleinspeisung

Anlage2 von 2011
36 x Aleo S19 245W / 1x SMA Tripower 8000TL-10
Leistung: 8,82KWp seit Aug 2014 Eigenverbrauch mit Überschusseinspeisung
Benutzeravatar
Mattn
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1760
Registriert: 29.06.2006, 16:39
Wohnort: Riegelsberg (Saarland)
PV-Anlage [kWp]: 26,67
Info: Betreiber


Zurück zu EEG / Einspeiseverträge



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast