USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Allgemein über Datenlogger, Kommunikation, DFÜ

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (5 Bewertungen)

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon molch » 07.06.2018, 20:20

Hallo,

das würde mich auch interessieren, was ich da schalten kann. Ich habe in der Software dazu nichts gefunden oder ich bin blind. Was ich nicht ausschließen möchte

VG aus Berlin
Jörg
molch
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 16.06.2017, 15:44
PV-Anlage [kWp]: 3
Speicher [kWh]: 14,4
Info: Interessent

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon Havokll » 07.06.2018, 20:48

Die Relais und Temperatur Variante ist mir vorbehalten im solpiplog ;)
Havokll
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1623
Registriert: 09.07.2015, 09:21
Wohnort: Dinkelsbühl
PV-Anlage [kWp]: 7
Info: Betreiber

USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon molch » 07.06.2018, 20:55

Ok, schade...
Dann werde ich mir wohl was mit nem Arduino einfallen lassen müssen oder mich doch mit C auf dem Pi beschäftigen

Jörg
molch
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 16.06.2017, 15:44
PV-Anlage [kWp]: 3
Speicher [kWh]: 14,4
Info: Interessent

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon Havokll » 07.06.2018, 21:09

molch hat geschrieben:Ok, schade...
Dann werde ich mir wohl was mit nem Arduino einfallen lassen müssen oder mich doch mit C auf dem Pi beschäftigen

Jörg


Naja vorbehalten heißt nur dass es an die Hardware von mir gebunden ist . Nicht das es nicht möglich ist .
Kann hier nur keinen Preis schreiben da jede Variante einzeln zusammen gestellt werden muss !
Hier muss ja auch für den Entwickler Nuno ein kleiner Betrag zugeschrieben werden .


Die ganzen Möglichkeiten muss man Mal zusammen schreiben . Dauert allerdings noch paar Wochen . Generell darf man nie vergessen das hinter jeder Hardware/Software Version ein gewisser Support dahinter steckt ;)

Je nach Bedarf kann man nuno (Software) oder mich (Hard & Software) anschreiben . Dann kann man alles durch sprechen .
:danke:
Havokll
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1623
Registriert: 09.07.2015, 09:21
Wohnort: Dinkelsbühl
PV-Anlage [kWp]: 7
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon zortex » 11.06.2018, 19:47

Guten Abend

Ich hatte die Tage ein Problem... solpiplog hat sich nach ~30 Tagen Laufzeit festgefressen und keine Daten mehr übertragen...
Um einen Kollegen zu Zitieren: reboot tut gut - werden irgendwo logs hingeschrieben? Konnte auf die schnelle keine finden... sowas passiert natürlich immer, wenn man nur das Handy zur Hand hat...

Bin von der Software mehr als begeistert also :danke:
zortex
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2018, 12:04
Info: Interessent

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon tealc_hr » 12.06.2018, 09:33

Nuno thank You for Your work once more!

Do You plan a release of image with emoncms or shall I install emonpi with solpiplog above? :-)

Thank You!

Poslano sa mog MI 5 koristeći Tapatalk
Es tut mir leid für meine indiana deutsch oder google translate :-(
PV Inverter: Conversol Duo 3kVa (Axpert Plus Duo 3K-24)
PV1: 1120Wp - 4xBisol BMO-280Wp
PV2: 1120Wp - 4xBisol BMO-280Wp
Batt.: 2 x Panther USV Gel 200Ah
Logging: RPi2@SolPipLog
tealc_hr
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2017, 10:08
Wohnort: NW Kroatien
PV-Anlage [kWp]: 3
Speicher [kWh]: 2,64
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon nuno » 14.06.2018, 22:11

tealc_hr hat geschrieben:Nuno thank You for Your work once more!

Do You plan a release of image with emoncms or shall I install emonpi with solpiplog above? :-)

Thank You!

Poslano sa mog MI 5 koristeći Tapatalk

just try emonpi with solpiplog. Use a new SD card. So you may use the old one as backup if instalations goes wrong.
I want to make a image with emoncms, but time is limmited and the image is big. SSD is the way to go for logging, if you dont want to kill you sd card. I didnt tried the low-write version of emonpi to be honest...
If you dont mind to loose the data.... :juggle:
Are you logging to pvoutput ? thats a "backup" at least you got historical data...
Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ) an 1110Wp 3x2 185W, 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT
SolPipLog usb logger für PIP. www.solpiplog.tk
Benutzeravatar
nuno
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 242
Registriert: 08.11.2015, 11:52
Wohnort: Portugal
PV-Anlage [kWp]: 1.1
Speicher [kWh]: 3.7
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon nuno » 14.06.2018, 22:18

zortex hat geschrieben:Guten Abend

Ich hatte die Tage ein Problem... solpiplog hat sich nach ~30 Tagen Laufzeit festgefressen und keine Daten mehr übertragen...
Um einen Kollegen zu Zitieren: reboot tut gut - werden irgendwo logs hingeschrieben? Konnte auf die schnelle keine finden... sowas passiert natürlich immer, wenn man nur das Handy zur Hand hat...

Bin von der Software mehr als begeistert also :danke:

Ich schreibe nichts auf sd karte bis auf die solpiplog.cfg... also die logs sind in solpiplog unter log bzw. debug window. Wenn der nicht mehr reagiert hat, dann sind die logs ja auch futsch. :|
Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ) an 1110Wp 3x2 185W, 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT
SolPipLog usb logger für PIP. www.solpiplog.tk
Benutzeravatar
nuno
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 242
Registriert: 08.11.2015, 11:52
Wohnort: Portugal
PV-Anlage [kWp]: 1.1
Speicher [kWh]: 3.7
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon Passatpolo » 15.06.2018, 11:26

Ich habe bei der 2.0.0 auch ein ähnliches Problem.
Die 3 Strings bleiben stellenweise über 2 oder 3 Stunden auf den gleichen Werten stehen.
Starte ich solpiplog oder den Pi neu, ist es für ein paar Minuten wieder ok und es werden die richtigen Werte angezeigt.
Benutze ich Version 1.5 habe ich das Problem nicht, dafür aber, dass ich ab und an Werte drin habe die so nicht stimmen können.
Das steht z.B. dass String 3 anstatt 1 kW angeblich 20 oder 40 kW als kurzen Peak hatte.
Damit ist dann im Graphen bei emoncms der restliche Tag nur noch eine flache Linie.
Passatpolo
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.04.2016, 03:42
Info: Betreiber

Re: USB datenlogger für PIP serie ( SolPipLog

Beitragvon nuno » 20.06.2018, 21:43

Nabend.

Bringe Online die 2.1.0 Cheops Image von Solpiplog. Wo finde ich die ? http://www.solpiplog.tk
user ist : pi
password ist: solpiplog
sobald es startet, user registrieren so wie bei emoncms.org
Im lokalen netzwerk sollte der raspberry mit den namen solpiplog erscheinen
Achtung ! 2.6GB Mit etcher.io auf sd karte "brennen"
Nur die ausfürbare Datei kommt die tage.
Emoncms ist auf der image instaliert. Ist nicht die "low-write" version. Ist eingentlich dafür gedacht zum testen, oder zum aufspielen auf SSD.
Neu ist hybrid support ( nicht alle versionen, benutzt eh kaum einer hier ?! )
Für die rs232 benutzer: Zuweisung über Ports beim auswählen der Schnittstelle. Also statt ttyUSBxx ttyPort1 auswaḧlen, oder wo immer der Wandler dran ist.
Vorteil ? Mann darf lustig wandler und tastatur bzw. Maus dranstecken, solange der PIP-Wandler an der selben USB buchse dran ist.
Bugs sind noch drinn, die ich momentan ausmerze.
Bei neustart wenn BMV SOC aktiv, dann schaltet der auf GRID
Bei UDP. Manchmal geht die verbindung verloren, dann muss mann wieder das häckchen anticken.
cheops.png
Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ) an 1110Wp 3x2 185W, 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT
SolPipLog usb logger für PIP. www.solpiplog.tk
Benutzeravatar
nuno
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 242
Registriert: 08.11.2015, 11:52
Wohnort: Portugal
PV-Anlage [kWp]: 1.1
Speicher [kWh]: 3.7
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Datenlogger



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste