Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (1 Bewertungen)

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon Solarm » 04.05.2016, 19:47

pezibaer hat geschrieben:Hast du noch immer nicht Verstanden das du eine Illegale Produktkopie hast


Ich hab mir vor Jahren in Griechenland eine Gürtel gekauft mit der Aufschrift Diesel
Heutzutage bist du ein Verbrecher für sowas

Ich fahre auch auf der Autobahn meistens zu schnell den da sind ja keine Kinder auf der Fahrbahn

V hätte sich ganz einfach gegen sowas schützen können
ID Chip zB
Aber die SW für jederman zum runterladen - is klar oder !
Sollten mal endlich wach werden und ihre Software sperren das sie auf die Kopie nicht aufgspielt werden kann
Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?
Benutzeravatar
Solarm
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4442
Registriert: 21.06.2010, 10:33
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 2,6
Info: Betreiber

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon pezibaer » 04.05.2016, 20:34

komm mir net mi so einem mist.. Weil jemand die Haustür offen lässt ist diebstahl legal.. Na is eh klar ne.. Meine fresse, die Welt steht nimmer lang.
Zuletzt geändert von pezibaer am 04.05.2016, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13126
Registriert: 27.02.2013, 18:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon Solarm » 04.05.2016, 20:36

pezibaer hat geschrieben:Bei solarm musst eher fragen welches gerät er hat... Der hat doch sicher keinen victron sondern einen fake.. Geht doch sicher um das geschrottete gerät oder?

pezibaer hat geschrieben: diese illegalen Importe hier auch öffentlich diskutueren find ich mehr als unpassend.. keine Ahnung wie der chef das hier sieht, kann mir nicht denke das er Freude damit hat


Ich hab nicht damit anfangen, ist auf deinem Mist gewachsen
Ich hab nach einer Com Belegung gefragt

Aber wo willst du sowas bereden wen nicht in einem Forum?
Wenn sich rausstellt das er Mist ist kann das für das Original nur gut sein

Sollte für das Forum Schaden entstehen dann die Beiträge bitte löschen
Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?
Benutzeravatar
Solarm
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4442
Registriert: 21.06.2010, 10:33
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 2,6
Info: Betreiber

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon Solarm » 04.05.2016, 20:37

pezibaer hat geschrieben:komm mir net mi so einem mist.. Weil jemand die Haustür offen lässt ist diebstahl legal.. Na is eh klar ne.. Meine fresse, die Welt steht nimmer lang.


Wenn du deine Brieftasche im Auto offen liegen lässt machst du dich strafbar
So einfach ist das nicht (grob fahrlässig)
Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?
Benutzeravatar
Solarm
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4442
Registriert: 21.06.2010, 10:33
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 2,6
Info: Betreiber

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon Solarm » 05.05.2016, 15:43

lorenzom hat geschrieben:Hallo an Alle,

Um den Kabel mit dem MPPT zu probieren braucht man nicht mal eine spezielle Software. :juggle: Mit jedem einfachen Schnittstellenprogramm wie Hyperterminal, Putty, oder sonst noch was, geht das auch.
Man braucht nur die richtigen Parameter für die Komm einzustellen : richtiger ComPort, 19200, ( 8bits, 1 stop bit, no parity,...).
Da der MPPT jede Secunde eine Zeile in Klartext ausspuckt, sollte man gleich beim anschliessen etwas lesen können.
Und so etwas wie :roll:
SER# HQ1234SX452
V 13070
I 530
VPV 22540
PPV 8
CS 3
ERR 0
LOAD ON
IL 0
H19 14691
H20 0
H21 8
H22 45
H23
PID 0xA042
FW 116


åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›ŸíQ흝“
åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›ŸíQ흝“
åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›Ÿíåëo›
흝™åëo››í™åQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸ(ëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸÊë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíÕŸåë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›Ÿíåëo›í™åëo››í™åëo›™í‘‘›åëo
YwYíåëy/59)Q흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__SíŸåëyYíŸåëu[[íŸåë
oí—åëo›Ÿíåëo›í™åëo››í™Q흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__S
íŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uÊëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__S
íŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__S
íŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__S
íŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__S
íŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›ŸíQ흝“åëYu[¹ío]•—]i}uåëS흛›“ŸåëmíŸåëS_S흟åë__S
íŸåëyYíŸåëu[[íŸåëoí—åëo›Ÿí

Was mich ich falsch mit HyperTerminal ???
Com1 Seriell verbunden
Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?
Benutzeravatar
Solarm
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4442
Registriert: 21.06.2010, 10:33
Wohnort: Niederösterreich
PV-Anlage [kWp]: 2,6
Info: Betreiber

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon Flo422 » 05.05.2016, 20:12

Hi,

nachdem ich nun mehrere Tage damit verbracht habe zu versuchen mit dem Arduino die serielle Schnittstelle des 75/15 auszulesen hoffe ich anderen hiermit einiges Kopfzerbrechen ersparen zu können:

1. Musste ich den laut Victron Dokumentation "VE.Direct-RX" genannten Pin mit dem "RX" (Eingang) des Arduinos verbinden, auf Victron "VE.Direct-TX" kommt definitiv kein Signal raus, muss demnach der Eingang des Ladereglers sein.

2. Ohne Optokoppler direkt am Arduino fällt die Spannung nicht zuverlässig schnell genug ab um als Signal erkannt zu werden, die Eingänge am Arduino Uno Rev.3 haben angegebene 100 M Ohm, also sehr hochohmig.

Diese beiden Punkte habe ich erst gelöst bekommen als ich die Soundkarte als Ersatz-Oszilloskop (mit Spannungsteiler, 96 kHz Abtastfrequenz) benutzt habe.

Jetzt mit einem 2,2 k Ohm Widerstand zwischen "RX" + "GND" erkennt der Arduino recht zuverlässig das Signal.
(490 Ohm und 200 k Ohm haben beide nicht funktioniert).
Ein Optokoppler hätte wohl eine ähnliche Wirkung da die integrierte LED einen nennenswerten Stromfluss produziert, also einen (relativ) niederohmigen Eingang darstellt.

Jetzt kann es weitergehen mit der verarbeitung der Daten, danke schon mall an Alle die hier Ansätze dafür bereitgestellt haben :-)
Flo422
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.11.2014, 16:32
PV-Anlage [kWp]: 0,16
Info: Betreiber

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon pezibaer » 05.05.2016, 20:21

Tu dir einen Gefallen umd wechsel auf Opto ausser du hast lust den ungeschützen ic im mppt wegzufetzen.. Und dann fängt das Kopfzerbrechen erst an... Siehe sdm630 Thread genau die selbe Geschichte.. Der rx tx Ausgang ist definitiv nicht gedacht ohne opto betrieben zuwerden.... Das mist ding adum1201 kostet nicht mal 90cent auf ali oder nimmwas anderes.. Bei 19200 ziemlich egal...
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13126
Registriert: 27.02.2013, 18:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon Flo422 » 06.05.2016, 01:13

Ehrlichgesagt stimme ich dem zu, ich würde jedem empfehlen einfach einen Optokoppler dazwischen zu schalten.

Es passierte eben beim Basten "...eine Sache probier ich noch..." "...das müsste doch gehen ..." "...bevor ich bestelle (aufgebe) probier ich eben noch die Kleinigkeit...".

Da ich mein Geld nicht damit verdiene und das Probieren/Basteln letztendlich doch Spaß gemacht hat (viele kleine Erfolge nacheinander) bereue ich es auch nicht.

Trotzdem wird bei nächster Gelegenheit ein passender IC dazu gepackt.
Flo422
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.11.2014, 16:32
PV-Anlage [kWp]: 0,16
Info: Betreiber

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon pezibaer » 06.05.2016, 01:30

Flo422 hat geschrieben:Es passierte eben beim Basten "...eine Sache probier ich noch..." "...das müsste doch gehen ..." "...bevor ich bestelle (aufgebe) probier ich eben noch die Kleinigkeit...".


Gar nicht unbedingt bastel bedingt sondern eher im laufenden Betrieb, wenn eine Überspannung über Netzwerk oder Stromversorgung des Loggers reinfetzt dann knallts dir die mit Pech voll auf den RX/TX Leitungen, und das will niemand ;) Das sowas passiert seh ich laufend. Die weiteren Auswirkungen und Schadenbegrenzung ist halt mit Opto dann echt vermeidbar. Einfach schade um das Teil
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13126
Registriert: 27.02.2013, 18:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Victron mppt 75/-15 Datenlogmöglichkeit

Beitragvon sonnige_karin » 09.08.2018, 19:06

hallo,

also opto auf jeden fall klar......

aber nochmal zu den daten.
hat schon mal jemand mit dem hex protokoll erfahrungen gesammelt ?
also um mit arduino oder Pi werte im laderegler zu ändern bzw ihn ein uns aus zu schalten.

ich hänge schon ein paar tage an der checksumme fest alles ander passt schon.

hier ein paar beispiele.

spannung auf 54,80

3A 38 46 37 45 44 30 30 36 38 31 35 45 43 0A :8F7ED006815EC.

spannung auf 54,70

3A 38 46 37 45 44 30 30 35 45 31 35 46 36 0A :8F7ED005E15F6.


strom auf 1a
3a 38 46 30 45 44 30 30 30 41 30 30 36 36 0a :8F0ED000A0066.

strom auf 2a
3a 38 46 30 45 44 30 30 31 34 30 30 35 43 0a :8F0ED0014005C.

strom auf 3a
3a 38 46 30 45 44 30 30 31 45 30 30 35 32 0a :8F0ED001E0052.

strom auf 4a
3a 38 46 30 45 44 30 30 32 38 30 30 34 38 0a :8F0ED00280048.

strom auf 11a
3a 38 46 30 45 44 30 30 36 45 30 30 30 32 0a :8F0ED006E0002.


:8F0ED006E0002.

:8 start
F0ED befehl 006E
0002 crc ???
. ende


also die letzen beiden bytes sehen aus wie eine checksumme (ohne den punkt).
jedoch anscheinend keine standart berechnung, selbst mit reveng finde ich hier keinen weg die crc selbst zu berechnen.

hat einer von euch erfahrungen ?
oder evtl einen kontakt bei victron an den ich menden könnte ?

danke und beste grüße
karin

ps: die daten sind von einem 150/35
sonnige_karin
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2016, 18:45
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast